Blog - Eigene Themen

Übersicht
  • Solquellen von Bad Frankenhausen

    Die Solquellen von Bad Frankenhausen / Kyffh. Abb. Sohlquellen im Quellgrund von Bad Frankenhausen. Elisabeth-Quelle Rechtsseitig im Bild (Osten) das Sandsteinportal (von 1819) der „Elisabeth-Quelle“...

    Autor: analyticus
  • Warum in die Ferne schweifen...........

    Wenn das "Schöne" liegt so nah....... Lange hat es gedauert bei dem miesem Frühjahrswetter,Bis die Blümchen anfingen zu wachsen. Nun fängt langsam alles an zu blühen und die Welt wird schön bunt!!! Den Anfang machen die Blumenkästen ...

    Autor: kleiber
  • Annaberger Bergaltar

    Der Annaberger Bergaltar (Erzgb.) DER Knappe Annaberger Bergaltar(analyticus) Annaberger Bergaltar(analyticus) Annaberger Bergaltar(analyticus) Annaberger Bergaltar(analyticus) Annaberger Bergaltar(ana...

    Autor: analyticus
  • Kassenzettel prüfen lohnt sich!

    Ich vergleiche den Warenpreis immer mit der Belastung auf dem Kassenzettel! Bereits zum fünften Mal in diesem Monat habe ich dabei Differenzen festgestellt, was mir letztendlich 48,76 Euro eingebracht oder erspart hat...

    Autor: Dnanidref
  • Neuer Bericht von COPD Homburg

    In der neuen Ausgabe unserer Stadtzeitung. // Viel Spass beim lesen Heintzje...

    Autor: Heinzje
  • Suche Mitreisende

    Vom 04.09. bis 11.09. 2013 in die Kur- und Rosenstadt Bad Langensalza. Wir, eine Seniorenreisegruppe (älteste Teilnehmerin Jahrgang 1931) suchen für unsere jährlich stattfindende Ausfahrt noch 5 Teilnehmer/Innen...

    Autor: Roemhild53
  • Das unterirdische ZEITZ

    DAS UNTERIRDISCHE ZEITZ Unterirdisches ZEITZ(analyticus) [center]Unterirdisches ZEITZ(analyticus) Unterirdisches ZEITZ(analyticus) Unterirdisches ZEITZ(analyticus) Unterirdisches ZEITZ(analyticus)

    Autor: analyticus
  • Starke Frauen

    Über das Leben der Herzogin zu Sachsen 1502 - 1557. Dresden im Jahre 1526: In einer Zeit, in der allein der Besitz lutherischer Schriften unter Strafe steht, bekennt sich die junge Herzogin Elisabeth immer offener zur Reformation und schafft sich erbitt..

    Autor: Komet
  • "Rot-Grüne" Steuerpläne verprellen die Wähler!

    Zahlen Sie gerne Steuern? Dann gehören Sie laut „Focus“ zu den dreiviertel der Befragten, die Steuererhöhungen sogar befürworten! Die Bereitschaft, allmonatlich mehr an den Staat abzuführen, zeugt von einem großen Gemeinsinn, mein Respekt, wen

    Autor: Dnanidref
  • Unendliche und hirnlose Berichte und Reportagen!

    Ich mag Sport, habe aktiv Fußball, Handball und Tischtennis gespielt, betreibe auch heute noch Sport im Rahmen meiner Möglichkeiten (eingeschränkt durch sehr schwere, unfallbedingte Verletzungen) und ich bin bekennender Fußballanhänger von Eintracht Frank

    Autor: Dnanidref

Anzeige