Blog - Erinnerungen

Übersicht
  • die roten Schuhe aus Teheran...........

    eine Cousine meiner Mutter war in Persien verheiratet. Und sie schickte ihrer Mutter, meiner Tante Anna, immer Päckchen und Pakete, die ich dann vom Zoll abholen mußte. "da gucken die nicht so nach, wenn ein kleines Mädchen kommt!", war die Erklärung dafü

    Autor: finchen
  • der Gartenzaun............

    .. an dem man so schön rumhängen konnte und sich mit den Leuten auf der Straße unterhalten konnte. Viele kamen auf dieser Straße nicht vorbei, denn es war die letzte Straße vor dem Wiesengrund, der zur Mulde führte...

    Autor: finchen
  • der rosarote Bubble-Gum................

    :-) "...wieder so ein Ami-Kram" schrie Omi mit ihrem dünnen Stimmchen rum. Je mehr sie schrie und schimpfte, umso größer formten sich die Blasen aus meinem Mund. Natürlich bedurfte es einiger Übung, doch es gelang immer besser und manchmal blieb auch etwa

    Autor: finchen
  • Meine Zeit mit dir..................

    YoutubeID: xHfNGZedJFw Dieses wunderschöne Lied mit dem so sinnvollen Text, was ich durch Zufall gefunden hatte, habe ich meinem Mann vor Monaten mal vorgespielt, also vor Ausbruch der Krankheit...

    Autor: Tina1
  • die Strumpfhalter-Leibchen.....

    ... wer kennt sie noch ? Über den Kopf angezogen und die Strippen mit den merkwürdigen Klipsen baumelten dann am Oberschenkel rum. Doch dann kam der Höhepunkt...die langen Strümpfe aus rauher Wolle handgestrickt...

    Autor: finchen
  • Es hängt so viel vom Partner ab

    Es hängt so viel vom Partner ab »Wie fühlst du dich, was geht in dir vor, wohin gehen deine Gedanken, wenn du morgens aufwachst?« Wenn ich an die Ehe der Eltern denke, die es auf ganz knappe 65 (fünfundsechzig) Jahre – minus drei Tage währte, da hie

    Autor: ortwin
  • Wenn die Erinnerung Gestalt annimmt.............

    es ist nicht auszuklinken aus dem Gehirn. Als 1948 Stalin starb, da fing eine Hoffnung an. Der ist weg..........was ein Glück, jetzt kann es besser werden. Doch falsch gedacht, Chrutchow hämmerte mit seinem Schuh bei einer internationalen Gesprächskonferr

    Autor: finchen
  • Die letzte Landung des Columbus

    Da standen zwei braungemalte Indianer und fragten den Boss der gerade gelandeten Leutchen: “Bist du Columbus?“ Der vornehm gekleidete Herr antwortete mit einem erstaunten „Ja!“, worauf die Fragenden hoch erfreut antworteten: &bdquo

    Autor: ortwin
  • Ich suche Mitstreiter

    In der Gruppe Autobiografien möchte ich auch kleinere Episoden aus dem Leben verstehen. Ich finde es gut, wenn solch ein Beitrag nicht länger als zwei DIN A4-Seiten lang ist. Nachfolgend ein Beitrag von mir: Hilfe, unser Handy spinnt! Zu unseren Reisevorb

    Autor: hkasprzik
  • Schonwieder ein Jahr älter!

    Es ist doch jedes Jahr das selbe: kaum hat man sich an die neue Zahl gewöhnt, schon ist man ein jahr älter! :-D So beging ich dann auch am Freitag vor einer Woche meinen 52ten. Nachdem ich gegen 14:30 Uhr meinen Imbisswagen geschlossen habe, habe ich mir

    Autor: Hobbykoch

Anzeige