Für dich - eine ungenannte schwer kranke Userin


Sieh, alle Zeit ist endlich.
Deshalb genieße jeden Tag.
Auch wenn es schwer fällt,
es ist eine Zeit,
die dir noch gut tun wird.

Wenn alles grau in grau scheint,
alles irgendwie sinnlos ist,
wie du meinen könntest.
Nur die Vergangenheit schön war
und du von der Erinnerung lebst.

Die Vergangenheit war schön.
Ja, das glaube ich dir.
Aber jeder Tag, den
du zusammen mit deinen Kindern
und vielleicht Enkelkindern
verbringen kannst,
ist es auch, s c h ö n.

Heute ist die Gegenwart.
Was kommen wird wissen wir nicht.
Wenn du die Gegenwart noch
irgendwie schön gestalten kannst,
dann tust du etwas für dich
und die Zukunft verliert ihre
negativen Seiten.

Ich und viele viele Menschen
denken an dich,
stehen dir bei,
dann wenn es nicht gut ist.
Das verspreche ich dir.

dein Freund
traumvergessen 08.11.2011

Anzeige

Kommentare (17)

traumvergessen gestern Abend: Sie hört sich das Lied von Rudolf Schock an: " Heut ist der schönste Tag in meinem Leben" nun ja, sie wird schönere Tage gehabt haben. Aber die Welle des Mitgefühls gibt ihr viel Kraft. Ich soll jedem von euch danken:
amamibus, traute, tranquilla, tilli, indeed, immergrün, begine, kleiber, komet, lillii, solver, ladybird, samti, gitte45, ashara.

Danken auch all denjenigen, die es gelesen haben und genauso fühlen. Die Anzahl der Lesezugriffe spricht diese Sprache.

Aus diesem Anlass möchte ich auch diejenigen ansprechen, die sich in einer ebensolchen Lage befinden wie die von mir angesprochene ungenannte Userin. Ich möchte, dass auch ihr euch durch dieses Gedicht und durch die große Anteilnahme gestärkt fühlt.

Niemand ist eine Insel. Das zeigt wieder einmal die positive Wirkung hier im ST.

Alles Liebe
traumvergessen - gerd

buchalbum(traumvergessen)






ashara Mit deinem Schreiben, Deinen Gefühlen und Deiner Liebe für andere Menschen hilfst Du sehr viel mit Deinen Worten.
Ich hoffe dass diese Frau Stärke daraus holt und ihr Mut und Kraft gibt.
Ich wünsche ihr auf diesem Wege alles Gute und hoffe dass es sich doch zum Besseren wendet.

Liebe Grüsse
Silvy
inge43 der gerd hat eine saite zum klingen gebracht.
die wünsche der gemeinschaft ,damit ein mensch den kampf nicht aufgibt. dass alle zeigen, dass es sich lohnt, noch auf der erde zu bleiben. ich denke der gerd wird weiter verbindung halten.
ich hoffe auch, dass sie es noch eine weile schaft.
inge
Gitte45 auch ich wünsche der unbenannten Userin viel Kraft
und Zuversicht für die kommende Zeit.

Es tut gut zu wissen, dass man nicht alleine durch
ein Tal gehen muss.

Kein Mensch kann den anderen von seinem Leid befreien,
aber er kann ihm Mut machen,
das Leid zu ertragen

S.Lagerlöf

in Gedanken bei der unbenannten Userin
Gitte



samti schreib ich jetzt einfach mal so.
Es ist schön zu lesen,was du mit deinem Gedicht bewirkst.Einmal spürt man dein Herz für andere. Zweitens kommt dadurch ganz deutlich die Gemeinschaft zum Tragen. Wenn auch ungenannt, kann man nicht teilnahmslos bleiben. Alle guten Wünsche für einen Menschen, der die Hoffnung braucht. Und dir Gerd, Dank für die geschenkte Wärme. Grüße für dich und an die bedachte Userin. Helga
ladybird

....für die Userin: Gedanken, wie Wünsche für ganz viel Kraft und die Unterstützung lieber Menschen ,
herzlichst ladybird-Renate
lillii zu haben ist schon ein großer Trost, dass Menschen füreinander da sind, obwohl man sie nicht kennt und versuchen, einem Mut zu machen, was kann es Lieberes geben.
Ich schicke ganz liebe Gedanken an die Betroffene und hoffe, dass sie sie erreichen....

Luzie
Komet danke, für diese vundervollen Zeilen. Auch ich würde es gern einer Userin aus dem ST widmen, der es sehr schlecht geht.
Ich glaube, sie hat auch einen lieben Menschen, der ihr
zur Seite steht.
Ich werde immer an sie denken - was auch kommen mag.

