Blog - Erinnerungen

Übersicht
  • Evakuierung

    Evakuierungsfahrt 16./17.Januar 1944 Mit der Vorortbahn: Eichwalde Kreis Teltow - Berlin-Grünau Mit der S-Bahn: Berlin-Grünau - Berlin-Friedrichstraße Berlin-Friedrichstraße - Berlin Anhalter Bahnhof Mit einen D-Zug: Berlin Anhalt

    Autor: ortwin
  • Mutters Tagebuch - 2

    Aus Mutters Tagebuch von 1996 übertrug ich das Kapitel »Moskau« Wir sind im Jahr 1915, also mitten im ersten Weltkrieg mit Mutter und ihrer mitgereisten Familie in Ohrdruf in Thüringen angekommen. »»» Wenn man mich beschäftigen wollte, dann gab man mir

    Autor: ortwin
  • Dreivierteldeutscher unter Hitler

    von Udo Rühl1924 in der kleinen

    Autor: 2201
  • Das Tagebuch unserer Mutter

    Das Tagebuch unserer Mutter Es war 1996, als unsere Mutter mit im Alter von 87 Jahren sich hinsetzte und uns in einem Heft etwas sehr wichtiges aus ihrem Leben niederschrieb. Ich will diese vielen Seiten so wiedergeben, wie sie gefüllt sind...

    Autor: ortwin
  • Freund Hein klopfte an

    Freund Hein klopfte an Sieben bis acht Jahre lang hatte ich den Kontakt zu meinen Eltern unterdrückt – ich wollte sie nicht teilhaben lassen an meiner Lebensmisere zu dieser Zeit, denn, wenn Mutter etwas daraus erfuhr, sie war die „Zentrale“ in unserer Fa

    Autor: ortwin
  • gedicht

    Im fluß der Zeit! Ich bin tief versunken und lasse mich treiben,hab Sehnsucht empfunden und Gefühle, die bleiben, die hoffnung im Herzen hat meine Seele berührt, es vergehen die Schmerzen, die ich einst verspürt...

    Autor: seepferd
  • Sehnsucht

    Meine ganze Sehnsucht schrei ich in den Wind, ich sehe es ein: verloren hab ich dich, mein Kind! Doch kann ich es nicht fassen, noch versteh´n, es gab eine Zeit, die für uns war wunderschön! Meine ganze Sehnsucht schrei ich in den Wind, bis meine Augen v

    Autor: ingridius
  • Hautnah an der Politik

    Hautnah an der Politik Als ich vor sechzig Jahren mit dem »selbstgestrickten« Fahrrad, aus Niedersachsen kommend Köln kurz gestreift hatte und dann beim Vater in Bonn im Büro aufschlug, quälte sich diese Beamten- und Universitätsstadt noch mit dem Wieder

    Autor: ortwin
  • Dat Bröckemännche in Bonn

    Heute, am 12.November 2009, dürften wir uns daran erinnern: In Bonn wurde vor sechzig Jahren die neue Bonn-Beueler Brücke dem Verkehr übergeben. Damit konnten die bis dahin als Fähren eingesetzten Siebel-Fähren zwischen dem linken und rechten Rheinufer

    Autor: ortwin
  • Abends

    [size=12]Wenn die Kinder schlafen ein wachen auf die Sterne und es steigen Engelein nieder aus der Ferne. Halten treu die ganze Nacht, bei den frommen Kinder wacht[/size]...

    Autor: ingridius

Anzeige