EinLied geht mir im Kopf herum


Ein Lied geht mir im Kopf herum
und will nicht wieder raus
das wird mir langsam doch zu dumm
das hält man doch nicht aus
seit ich die Augen aufgemacht
die gleiche Melodie
und wenn ich auch zurückgedacht
so ging es mir noch nie
und weil das Lied kein Ende find
muss schnell etwas geschehn
ich seh in meinem Anbauschrank
ein Liederbüchlein stehn
ich schlage es ganz einfach auf
und stimm ein neues an
das alte Lied gibt endlich auf
wie so was kommen kann
fragt Traute

Anzeige

Kommentare (20)

Traute Das klingt ja so, als hätte dieses kleine Übel sich schon mit den Kindern bekannt gemacht,niedlich
Mit summenden Frühlingsgrüßen,
Traute
floravonbistram meinte mein kleiner Enkel: "Mimi hat einen Ohrkäfer"
Wir lachten undschwupp, war der Ohrwurm weg.

Liebe Grüße
Flo
Traute Ja, stimmt alles, aber es war der BiBaButzemann, der ging im Kreis herum.
Kinderlieder sind niedlich, aber den ganzen Tag? Da habe ich ein Liederbuch mit Volksliedern heraus geholt und das hat geholfen.
Ganz liebe Morgengrüße,
sendet Traute
samti zuerst mal, dei Gedicht klingt selber wie ein Lied. So aufzuwachen, scheint doch ein schöner Tag zu werden. Denn wenn uns eine Melodie begleitet, stellt sich doch keine Traurigkeit ein. Also summen wir vor uns hin Einen schönen Tag mit unterschiedlichen Tönen. Gruß Helga
Traute Hallo liebe Komet, kein Scherz, es hilft wirklich.
Einen schönen Tag noch mit abwechselnden Melodien,
wünscht Dir Traute, herzlich
Komet auch mir geht es oftmals so. Eine gute Idee - sich einfach
einem anderen Lied zuzuwenden.
Mal sehen, ob es klappt.

Mit vielen Grüßen Ruth
Traute ja, das ist ein Phänomen, das fast alle kennen
und es gibt nur eine Methode dem zu entkommen ein neues Lied muss her.
Mit freundlichen Grüßen, die Leidensgefährtin,
Traute
Caminito Ging mir vorgestern ähnlich. Ich suchte nach einem bestimmten Lied, fand es dann und bekam die Melodie nicht mehr aus dem Kopf. Dann hab ich einfach eine CD eingelegt, um mich neuer Musik zuwenden zu können
Traute Ja, das Lied gehört auch zu meinen Lieblingsliedern. Auch:" Vor meinem Vaterhaus steht eine Linde"...
Ich finde überhaupt wir hatten Natur nahe Volkslieder.
Man konnte so richtig Mitfühlen.
Danke für Deinen richtig einfühlenden Kommentar.
Mit freundlichen Grüßen,
Traute
selena ...setzte sich
ein Wanderlied aus Schultagen
in meinen Ohren fest,
Du kennst es gewiss, liebe Traute?

SCHON WIEDER BLÜHET DIE LINDE , AM QUELLUMRAUSCHTEN GESTEIN

Damals schallte es im Mai aus vielen Klassenzimmern.
Eine schöne Erinnerung wecktest Du in mir.

LG von selena
Traute Danke für die verständnisvollen Diskussionen. Da stehe ich nicht alleine da und summ den ganzen Tag das selbe Lied?
Mit freundlichen Grüßen,
Traute
Schnelli mit diesem Lied geht oder ging es mir einige Zeit so
ich wurde es nicht mehr los ,manchmal ist es
aber auch schön im Kopf die alten Melodien und
Texte die den Schritt im Alltag begleiten .

Danke für die Zeilen liebe Traute ,sie gehen mit
besonders die der freien Gedanken,
das Lied liebte ich schon in der Schule,hat mich oft im Dienst begleitet
unter den Kollegen ,wenn der Neid zu groß war......


lieben Gruß Schnellineues Album(Schnelli)


Traute Nun ist es wieder im Kopf Mal sehen wie lange
es wird mir schon bange
Danke für Deinen Beitrag, sagt Traute
Traute(Traute)


Traute Alle Wünsche doppelt zurück!
Das sieht ja wild romantisch aus,da würde ich so gar brav an der Leine laufen
Das Lied die Gedanken sind frei, haben wir im Rügenchor als Canon gesungen.
Das war schwierig und musste bis zum Umfallen geübt werden.
Also dann passendes Wetter zu Frohen Pfingsten,
wünscht TrauteTraute 2(Traute)


kleiber ...die Gedanken sind frei...
Ein wunderschönes Lied...haben wir viel gesungen...

Aber so ist es ..wenn es mal im Kopf ist muss man es laut singen...
Hallo...wir singen gerne fröhlich mit...

Liebe Traute ein schönes Pfingstfest ...und einen herzlichen Gruss von ...Margit...pur Natur(kleiber)


Und ein Wald zum Wandern ...lach...
Traute Ja, das habe ich gemacht, bis es mir auf dem Wecker ging und ich ein anderes Lied, zur Abwechslung, wollte
Liebe Pfingstgrüße,
Traute
finchen sowas kenne ich auch.
Und immer geht es in die Kindheit zurück. Lieder, die ich auf der Mundharmonika gespielt habe und später auf dem Akkordeon. Und die kommen immer wieder in den Sinn.
Ohrwürmer kriegt man nicht raus - summe sie einfach vor dich hin - irgendwann hört es auf.
Liebe Grüße
Dein Moni-Finchen
Traute Das erste Lied;die Gedanken sind frei.....
Auf, du junger Wandersmann......
Es war alles zufällig,
mit freundlichem Pfingstgruß an Dich und Alle,
Traute
Traute 2(Traute)


düfte ich wissen ? das erste leid ( lied)... auch das zweite nun was in dir summt.

ich bin heute zu technisch aber es ist keine neugierde von mir...

Lieben Gruss Diro

Anzeige