ein brisantes Thema in den Raum geschmissen...


..ich tue es einfach mal.
Aufgepaßt: mich erreichte heute per PN eine Nachricht von einem 33-Jährigen (Pugusucht), ob ich noch Interesse am Sex haben würde....
In seinem Profil schrieb er, daß er an älteren Frauen Interesse hätte.
Ich schrieb ihm auch zurück, daß er von mir mit einer Anzeige rechnen könnte.
Wer ist von Euch noch belästigt worden - eine Inge stand noch in seiner Besucherliste.........
Schreibt mir mal, denn solche perversen "Herren" wollen wir doch hier nicht im ST haben, oder?
ein angenervtes Moni-Finchen
Webmaster Karl werde ich persönlich noch verständigen!
mit sehr traurigen Grüßen
Euer Moni-Finchen,
die über den Tod von Paddel noch nicht ganz bei sich ist.

Anzeige

Kommentare (15)

hisun Aber finchen,
das ist doch gang und gäbe. Es gibt tatsächlich junge Männer, die ältere Frauen mögen. Was ist denn schlimm daran? Ich hatte auch mal so eine Anfrage und habe ihm nett geantwortet, dass ich kein Interesse hätte, er dankte mir höflich für meine Ehrlichkeit. Das wars.

Schöne Grüsse
hisun
.*.
nixe44 nimm´s leicht, die Menschen sind verschieden veranlagt, mußt sie nur ignorieren...
Angst zeigen ist hier fehl am Platze...
solche Vorkommnisse wird es immer wieder geben...

eine Altersbegrenzung würde ich im ST nicht einführen...
das ist meine Meinung dazu...
es grüßt Dich lieb
das Saalemadel nixe-Monika
finchen erstmal Danke für die Unterstützung und Reaktion.
Es geht ja nun nicht wirklich um Alterseingrenzung, solange keine Perverslinge ihre Ziele zu verfolgen "lieben".
Mit jungen Leuten geht die alte Generation doch genauso freundlich um.
Geht mal auf Google und schreibt nur den Namen in die Suchleiste rein. Ich habe mich auch gewundert - doch noch mehr,daß heute zwei dieser Einträge fehlten!
So, nun ist genug des Störenfrieds - wir bleiben wieder zufrieden im ST und schreiben weiter an unseren Geschichten,
Lieben Dank und liebe Grüße
Euer Moni-Finchen
heide aber was sind das in Euren Augen für Menschen die Veranlassung geben, gleich nach dem Webmaster zu schreien um deren Rauschmiss zu initiieren.
Noch nie – und Anfragen gab es zu Genüge – hat sich jemand mir gegenüber derart daneben benommen, dass ich die Person im Nachhinein als pervers hätte bezeichnen wollen.
Alle sehnen sich nach Zuneigung, aber wenn jemand mal ‘ungelenkter‘ daherkommt, dann geht das Gekreische los.

Einfach etwas gelassener bleiben.

Beste Grüsse
Heide
tilli für die schnelle Endscheidung. Wie ich auch erfahren habe waren schon öfters solche PN unterwegs. Gut, dass gleich gemeldet wird und diese Menschen unser ST verlassen.
Unser Forum ist was sehr schönes, das wir in Ehren und besonderer Freude am Leben erhalten werden.

Danke Finchen für dein Blog und grüße Tilli
Medea Florian war 18 Jahre, als er Mitglied im ST wurde -
anfangs hat das einige gestört, später war er ebenso integriert wie die Älteren, die alle seine Eltern hätten
sein können. Er war lustig, witzig, hatte Abi-Ängste und
es wurde ihm viel Wohlwollen und Verständnis entgegengebracht - jetzt steckt er mitten in seiner Berufsausbildung und ist ein seltener Gast hier geworden.

Mich stören die jungen Frauen und Männer nicht, mir ist
auch noch keiner in unangenehmer Weise auf meinen Pelz
gerückt und falls das mal sollte, bin ich Frau genug, da etwas richtigzustellen -

also mein liebes Moni-Finchen, nicht ganz so ernst nehmen -
Du hast doch jede Menge Humor.

M.
webmaster Wollt ihr wirklich einen Zaun um den ST "Betreten für junge Menschen verboten?". Ich finde, niemand sollte aufgrund seines Alters unter Generalverdacht gestellt werden. Ich erinnere, dass wir hier schon aktive und sehr beliebte 18Jährige hatten (z. B. Florian). M. E. bleibt uns nur die Möglichkeit nachträglich notfalls korrigierend einzugreifen, einen absoluten Schutz vor anzüglichen PNs können wir nicht leisten, auch dann nicht, wenn die Altersgrenze auf 60 gesetzt würde.

Herzliche Grüße, Karl
margit Einen guten Morgen zusammen!

