Ein Frühlingstag in EMMERICH


Am Niederrhein

Entspanntes Vergnügen wünscht
omaria

Anzeige

Kommentare (10)

luchs35 † ...wurde ich von Anjeli auf dein Video über Emmerich, ich muss es verpasst haben. Aber so ist eine wunderbare Ergänzung zu dem Beitrag über die Pegelhäuschen und ihre Uhren , den ich in der Rheingruppe geschrieben habe. Es ist jetzt dort verlinkt, sodass noch viel Leser Freude daran haben können.
Jedenfalls ist Emmerich eine sehr reizvolle Stadt mit einigen "Leckerchen" - so auch die längste Hängebrücke Deutschlands, die ebenfalls den Weg in die "Rheingruppe" gefunden hat.
So kreuzt sich alles mal - eigentlich richtig spannend!

LG Luchs
traumvergessen den Vers von Hanns Dieter Hüsch zum Glück finde ich auch besonders schön. Hüsch hatte bekanntlich die letzten Jahre seines Lebens in Köln verbracht.

Noch einmal alles Gute für dich
vom begeisterten Gerd
traumvergessen mit viel Gefühl hast du den Clip gefertigt. Alles passt. Wie schön der Rhein ist, weiß ich auch, da ich in Köln am Rhein wohne. Aus dieser Stadt, die einige Kilometer stromaufwärts liegt, gehen Grüße an dich.

Gerd
Maritt ..kann mich dem Gesagten nur anschließen. Ich kenne Deine Stadt leider nicht,
aber es war einfach schön, Dein Video anzusehen. Einfach entspannend. Auch wegen der passenden Musik.
Danke

Matitt
anjeli ich habe mir den Clip nochmal angesehen und siehe da der zweite Blick und das Wissen haben mir die Augen geöffnet.

Es sieht aus wie eine Uhr - ist aber keine Uhr, sondern ein Wasserstandsanzeiger oder
Wasserpegelmesser.

anjeli
nixe44 Bei vielen Gelegenheiten sangen wir: "Wenn das Wasser im Rhein......."
Doch wir kannten ihn nur von der Landkarte, denn ich lebte in der DDR.
Eines meiner ersten Urlaubsziele war eine Rheinfahrt nach Kamp Bornhofen,
im Tal der Loreley.
Nun stand ich am Rheinufer, dem Fluß, den wir als Erwachsene oft besungen haben.

Die Bilder vom Niederrhein sind ebenso schön.
Ich wusste bisher nicht, dass die längste Hängebrücke Deutschlands, sich am Niederrhein
befindet.
Gedanklich war ich auf der Uferpromenade spazieren, eines meiner Lieblingsbeschäftigungen.

Lieben Gruß Monika
Das war wieder einmal wunderbar gemacht liebe omaria.Ich habe es genossen.
Liebe Grüße mullemaus
omaria Hallo anjeli - die *UHR* ist ein Wasserstandsmelder, oder wie das heißt...
Aber am Rathausturm kannst du sehen, dass wir um ca. 13:30 h in Emmerich waren...
omaria
anjeli auch wieder die Skulpturen. Du scheinst ein Faible dafür zu haben.

Einen schönen Schmetterling hast du eingefangen. Auch die grosse Uhr fand ich sehr origi-
nell.
Die Musik passend zu der Skulptur "Der Junge mit der Mundharmonika".

Die Breite des Rheins ist schon sehr imponierend und das Gedicht ist wirklich zutreffend.
Das kann eigentlich nur von einem gebürtigen Emmericher stammen, glaube ich.

Emmerich, ein schönes Städtchen am Rhein. Ich schätze mal, dass der Kuchen auch gut schmeckt. Der Pilgerweg ist bestimmt auch eine Herausforderung und es gibt bestimmt noch einiges zu entdecken.

anjeli
piggi ich wusste gar nicht wie schön es am Niederrhein ist.
Eine wunderschöne Promenade und dann die Rheinschifffahrt, herrlich. Ich kann mir schon vorstellen, dass der liebe Gott dort zuweilen spazieren geht.
Du hast uns wieder mit einen tollen Clip verwöhnt, mache bitte weiter so, ich freue mich darauf.
Liebe Grüße
Birgit

Anzeige