Blog - Eigene Themen

Übersicht
  • vor Jahren im ST

    zu lesen: Glieks achtern Diek Wer oft an Dag sik sliek'n deit, nokiek'n wie dat Woter steiht, und keen Roh hett im Büro; is alles annere as froh! De Lüüd in' „Hogen Norden“ mokt sick so langsam Sorgen; De Ieskappen, boben und ünn, ...

    Autor: kolli
  • Neue Regierung – alte Methoden!

    Die Realität hat uns eingeholt! – Wie gehabt! - Nichts Neues! - Hoch lebe die Demokratie, in der viel versprochen (Koalitionsvertrag) und noch mehr gebrochen (auch Gesetze) wird! Lesen Sie sich mal Beiträge von mir und meinesgleichen, von vor den Wa

    Autor: Dnanidref
  • Ich liebe SPAM

    Ich liebe SPAM, jedenfalls dann, wenn er so ansprechend formuliert ist: Guten Tag bin ich Fräulein Patuma, eine Angelegenheitsfrau, das sich im Bereich der Hilfe für die Person, aber nur jener eingeführt hat sogar, die in einem kritischen finanziellen Bed

    Autor: det
  • Das Glück hat viele Gesichter!

    …mitunter auch ein unglückliches. Alle reden vom Glück, wie zahlreiche Beiträge momentan in Fernsehen, Radio und Internet zeigen. Aber man kann nicht immer glücklich sein. Eine Beziehung soll einen Menschen 24 Stunden jeden Tag glücklich machen, im

    Autor: Dnanidref
  • Digitale Vorsorgevollmacht – wichtig?

    Wer – egal aus welcher Generation - viel im Internet unterwegs ist und eigene Daten bei zum Beispiel Internet-Dienstleistern, in Netzwerken, beim Online-Banking, in Web-Seiten und ähnlichem abgelegt hat, sollte auch hier, an eine digitale Vorsorgevo

    Autor: Dnanidref
  • GEZ-Gebühren-Betrug!

    Die Umstellung der GEZ-Gebühren ist ein riesiger Betrug, bei dem die Gebührenzahler Opfer sind! Schon bis jetzt wurden ihnen 1,2 Milliarden Euro zu viel aus den Taschen gezogen, Tendenz: stark steigend! Eine Blamage für die politisch Verantwortlichen, in

    Autor: Dnanidref
  • Singen + Demenz: Kommunikation jenseits des gesprochenen Wortes

    Ich bin klassische Sängerin und Tochter einer seit 2000 an Alzheimer erkrankten Mutter, die seit über 5 Jahren nicht mehr spricht. Meine Mutter, Jahrgang 1928, erhielt die Diagnose „Alzheimer“ im Jahr 2000, und der Fortgang der Krankheit gesch

  • Jugendwort des Jahres 2013?

    Jugendliche im Internet haben Vorschläge für d a s Jugendwort des Jahres 2013 eingereicht, dass letztendlich durch eine Jury des Langenscheidt-Verlages zum Jugendwort des Jahres gekürt wurde: „Babo“ wäre das Jugendwort des Jahres 2013 - ein hö

    Autor: Dnanidref
  • Kann Technik die Sicherheit beim Wandern und Spazierengehen erhöhen?

    Bei 40-50% der tödlichen Bergunfälle der letzten Jahre waren laut Schweizer Alpen Club Personen über 50 Jahren betroffen. Um auch bis ins hohe Alter sicheres Wandern und Spazierengehen sicherstellen zu können, wurde das Projekt Digital Outdoor and Safety

    Autor: ehemaliges Mitglied
  • Generation Doof… oder Dialog der Generationen

    Als Teilzeit-Hausmann - ich bin selbständiger Rentner und meine Frau hat einen Full-Time-Job - komme ich öfter in den Genuss, einkaufen gehen zu dürfen. Das ist höchst interessant, weil man da bei durchschnittlicher Beobachtungsgabe so allerhand erleben k

    Autor: Dnanidref

Anzeige