Viele Grüße sendet Dir Ruth.
traumvergessen als ich von der Situation erfuhr, war ich erst einmal geschockt, obwohl ich schon ein wenig davon wusste. Dann war es an mir zu denken, wie gehe ich damit um. Es war eine Eingabe, diese Zeilen zu schreiben. Ihr habt aus eurer Lebens erfahrenen Sicht kommentiert und tolle Zeilen geschrieben. Dafür danke ich euch. Es sieht so aus, als ob die von mir in dem Gedicht Angesprochene voll optimistisch ist, ohne dabei die Realität zu vernachlässigen. Es ist immer eine Sache, sich in Jemanden hineinzudenken, eine andere aber, ob man wirklich so nachempfinden kann. So bleibt es an mir - an uns - unsere Meinung kundzutun, Mut zu machen, wenn er vielleicht mal auf der Strecke bleiben sollte und einfach unsere Schulter zur Verfügung zu stellen, wenn es unerträglich wird. Herzlichen Dank noch einmal an alle.

Ganz liebe Grüße an diesem sonnigen fast sommerlichen Novembertag an euch alle und vor allen an die Angesprochene, der ich dieses Gedicht widme.

Gerd
kleiber ...wer es ist.
Aber ich wünsche ihr ganz viel Kraft und Mut
und viele gute Freunde
die ihr helfen die schweren Stunden zu bestehen.

Mit viel Mitgefühl herzlichen Gruss Margit
EHEMALIGESMITGLIED63

wenn man im tiefen Tal sitzt
das Menschen an einen denken
positiv, für den dem es schlecht geht beten
ich weiß daß dise Kraft einen stärkt
trägt manchmal gesunden läßt
ich wünsche Deiner Freundin alles Gute und werde
für sie beten...Dir einen Dank
das Du diese Zeilen hier geschrieben hast
lieben Gruß Bbegine
immergruen es ist die Angst vor dem Sterben, die bei einer solche Diagnose so unglücklich macht. Abschiede gibt es ein Leben lang und vielleicht kann man sich einen solchen Abschied auch vorstellen. Aber in Würde und nicht in einem einsamen Zimmer ohne eine wärmende Hand.
Ich wünsche der Betroffenen Kraft, Liebe, Zuwendung und Hoffnung auf ihrem schweren Weg. Auch Freunde, die ihr zur Seite stehen.
Gläubige Menschen hoffen auf ein Leben danach. wer weiß?!
immergruen
indeed von Robert Lembke
an:
"Der Blick in die Zukunft wird häufig vom Nebel der Gegenwart verschleiert."

Ich glaube, dass dieser Ausspruch nicht unbedingt einen adäquaten Fall galt, wohl passt er meiner Meinung nach hier hin.

Tranquilla hat schon sehr treffende Worte dazu gesagt. Ich lese aus deinem Blog, dass die Userin eine schlimme Diagnose erhalten hat, die ihr das Endliche ihres Lebens drastisch vor Augen führt.

Vielleicht hilft es ihr, sich an die vielen guten Momente und Begebenheiten zu erinnern. Dabei könnten Fotos aus dieser Zeit sehr helfen. Die Erinnerungen werden detaillierter und oftmals erinnert man sich auch an vieles mehr.

Alles das, was man noch kann, sollte sie leben und erleben. Versuchen, nichts als selbstverständlich zu sehen, sondern sich bewusst zu machen, welches Geschenk ihr von der Natur, von lieben Menschen gemacht wird. Bewusster sehen, bewusster handeln und sich daran zu erfreuen hilft ungemein, positiv zu bleiben.

Ich wünsche der Userin die Kraft, es positiv umzusetzen.

Ganz lieben Gruß
Ingrid

tilli Schön ist es so einen Freund zu haben, der so viel bewirken kann.
So werden viele User unserer kranken Userin Mut und Hoffnug zusprechen.Der Glaube an Heilung, kann viel bewirken, wenn
viele Menschen mit ihren Gedanken bei der unkannten Userin mit Zuspruch verweilen werden.
Diese Kraft hat schon vielen geholfen.
Grüße Tilli
tranquilla ...gestalte die gegenwart schön und die zukunft verliert ihre negativen seiten.

es ist nicht leicht, wenn man angst vor der zukunft hat, wenn sie traurig macht und ihre schatten auf die gegenwart wirft, das leben trotzdem schön zu finden.

menschen mit liebendem herzen können helfen, die dunklen zeiten zu überstehen - aber letztendlich liegt es nicht in unserer macht, die zukunft zu bestimmen - wir können nur ruhig werden im glauben an die eine kraft, die uns hält.

ich wünsche alles gute für die userin, der du hier mut machen möchtest

tranquilla
Traute Ganz liebe Grüße und einen großen Haufen Mut und Zuversicht und Ausdauer und Geduld, wünsche ich von ganzem Herzen der Kranken und hoffe, dass es so eintritt, wie es vielen vor ihr unverhofft ergangen ist, plötzlich wieder Gesund!
Das wertvollste was der Mensch besitzt ist das Leben, denn es wird ihm nur ein einziges mal gegeben.
Du hast das Leben weitergegeben und Kinder in die Welt gesetzt, die das Lebenslicht weiterreichen, das hast Du gut gemacht, und darum hast Du die Freude über sie als Dank.
Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe der nette Traumvergessen kann die Wünsche weiterreichen.
Baldige Besserung und viele schöne Stunden
wünscht Traute
Eine schöne Rose trauert um Deine Gesundheit und wünscht, dass es schnell besser wird!
Traute 2(Traute)


amabimus der Kraft. Alles Liebe für die Erkrankte von Helene und Dank an den Schreiber

Anzeige