Blog - Erinnerungen

Übersicht
  • Gulasch gelingt immer

    Heitere Erinnerung an mein erstes Koch Rendezvous

    Autor: HeCaro
  • wie ich mit 6 Jahren kochen lernte............

    das war eine volle Konzentrationsarbeit. Meine Mutter war mal wieder auf "Hamstertour" unterwegs, diesmal sollte es Hamburg sein. Sämtliche Buchwerke zog ich aus dem Bücherschrank hervor, bis ich endlich Hamburg fand...

    Autor: finchen
  • Hommage an eine Weggefährtin

    Hommage an eine Weggefährtin! Ich muss es einfach noch mal sagen. Ich liebe dich, wie ich noch keine andere Frau zuvor liebte. Ich brauche dich, weil ich wähne, dass mir etwas Wichtiges im Leben fehlen wird, ohne dich...

    Autor: Gorm48
  • Der erste BH meines Lebens.................

    ... ach war das peinlich und unangenehm. Es mußte wohl sein, denn beim Sport hüpften die kleinen "Erbsen" schmerzhaft hin und her. Meine Sportlehrerin nahm mich auf die Seite und empfahl mir einen BH...

    Autor: finchen
  • Der Maler August Macke

    Der Maler August Macke. Heute, vor 100 Jahren, fiel der Maler August Macke an der Westfront. Er wurde nur 27 Jahre alt und hinterließ ein umfangreiches Werk und ein Feuerwerk an Farben...

    Autor: sarahkatja
  • der Postsparbuch-Fälscher......

    ....es war in Oldenburg/Olbg..... in den 60-ziger Jahren. Ich saß damals noch am Schalter der Deutschen Bundespost. Am Schalter 5, ein unbeliebter Platz. Ein Schild über diesem Schalter zeigte an, daß es ein Auskunftsschalter war, "Mädchen" für alle Belan

    Autor: finchen
  • das Oktoberfest................

    :-( o'zapft ist......... der Spruch jeden Jahres im Bayern-Land. Ich mag dieses Fest nun überhaupt nicht. Dieses Gedränge und dieser Lärm, nein, für mich macht das überhaupt keinen Sinn für Gemütlichkeit...

    Autor: finchen
  • Diinge und Begebenheiten...............

    die man nie vergißt und wie eingebrannt in der letzten Gehirnecke gespeichert sind. Eigentlich, sagt die Wissenschaft, daß sich das nicht nachweisen läßt und auch völlig ausgeschlossen ist, soviel Material speichert der Gehirn-Compu einfach nicht...

    Autor: finchen
  • ein Tag in meinem Leben....

    der mich an meine Grenzen der Nerven brachte........ Meine Söhne waren mit meinem Auto unterwegs. Für jede Mutter nervenmäßig schon ein "AUS". Und plötzlich klingelte es an der Tür.......oh Schreck...

    Autor: finchen
  • Heute fiel es mir wieder ein.............

    ... der erste Zahnarztbesuch zu Kindertagen. Zwei Zähne kamen schief und ließen die beiden nächsten nicht wirklich durch, oder so. Heute, als ich beim Zahnarzt saß und er mich fragte, ob ich jemals als Kind mit dem Zahnwuchs Probleme hatte, ja, da fiel es

    Autor: finchen

Anzeige