Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • Geschichten! Die mein Leben schrieb und schreibt. ( 5 )

    Geschichten Die mein Leben schrieb und schreibt ( 5 ) Ja hallo Felix noch eine Stunde dann geht es ab zum Kammeraden-Treff nach Leingarten und du hast wieder deine Ruhe,jedoch kurz vorher läutete das Telefon und die Tochter meines Kammeraden Herrmann war

    Autor: Felix1941
  • Geschichten die mein Leben schrieb und schreibt ( 4 )

    Geschichten die mein Leben schrieb und schreibt ( 4 ) Die Nachuntersuchung am 30.01.2017 ergab jetzt ja nun das auch die Klinik nicht ganz zufrieden ist mit dem Ergebnis der OP und eine CT und Blutbild-Untersuchung vorgeschlagen hat um ewentuell andere Be

    Autor: Felix1941
  • Geschichten! Die mein Leben schrieb und schreibt. ( 3 )

    Geschichten! Die mein Leben schrieb und schreibt. Als ich am 26.01.2017 meinen zweiten Blog in diesem Jahr beendet und unter meine Geschichten im ST eingestellt hatte glaubte ich noch nicht das ich in Kürze mit einem neuen beginnen werde, da ich aber dann

    Autor: Felix1941
  • Aktiv in Köln - Winterfreuden

    Über Nacht war Schnee gefallen, die unerwartete Pracht lockte mich gleich nach dem Frühstück nach draußen. Zwar hatte hier im Kölner Westen schon Tauwetter eingesetzt, doch ein paar Kilometer in Richtung Nordosten, hinter der Kölner Stadtgrenze und in höh

    Autor: evelyn52
  • Geschichten! Die mein Leben schrieb und schreibt.

    Geschichten! Die mein Leben schrieb und schreibt. ( 2 ) Nachdem ich heute am Mittwoch den 11.01.2017 um 10 Uhr früh bei der Friedwald-Bestattung meines älteren Bruders,die auf seinen persönlichen Wunsch nur im allerengsten Familien-Kreise stattfand,und da

    Autor: Felix1941
  • „Aber Max!“ – eine Geschichte vom beobachteten Küssen

    Als in Radeberg eine Fülle lustiger Stücke aufgeführt wurden Das Frühjahr 1894 wurde in Radeberg, aber auch in seiner Umgebung, so in Wachau oder Wallroda, zu einem wahren Eldorado lustiger Bühnenstücke...

    Autor: haweger
  • Aktiv in Köln

    Seit einem halben Jahr bin ich nun Rentnerin und mit meinem Dasein recht zufrieden. Keine Langeweile und genügend Abwechslung, zumal ich weiterhin wöchentlich für einige Stunden ins Büro gehe. Damit bleibe ich nicht nur in Kontakt mit berufstätigen jünger

    Autor: evelyn52
  • Geschichten ! Die mein Leben schrieb und schreibt!

    Geschichten! Die mein Leben schrieb und schreibt! Im Spähtsommer 2015 begann ich meine Handschriftlichen-Aufzeichnungen in den PC.auf Word--Dateien zu übertragen, um sie jeder Zeit als Kopien ausdrucken zu können sollte ich je die eine oder andere benötig

    Autor: Felix1941
  • Haben Sie mal etwas von Dr. Martin Luther gehört?

    Ein komisches Stück vor dem Radeberger Amtsgericht Vor über 100 Jahren traten in den Etablissements, den Gasthöfen und Gasthäusern mit Saal zur kulturellen Unterhaltung sogenannte Salonhumoristen auf...

    Autor: haweger
  • Das Sylvesterkätzchen!

    home(luzi) Das Sylvster-Kätzchen ! Irma und Marie hatten ausgemacht , das sie zusamen Sylvster feiern . Marie wohnte in Augsburg In München war alles zu , kein Zimmer mehr zu kriegen ...

    Autor: luzi

Anzeige