Blog - Erinnerungen

Übersicht
  • Freunde

    Ich traf den Freund aus früh‘ren Zeiten Wir ham uns ewig nicht gesehn, jetzt seh ich ihn an einem Auto stehn. ich glaub er kennt mich gar nicht mehr. Doch seine Augen freudig leuchten, und er kommt strahlend zu mir her...

    Autor: Juxman
  • Eine Reise durch Deutschlands lichtintensivste Zeit:-)

    Eine kleine Reise, nicht nur dieses Jahr durch Deutschlands und Frankreich. lichtDeutschland/Frankreich und Advent.....wärmste Zeit. Viel Freude dabei... Adventszeit 2010(Ela48) ...

    Autor: Ela48
  • Begegnungen -

    ausserhalb meines Elfenbeinturmes Ja - mein Domizil ist, wenn auch nur zeitweise, so ein allbekanntes Türmchen. Nein - gewiss nicht : Made in China, sondern erbaut aus Mondgestein Nein - mein Name lautet nicht : Rapunzel wohl eher : Frau

    Autor: selena
  • Eine Romantikerin outet sich....

    Adventszeit 2010(Ela48) … und auch zu dem stehen. Immer in der vorweihnachtlichen Zeit erlebe ich sehr hautnah ein Stück Kindheit.. Erinnerungen, die wie kurze Bildfragmente in mein Gedächtnis gerufen werden: – Die Strohpuppe, angezogen mit den vo

    Autor: Ela48
  • Schlesische Weihnachtserinnerungen

    [center][/center] Ein Weihnachtsgedicht aus meiner schlesischen Heimat: A Kindla kleen im Stolle lag. A Kindla kleen im Stolle lag, gebett uff Heu und Stroh; wie ich das Kindla liega sah, war ich von Herzen froh...

    Autor: Juxman
  • An das Krippenkind

    Du armes Krippenkind auf grobem Stroh, bei deinem Anblick werden alle froh, die hier auf Erden schlecht gebettet sind und schlecht behaust bei Frost und bösem Wind. Die Welt ist noch die Welt von ehedem, da du geboren wardst zu Bethlehem...

    Autor: olebienkopp
  • Die traurigste Zeit in meinem Leben

    Mit die4sem Beitrag möchte ich denen helfen, die ähnliches erlebt haben und gerade in der Weihnachtszeit sich einsam und verlassen fühlen. Ich habe am 30. Dezember 1950 geheiratet. Es war aus finanziellen Grünen nur eine kleine Hochzeit, doch sehr schön u

    Autor: strolchi
  • SYMPATHIE

    Viele fragen mich,wenn ich eine SP gebe: "womit habe ich das verdient !?". Sympathie ist ein nettes Gefuehl und braucht nicht erklaert zu werden..braucht aber OEFTER gezeigt zu werden. ----------- Etwas laesst mich zwischen Sympathie und Telepathie verbin

    Autor: abdu
  • EIN BUCH, DAS DAS LEBEN SCHRIEB

    Suche gleichgesinnte Mitmenschen. Habe den Grundstein gelegt, um einen Traum zu verwirklichen. Ich möchte ein Heim bauen, in dem alte Menschen in Ruhe und Frieden leben können und nicht ausgenutzt werden, wenn sie sich nicht mehr selbst helfen können...

    Autor: bartho
  • Salzberger Schwalbengeschichten

    Nun habe ich nach achtundsechzig Jahren das Büchlein, von dem ich in "Schwalben,Heilkräuter, Ingolstadt" schrieb, gelesen. Ich bin ergriffen, sehe ich doch auch die Eltern darin wieder, die sich nicht scheuten, ihre gefiederten Freunde da oben im Garten i

    Autor: ortwin

Anzeige