Ein Tag geht schlafen








Ein Tag geht schlafen


Nun ist der Tag zur Nacht erwacht
Freund Mond jedoch erst spät erwacht.
Sein Reisigmännlein hat ganz sacht
Die Mondlaterne angefacht.

Ganz ohne Eile wandert er
auf seiner Himmelsbahn umher.
Er will nach seinen Schäfchen sehn
sie sollen nicht verloren gehn.

Denn die Perseiden dieser Haufen
Ihm gerne aus dem Ruder laufen.
Die können wir dann wunderschön
als Sternenschnuppen flitzen sehn.

Drum geht er mit seinen Hunden
verlässlich seine Aufpassrunden.
Wenn endlich dann der Tag erwacht
kehrt er zurück, in seine Nacht.

- sensibelchen13 -

Anzeige

Kommentare (8)

sensibelchen13 für Deine Zeilen.
Ich freue mich immer, wenn er mal
bei mir ins Zimmer schaut.
Hab eine schöne Woche.

Lieben Gruß
Helga
Traute Den Mond muss man lieben, wie goldig und wie rund er ist, auf Deinem schönen Bild.
Nun hast Du ihm auf die scherzhafte Weise, ein Loblied gesungen.
Ja der Mond er gehet soho stille...
Und als wir verliebt waren, war er unser treuer Begleiter.
Es war Zeit, dass ihm wieder mal ein Ständchen gesungen wurde, darum singe ich mit Dir ein Loblied.
Mit freundlichen Grüßen,
Traute
sensibelchen13 einen schönes Zweizeiler hast Du da geschrieben!
Dein Bild, wunderschön, wie die Sonne in die
Fluten taucht.
Ich danke Dir für Deine Zeilen, und wünsche Dir
eine schöne Woche.

Lieben Gruß Helga
das sensibelchen13
Gartenfreundin

Der Tag vergeht ,er hat genug gesichtet und gesehen.
Nun schlüpft er in den Schlafanzug bereit zum schlafen gehen.

Liebe Grüße Sieglinde die Gartenfreundin
sensibelchen13 ein wunderschöner Sonnenuntergang,an diesem See.
Ich liebe solche Bilder.
Schön, dass Dir mein Gedicht gefallen hat.
Danke, für Deine Zeilen. Hab eine schöne Woche.

Liebe Grüße sendet,
Helga
monika ein hübsches Gedicht ist Dir da gelungen.
Ich habe es gern gelesen.
So sieht es bei mir am See aus, wenn der Tag
schlafen geht.

Gruß Monika
sensibelchen13 ja, ich hatte eine angenehme Nacht, danke!
Habe mich gefreut, zu lesen, dass Dir mein Gedicht gefällt, und wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße schickt Dir,
Helga
nnamttor44 wirklich schönes Gedicht, dass Du da geschrieben hast!
Vor allem kann man bei dem klaren Wetter hier im Norden den Mond ja auch wirklich gut sehen ... und träumen.

Eine angenehme Nacht wünscht Dir

Uschi

Anzeige