Ein Hauch von Frieden


Ein Hauch von Frieden
Ein Hauch von Frieden

Schneeflocken, so zart, so fein,
wirbeln tanzend  im Glanz der LIchter,
fallen sanft, eine Jede an ihren Platz,
Der Lärm der Stadt, behaglich von Stille umhüllt...

Ein Hauch von Frieden


 

Anzeige

Kommentare (6)

Agathe

Ein schönes Stimmungsbild,
das du schilderst.
Mir geht immer wieder durch den Kopf,
​​​​​​dass auf das viele Elend auf der Welt
ein Deckmantel der bedingungslosen Liebe ausgebreitet werden müsste.

Liebe Grüsse, Agathe 

Heike8853

@Agathe

Der Deckmantel der bedingungslosen Liebe, so schön ausgedrückt...
Ich denke, es wird..., alles braucht seine Zeit, ich sagte es schon, es wird ein langer Weg..., aber es wird sich lohnen...

Gern ein lieber Gruß zurück,
Heike

 

JuergenS

Zu einem Hauch von Frieden eine hauchzarte Schneeflocke

schn.png

Heike8853

@JuergenS  

Danke lieber JuergenS
für die hauchzarte Schneeflocke...❄️

Leider bin ich technisch ein totaler Tiefflieger, heißt also, nicht in der Lage hier Fotos o. ä. hochzuladen.

Also vielen lieben Dank
sagt Heike

ladybird

Liebe Heike,
und wenn dann eine ganze Schneedecke "ausgebreitet " ist, wird es so angenehm still, das empfinde ich richtig  "friedlich", wenn auch nur ein "Hauch".....über diese
Faszination hält man selber inne.....
und das tut gut...
allerdings ist Schnee in ländlichen Gebieten idyllischer,
lacht mit Gruß
ladybird

Heike8853

@ladybird  

Liebe ladybird,

ja, so ist es, das hast Du so schön beschrieben.

Und ja, Schnee in ländlicher Gegend scheint wirklich idyllischer, ich hatte es schon mal in meinem ersten Leben😉 Wurde aufgrund der Abgeschiedenheit, in der wir lebten, uns dann aber zum Verhängnis...
Es hat also Vor- und Nachteile, wie alles zwei Seiten hat...

Ich gönne Dir von Herzen die Idylle, genieße es 😊

Von Herzen ein lieber Gruß aus dem tief verschneiten Meck./Pomm.
Heike


 


Anzeige