Ein Freund ist nicht der, der mein Bild mag und sich schöne Verliebtheiten mit mir vorstellen kann...

Ein Freund ist auch nicht der, der mir Komplimente macht und mein Aussehen bewundert !

Ein Freund fragt, wie es mir geht und interessiert sich zuerst für mein "Innenleben" !
Er liest, was ich schreibe, und freut sich mit mir über Herzchen und Kommentare.
Er weiß meine seltenen Gaben zu schätzen, wenn er sie erfahren hat !

Er teilt mit mir auch seine Gedanken und Gefühle.
Ich erfahre auch, wie es ihm geht, und was er sich wünscht.
Er ist für mich da, wann immer ich ihn brauche, ebenso wie ich es für ihn bin.

Dazu braucht er nicht mit mir zu leben !
Denn der Alltag tötet leicht die besonderen Gefühle!
Wir leben beide unser eigenes Leben und wollen uns gegenseitig nicht einschränken.
Wenn wir uns lieben, so geschieht es nicht mit dem Anspruch, den anderen zu besitzen,
sondern ihm gut zu tun, ein schönes Leben auch ohne uns beide zu ermöglichen!

Und wir verstehen uns so gut, dass wir sogar zulassen können, dass diese Freundschaft beendet wird, wenn einer von uns es wünscht oder jemand anderes gefunden hat, der besser zu ihm passt !


Anzeige

Kommentare (6)

Humorus

Du hast ein manchmal sogar überlebenswichtiges Thema sehr gut aufgearbeitet. Deinen Worten kann ich nur zustimmen und da spreche ich aus eigenen Erfahrungen. Eine echte Freundschaft ist unbezahlbar und man muss lange danach suchen.

Lieben Gruß Klaus

Willy

LG
Willy

Syrdal


Solch innige und in allem bedingungslose  Liebes-Freundschaft durfte ich lange Zeit erfahren bis...
Seit fast 14 Jahren stelle ich nun ihre Lieblingsblumen zum stillen Ort unter den alten hohen Bäumen.
 
Syrdal

Manfred36

Ein ambivalentes und schwieriges Anforderungsprofil, das auch das Aussortiert-Werden mit großem Verständnis annimmt. Du hast ja bereits 2 Freunde. Vielleicht läßt sich da auch vieles kombinieren.
b.G. Manfred

Roxanna

Ja, das wäre schön, so einen Freund zu finden. Ich suche schon lange, aber sie scheinen zu den aussterbenden Rassen zu gehören. Aber man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben.

Danke, dass du das mal so auf den Punkt gebracht.

Herzlichen Gruß
Roxanna

Christine62laechel

Früher war das so - heutzutage gelten viele Regeln nicht mehr. Regeln mag man nun nicht.

Mit Vergnügen gelesen, danke. Rose

Christine


Anzeige