GEDANKEN

Ich träume davon,
das jemand mich annähme,einfach so ,wie ich bin,
mit meinen ungereimten Wünschen,
unfertigen Charakter und alten Ängsten.

Ich träume davon,
das jemand mich gelten lässt,
ohne mich zu erziehen,
mit mir übereinstimmt,
ohne sich anzustrengen.

Ich träume davon,
das ich mich nicht verteidigen muss,
nicht erklären und kämpfen muss,
das einer mich liebt,so wie ich bin.

(Verfasser unbekannt)

Ich wünsche Allen frohe harmonische Pfingsttage,
reikimaus72

Anzeige

Kommentare (11)

reikimaus72 Für Deine lieben Zeilen möchte ich mich ganz
herzlich bedanken.
Ja,an jedem Tunnelende erscheint ein Licht,
dass gut tut.
herzlichst reikimaus72
Ulf36 Auch wenn die Zeit verrinnt,
der Blick auf die Sanduhr Deines Lebens
die Hoffnung bedrängt,
- bleibe gelassen!

Ist da nicht ein kleines Licht
am Ende dieses finstren Tunnels?

traudo
JungspundHamburg Hallo Ute!

das glaube ich war nie anders, früher durfte man auch nicht mehr Gefühl zeigen. Eher weniger. Und es kommt auch immer darauf an wem gegenüber?!

Gruss
Horst
reikimaus72 Schade,dass wir in der heutigen Zeit so wenig
Gefühl zeigen dürfen,denn meistens
wird es als Schwäche abgetan.
Danke,für Deine Zeilen.
LG.Ute
JungspundHamburg Danke Ute für das Gedicht, sehr schöne Gedanken!

Gruss
Horst
reikimaus72 Die Menschen sollten jeden einzelnen so belassen wie
er ist,denn jeder von uns ist EINZIGARTIG.
Ich grüsse Dich ganz herzlich,Ute
Arnika Ja,wir werden nicht so angenommen wie wir sind. Darum versuchen es die meisten Menschen uns zurecht zu biegen. Dann können sie leichter mit uns umgehen. Aber dann sind es nicht mehr wir selber. Also bleibt es ein Traum. Arnika
reikimaus72 Du hast vollkommen recht.
Das Verschlossen sein ,hindert uns daran
Gefühle zu zeigen.
Sei lieb gegrüsst,reikimaus=ute
Traute Wie viele sich das Wünschen, warum erkennen die sich nicht?
Sie sollten eine Interessengemeinschaft gründen.
Wir bleiben wie wir sind, schließe Dich an! Könnte das Motto heißen.
Es ist das Verschlossen sein vor anderen, das sie sich nicht finden können.
Ganz frohe Pfingstgrüße zurück,
wünscht TrauteTraute 2(Traute)


reikimaus72 Liebe Schnelli
diese Gedanken gefielen mir auch,
denn etwas mehr Menschlichkeit
können wir alle gut gebrauchen.
herzlichst reikimaus
Schnelli die Wünsche zu einem frohen und positiven
Pfingstfest zurück, ein wenig Freude ,Stunden mir fröhlichen
netten Menschen wünsche ich Dir LG Schnelli


das Gedicht gefällt mir sehr -egal von wem es istneues Album(Schnelli)



Anzeige