Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • Am Waldesrand

    []An alle: Bildbreite bitte kleiner 640px, Text mit Bild-URL ersetzen![/img] A m W a l d e s r a n d Gewidmet all denen, die Pflanzen lieben. Weit ab von der Stadt, umgeben von Feldern und Wald befand sich ein kleines Haus...

    Autor: Wanderin
  • Menschen und andere Schädlinge

    Menschen und andere Schädlinge Nach einer wahren Begebenheit Also wissen Sie, ich schreibe gerade an meiner Biographie. Ich habe das Gefühl, das mir nicht mehr viel Zeit bleibt zu berichten was mir, sorry, uns so alles widerfährt heutzutage...

    Autor: Gorm48
  • Eine Betrachtung zum Feiern (weil der erste Artikel 100 x gelesen!)

     Radeberger Rechtsgewohnheiten  „Jubele nicht zu früh“ – entsprechend dem Ereignis war das Festliche und Feierliche Gegenstand einer öffentlichen Aufführung, hier z. B. durch die Ratsherren. Es gehörte zum Brauchtum, ...

    Autor: haweger
  • Großmütterchens Salon-Ländler Gesellschaft

    Großmütterchens Salon-Ländler Gesellschaft Witz und Gaudi anno 1880 in Radeberg „Im Rathaus am Markte, da scheißt man schön klug, wir sitzen im Wirtshaus und leeren den Krug“. Dieses kurze Lied war die Eingangsmelodie der „Großmütterchens

    Autor: haweger
  • Kommentare zu „Neulich beim …“

    Neulich beim … Unter diesem Obertitel werden hier … // … einige (Ultra-)Kurzgeschichten „aus meiner Feder“ zu lesen sein. Hier die erste, die, wie auch die folgenden, hier kommentiert werden können! Neulich beim Discounte.

    Autor: Harald
  • Ein Backschwein aus dem Fläming

    Was ist denn das nur für ein komisches Tier, ein Backschwein? Möglicherweise überlegen jetzt einige und stellen fest, es gibt Wollschweine, wo die Schwarte der Tiere mit kleinen Locken geschmückt ist...

    Autor: velo79
  • Ach, jaaaa!

    Neulich ist dem Gatten ein „Ach, ja!" entfleucht, als wäre er schon auf allen Vieren gekreucht. Und ich sag Euch, das ist wahr: Aufrecht stand er, sein Blick war klar. Dieses „Ach ja!“ Wiederholung fand...

    Autor: Adoma
  • Von Tod und Teufel

    Als Tod und Teufel zu Besuch kamen Einem kriminellen Akt vor über 130 Jahren nachgespürt Radebergs verdienstvoller Lehrer und Volkskundler Hanns Franke hatte zu Lebzeiten das Sujet einer Geschichte notiert, das ihn jedoch aus heute nicht mehr bekannten Gr

    Autor: haweger
  • Erdweg

    Um im Inland ( im Osten ) von Paraguay leben zu können muss ich ab und dann zur Kreisstadt Juan Eulogio Estigarriba auch Campo 9 genannt fahren, um Geld zu holen. Das bedeutet 38 km Erdweg sind mit dem Auto zu bewältigen...

    Autor: Basta
  • nichts läuft mehr so, wie es einmal war............

    ..Schnell mal aus dem Bett zu springen um die Gardine zuzumachen, weil der Nachbar hier im Haus seine Augen auf Ausguck drehte und mich beobachtete? Doch ich tat es mit dem Springen und knallte auf die Nase...

    Autor: finchen

Anzeige