Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • es ist so wie es ist...............

    der Besuch im Krankenhaus zur nächsten nevenden Untersuchung. Um 8 Uhr morgens sind wir hier weggefahren........ein kurzer Blick vom Arzt und zur nächsten Abteilung weitergeschickt.......... 3 Stunden saß ich da, mein letzter Rest von Hintern war nun endg

    Autor: finchen
  • wie kriege ich das nun wieder hin..........

    Gestern bin ich "falsch" aufgetreten, mein Bein zeigt ungeheueren Schmerz in der Muskulatur links neben dem Schienbein. Eine blöde Stelle, die die Zehen schon Bewegung gibt. Die Nacht war kein Scherz, denn bei jeder Bewegung stach ein Schmerz und ich war

    Autor: finchen
  • Frühsport der besonderen Art........

    ... kurz nach 9 Uhr klingelte das Telefon - Unverschämtheit, ich schlafe noch. Mein Sohn weckte mich und teilte mir mit, daß meine Zugehfrau vor meiner Tür stehe und ich auf ihr Klingeln nicht reagiere...

    Autor: finchen
  • die Einkaufswägen im Supermarkt...

    :-) man kennt sich eben vom Einkaufen im Supermarkt, die Frau und ihren Einkaufswagen. Naja und bei der Gelegenheit tauscht man auch einige Worte aus...und was gibt es heute im Angebot? Wir liefen paralell die Regale ab und luden ein...

    Autor: finchen
  • Die Fliege

    Paraguay, den 3.5.2014 Sitze in der Kueche, bin voellig entspannt. Es ist ruhig nur einige Froesche im Teich quacken. Blauer Himmel 26 grad plus im Haus. Schaue einer Fliege zu. Sie ist auf einer Medikamentendose und saugt wahrscheinlich Rueckstaende der

    Autor: Basta
  • 2 Käfer auf dem Fußabstreifer..........

    ... der vor der Haustür liegt. Mein Wo.-Nachbar vom 1.Stock pflegte seine "Achtsamkeit" und legte den Fußabstreifer in den Hausflur rein, die Käfer waren auch dabei. Erstaunt sah ich ihn an - denn heute sei ja Hexennacht! Ja, und die Käfer? war mein kurze

    Autor: finchen
  • Der Maibaum steht - die Sonne lacht.........

    und dazu spielt die Blasmusik zum fröhlichen Tanz. Das war ein gelungener Festanfang und ein herrlicher Umzug mit Maibaum durch den ganzen Ort. 3 Kutschen mit geschmückten Pferden davor und die Trommler gaben ihr Bestes...

    Autor: finchen
  • Heute ist Hexennacht..........

    ... in Bayern wird es Freinacht genannt. Um 21 Uhr war der Spuk der jüngsten Generation vorbei.... sie standen vor dem Zigaretten-Automaten und gackerten und glucksten vor sich hin und ich stand zufällig mit meinem Rolli hinter dem Gartenzaun...

    Autor: finchen
  • der Hund auf dem Garagendach.............

    ...ich war auch dabei. Ich stand auf diesem recht flachen Giebeldach und machte mir Gedanken, wie ich wieder runter käme. Ach ja, die Dachrinne könnte ich nutzen und mich runterhangeln. Doch plötzlich stand Cesar neben mir...

    Autor: finchen
  • was tut der Stock auf dem Rechner drauf?..

    ... eine Frage meiner Haushaltshilfe...berechtigt...was soll das schon? Der Stock war eine Latte 2x1 cm in ihrer Form, mindestens 150 cm lang und parkte auf dem Rechner, der rechts neben mir steht...

    Autor: finchen

Anzeige