Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • Hallo Sigi

    :-) mehrmals hast Du mich schon angefunkt, doch ich habe nicht reagiert. Immer ein Problem, da ich schlecht sitzen kann. Letzte Woche war ich im Krankenhaus, da mein Bein einen Totalausfall hatte...

    Autor: finchen
  • wie war das vor 8 Tagen?...

    .. ich lag auf dem Fußboden und kam nicht mehr auf die Füße. Okay, dann bleibe ich hier einfach liegen, zog mir mein Kopfkissen von dem Bett runter und war schon schweißgebadet. Das Telefon liegt auf dem Tisch...

    Autor: finchen
  • Engelslächeln

    Tiefe Dunkelheit liegt über dem Land, alles ist friedlich und still. Die Tiere haben sich einen Schlafplatz im hohen Gras, dem Kornfeld oder in den Zweigen der Bäume gesucht. Vögel träumen in ihren Nestern, nur ab und zu hört man den Wind leise flüstern u

    Autor: Rhiannon
  • Zauberwald

    Es ist noch früher Morgen, ich stehe am Fenster und schaue hoch in den Himmel. Die Sonne kriecht gerade aus ihrem Bett und lächelt mich freundlich an. Es sieht aus, als ob es Heute warm werden würde, aber ich weiß, es ist schon Herbst somit schon recht kü

    Autor: Rhiannon
  • Sommerfest im Altenheim Gröbenzell

    herbstanfang15(herbstanfang15) herbstanfang15(herbstanfang15) Jedes Jahr findet im Sommer,bei schönem Wetter im Caritas Altenheim in Gröbenzell ein Sommerfest statt...

  • „Dies Jahr gabs aber viele Heedelbeern“

    „Dies Jahr gabs aber viele Heedelbeern“ Eine kleine Betrachtung um eine Frucht, deren Ernte dieser Tage zu Ende geht Wer die Waldheidelbeere noch schnell für die Hausmedizin nutzen will, muss dies am 10...

    Autor: haweger
  • Was bei Sommersprossen hilft? Selbstbewusstsein !

    Was bei Sommersprossen hilft? Selbstbewusstsein ! Eines fällt auf beim Studium von Annoncen der Zeitungen des ausgehenden 19. Jahrhunderts und bis etwa 1935. Ab dem März eines jeden Jahres setzt die Werbung zur Bekämpfung von Sommersprossen ein...

    Autor: haweger
  • „Den Kaffee vom Feuer weg heiß genießen“

    „Den Kaffee vom Feuer weg heiß genießen“ Radeberger Impressionen zum Kaffeetrinken Im Jahre 1912 gab es in Radeberg eine direkte Offensive zum Kaffeetrinken. In einem Flugblatt damaliger Zeit ist zu lesen: „Man setzt die zu Pulver gemahl

    Autor: haweger
  • ich war in der Küche

    Ein kleines Ereignis das Gestern geschah. Ich war in der Küche als es vorne am Bürofenster krachte. Schon kam auch mein Schatz angelaufen und ging ohne ein Wort zu sagen zur Tür hinaus...

    Autor: omasigi
  • ich fragte mich heute morgen.......

    wie geht es dir, kannste aufstehen oder bleibste besser liegen? Ich blieb noch etwas liegen und träumte von einer Tasse heißen Kaffees. Irgendwann gelang es mir den Rollstuhl unter meinen Hintern zu kriegen und zur Küche zu rollen...

    Autor: finchen

Anzeige