Es geht der Herbst


Die Sonne zaubert lange Beine
am Schatten kann man´s sehn
der Herbst zieht sanft an seiner Leine
er wird nun langsam gehn.

Denn vor der Tür da steht der Winter
auch wenn es noch nicht schneit
es freuen sich doch schon die Kinder
denn bald ist es so weit.

Nun kommt erst die Zeit der Lichter
wir feiern den Advent
es leuchten hell unsre Gesichter
wenn bald die erste Kerze brennt.

Tulpenbluete 13
Angelika

Ich wünsche allen hier eine besinnliche Adventszeit.
 


Anzeige

Kommentare (9)

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Den lieben Herzchengebern
Wily
Christinelaechel
Muscari
Elbstromerin
und 2 weitere
ein DankeschönStern  und die erste Schneeflocke
 

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Liebe Carola,

ich freue mich sehr daß Du hier warst und mein Gedicht gelesen hast.
Bei meinen Spaziergängen entdecke ich immer wieder etwas, das es lohnt zu fotografieren- und meistens formen sich dabei schon in meinem Kopf die Verse.

Auch Dir einen stimmungsvolle, ruhige Adventszeit
einen lieben Gruß schickt Dir
Angelika

HeCaro
HeCaro
Mitglied

Liebe Angelika,
ja, der Winter steht vor der Türe .
Hoffen wir,  dass es in diesem Jahr
mal wieder einen richtigen Winter gibt. Schneeflocke

Danke für das stimmungsvolle Gedicht
zum Herbst Ausklang.

Liebe Grüße
Carola 
 

ladybird
ladybird
Mitglied

so winke auch ich dem Herbst nach....
liebe Angelika,
er hinterläßt als Erinnerung, viele hohe Blätterhaufen, die an den Straßenrändern ganz einfach liegen gelassen werden.
Der Herbst war dieses Jahr ziemlich kurz durch den schönen langen Sommer und ich hoffe, der Winter gibt dann bald unserem Frühling wieder die Zeit.
Hast wieder ein hübsches Gedicht gemacht
mögest auch Du einen hellen,kuscheligen Advent erleben
herzlichst mit Gruß
Renate-ladybird

 

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Ja liebe Renate,

es sollte ein Abdank-Gedicht es Herbstes werden. Du hast es genau richtig erkannt. Ich weiß nicht mehr wieviele Blätterhaufen ich "beiseite" geschafft habe. Es waren viele- auch von Bäumen die gar nicht bei mir wachsen...lach.

Ja und nun ist er da der Advent-
möge er uns allen mit seinem Kerzenschein das Herz erwärmen..

das wünsche ich Dir uns uns und allen-
und danke für Deinen lieben Kommentar.
Einen lieben Gruß schickt Dir
Angelika

lillii
lillii
Mitglied

Dankeschön, liebe Angelika,

Advent naht auch mit Riesenschritten, er hat sich scheinbar die langen Beine von Dir ausgeliehen,
Danke für Deine Verse, sie gefallen mir ,

Dir auch eine frohe Adventszeit

liebe Grüße von Luzie

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Liebe Luzie,

danke für Deinen Kommentar und ich freue mich, wenn Dir meine paar Verse gefallen haben...

Auch Dir wünsche ich einen schönen ersten Advent
und ein Kerzchen das brennt....lach
lieben Gruß
Angelika

Elbstromerin
Elbstromerin
Mitglied

Das wünsche ich Dir auch, liebe Angelika.
Das Foto paßt perfekt zu Deinem schönen Vorweihnachtsgedicht.
Liebe Grüße
Elbstromerin

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Liebe Elbstromerin

danke, daß Du mein Gedicht als Vorweihnachtsgedicht hast "durchgehen" lassen- trotz des Fotos. Aber ich habe gedacht, die Kerzen kommen bestimmt noch ..von irgendwo her.. lach..

Ich wünsche Dir einen stimmungsvollen 1. Advent
viel Freude bei den "Vorbereitungen" dazu..
mit liebem Gruß
Angelika


Anzeige