Blog - Erinnerungen

Übersicht
  • Mein Hund Apollo

    Hallo Ihr da, an Eurem Monitor. Ich möchte mich gerne vorstellen , mein Name ist Apollo und ich bin ein Rottweiler, manch einer sagt auch , ich wäre ein Kampfhund. Aber mal unter uns gesagt , kommt bitte ein wenig näher an den Schirm, dann versteht Ihr mi

    Autor: Rhiannon
  • Wunsch nach großen Tieren

    nnamttor44(nnamttor44) Unser Sohn war gerade 10 Jahre alt geworden, als er in der Weihnachtsdekoration des örtlichen Spielwarengeschäftes eine fast lebensgroße Kuh entdeckte. Das Preisschild war schon betagt, denn welche Eltern kaufen ihren Sprösslingen s

    Autor: nnamttor44
  • Mein Pampelmusenbaum

    nnamttor44(nnamttor44) Nach der Geburt meiner Tochter 1971 hatte ich mir angewöhnt, gerne als Abendbrot eine Pampelmuse zu essen. Besonders lecker fand ich die Exemplare von Jaffa, die mit richtig dicken Samenkernen ausgestattet, vor allem aber wenig Bitt

    Autor: nnamttor44
  • Der alte Wandschrank!

    Manchmal wandern meine Gedanken zurück bis in die Kindheit,sie bleiben hängen an einem alten Wandschrank. Darin sind Spielsachen ganz alte Bücher mit so einer bunten Schrift, bunte Karten von meinem Vater, den ich nicht kenne, er ist in Gefangenschaft in

    Autor: alisika
  • Meine Erinnerung an die vergangen 25 Jahre

    Ich habe immer noch die Bilder im Kopf, die 1953 in der Münsterschen Zeitung erschienen. Russische Panzer, die einen Arbeiterkonflikt, der sich sehr schnell in einen Aufstand für Einheit, Recht und Freiheit wandelte, im Auftrag der damaligen DDR-Regierung

    Autor: nnamttor44
  • Erinnerung an alte Erziehung

    Am heutigen Nachmittag gab es in meiner Stadt einen verkaufsoffenen Sonntag in der City, verbunden mit den Jugend-Jazz-Tagen. Eigentlich sollte ich mein geschwollenes Sprunggelenk schonen, aber ein wenig Bewegung brauchte ich dennoch und da der City-Berei

    Autor: nnamttor44
  • ...wie war das eigentlich früher....

    ... als wir Kinder waren? früher konnten wir noch nicht richtig laufen und heute können wir es nicht mehr. Eigentlich hatten wir doch genügend Zeit zum Üben! Naja, lassen wir das, alles fällt wieder zurück...

    Autor: finchen
  • Meine Mutter wäre 99 Jahre geworden

    Heute, den 17. August 2015, wäre meine liebe Mama 99 Jahre geworden. Den ganzen Tag bin ich mit meinen Gedanken in der Vergangenheit, habe lange mit meiner Schwester in den USA telefoniert und soeben eine Flasche MUMM geöffnet, um ihrer würdig zu gedenken

    Autor: Medea
  • „Der Engel des Riesengebirges“

    Wegen ihres sozialen Wirkens auch "Mutter des Hirschberger Tals“, so wurde Gräfin Friederike von Reden, geborene Freiin Riedesel zu Eisenbach, auf Schloss Buchwald, wo sie fast 50 Jahre lebte, ehrfurchtsvoll genannt...

    Autor: Dnanidref
  • Willy - lebst Du noch?

    Aber schön war es doch! Und so findet man nach langen Jahren etwas wieder, über das man herzlich lachen kann. @angelshoe von Willy. Angel, ich möcht Dich um mich scharen, meine Tastatur tobt allzu wild...

    Autor: sarahkatja

Anzeige