Wie ein Vogel mit gestutzten Flügeln
Frei, und doch nicht fähig zu fliegen
So wie Pferde, an festen Zügeln
Die ausbrechen wollen, und Scheuklappen kriegen
Wie ein Gefangener in seiner Zelle
Wartend auf eine Stunde Freigang
Wie ein Auto mit kaputter Kurbelwelle
Oder einem leeren Tank
Wie ein alter Tiger auf dem Sprung
Wie eine Katze auf Mäusejagd
Mit lahmen Flanken, ohne Schwung
So fühl ich mich, weil die Kraft versagt

Wichtel

Anzeige

Kommentare (3)

tilli † Du darfst nicht aufgeben, wenn die Zweifel dich
umarmen.Sei wie immer, sei stark.Du hast so viele Menschen bei dir,die lieben dich,
die brauchen dich. Wir alle User, die dich mögen, sagen dir - sei stark und verzage nicht.
Viele Grüße mit großer Hoffnung auf dein Erwachen und Lächeln
für das Leben.
Tilli
immergruen ist man aller Kraft beraubt, Aber es kommen wieder Zeiten, da kann man neuen Mut fassen
und wieder Kraft schöpfen. Ich hoffe, es gelingt Dir bald, liebe wichtel.
immergruen
Traute Ach Wichtel,habe wieder Mut
denn in Kürze wird es wieder gut
dann wirst Du deine Bioräder
schwingen wie ein Jeder
und summst heiter eine Melodie
es bleibt Hoffnung d'rum verzage nie
hättest Du meine starken Beine
könntest Du rennen wie sonst keine
aber leider gibt es kein Verborgen
d'rum hab Mut, vergiss die Sorgen

Wünscht Dir Traute von Herzen!
Traute 2(Traute)


Denk zurück, als Du wie ein Schmetterling beim Tanzen schwebtest....

Anzeige