Zunächst: Uns haben auch Beschwerden per PN erreicht. Da wir auf unsere Abmahnung keine Antwort bekamen, habe ich den Nutzer heute gesperrt und gelöscht.

Doch wenn kürzlich ein 29jähriger im Seniorentreff seinen
Geburtstag feiert und dieses Individium 33 Jahre alt ist, dann frage ich mich wer nimmt die Anmeldungen an.
Wer gibt jungen Menschen das Ja zum Seniorentreff.
geschrieben von advise


Die Frage ist, soll eine willkürliche Altersgrenze hinreichend für den Ausschluss aus dem Seniorentreff sein? Wir haben in unseren Antworten auf häufige Fragen dazu bereits folgendes geschrieben:

1. Wir können die Altersangaben nicht überprüfen, wir machen ja keine Passkontrolle. Deshalb möchten wir niemanden verleiten wegen einer Zugangsgrenze, ein falsches Alter anzugeben. Wir wissen lieber woran wir sind.

2. Wir möchten prinzipiell Senioren auch die Möglichkeit geben mit ihren Kindern und Enkeln über den Seniorentreff per PN, Chat, Blogs oder Forum Kontakt zu halten.

3. Wir möchten aus dem Seniorentreff kein Altersghetto machen, sondern denken mehr an ein Mehrgenerationenhaus. Diskussionen mit Menschen reiferen Alters und mit Lebenserfahrung schätzen ja vielleicht auch Jüngere wie umgekehrt wir Älteren von den Jungen profitieren können.

Ich möchte hinzufügen:

4. Leider haben wir die Erfahrung gemacht, dass auch Ältere anzügliche PNs schreiben können.

Wir bitten deshalb um Verständnis, dass im ST jeder seine Chance erhält und wir erst im Nachhinein reagieren können. Im Fall der Fälle ist immer eine PN an uns Webmaster hilfreich.

Margit (und Karl)
ashara Ist mir auch schon ein par mal passiert!
Mein Kommenter dazu, kein Interesse!
Es sind aber nicht immer nur ausschliesslich junge Männer,
solche Angebote habe ich auch schon von sehr viel Älteren erhalten!
Ich bin aber auch dafür, dass das hier ein Seniorentreff ist und hier nur wirklich Senioren Zutritt bekommen sollten!

Silvy
finchen Du hast es wirklich auf den Punkt gebracht.
Doch, das ist mir jetzt schon 3 x passiert, das ignorierte ich auch - doch diesmal platzte mir der Kragen.
WEißt Du oder Ihr, sowas geht im Prinzip ganz links an mir vorbei - doch wie schleicht sich dieser perverse Lüstling, auch noch im Profil zu lesen, daß er auf ältere Frauen steht, überhaupt hier rein?
Der gehört doch sofort aus dem ST geschmissen - Kaaaaarl...
mach was.....
Ja, nun ist der Abend fast zu Ende, in meinen Gedanken hänge ich noch bei Paddel rum... und dem Text, über den wir uns kennenlernten "John Maynard, Steuermann, noch 3 Minuten bis Buffalo.."
mit lieben Grüßen und eine ruhige Nacht
Euer Moni-Finchen
inge43 ich hatte keine anfrage inge43,
aber ähnliche anfragen ignoriere ich auch.
es sollte jeder für sich entscheiden, wie er damit umgeht meint eure inge
hedi Finchen, der Mann war vorhin auf meiner Seite.
Doch wenn kürzlich ein 29jähriger im Seniorentreff seinen
Geburtstag feiert und dieses Individium 33 Jahre alt ist, dann frage ich mich wer nimmt die Anmeldungen an.
Wer gibt jungen Menschen das Ja zum Seniorentreff.
Ich bin baff, wann beginnt Senior bei Null???
Ich bin auch zwei Mal gefragt worden, ob ich einem
Privaten Treff zustimmen würde, ich habe nicht geantwortet.
Nie wieder was gelesen.
Wozu antworten, schweigen ist das richtige Wort.
Liebe Grüße advise
Komet schick ihn doch einfach zu den roten Herzchen.
Da muß er allerdings dafür bezahlen.
Aber Du hast schon Recht - sowas wollen wir hier nicht haben.

Deine Muldenfreundin
Traute In etwas anderer Form, aber nicht beleidigend oder herabsetzend habe ich auch schon Anfragen bekommen. Meistens wenn ich sehr früh(4Uhr) im Forum bin.
Ich lass es einfach unbeachtet.
Da ich ja hier zum Hbbypoetenaustauch bin.
Ein schönes Wochenende,
wünscht Traute
kleiber Schick den geilen Kerl zum Mond..............

Lieben Gruss zu dir ...Margit

Anzeige