geschichte vom kleinen berg


geschichte vom kleinen berg

es war einmal ein kleiner berg. der bekam so gar keine sonne ab, weil ein ganz großer berg vor ihm stand. der kleine berg hieß freude, der große berg hieß traurigkeit. der kleine berg wollte wachsen und endlich mal die sonne sehen.
da kam ein kleiner dinosaurier des wegs, der hieß malte. der hatte viele kullern mit geschichten im bauch. malte hörte sich die sorgen des kleinen bergs an und versprach zu helfen. er machte sich auf den weg, um den großen berg von traurigkeit zu besteigen, in beiden händen einen eimer. der aufstieg war beschwerlich, doch immer wenn dino malte nicht mehr weiter konnte, dachte er an den kummer des kleinen bergs und ging weiter.
endlich war malte oben angekommen. er füllte die beiden eimer und ruhte sich aus, stärkte sich für den rückweg. dann stieg er wieder abwärts. beim kleinen berg angekommen verwandelte er die erde mit einer schönen geschichte von seinen kullern im bauch verwandelte er die erde in freudeerde und schüttete die beiden eimer auf dem kleinen freudeberg aus. dieser war nun um ein klitzekleines stück gewachsen, aber der kleine berg reckte und streckte sich und kam sich gleich viel größer vor.

krissy michauck 10 jahre


Anzeige

Kommentare (4)

taralenja1.11.

hier ist noch der dino zu meiner geschichte.

dino.webp

Heidi Grünwedl

@krissy michauck Das ist aber eine schöne Geschichte von einem Dino. Ich würde sie gerne meiner Nichte Alessja schicken, aber ich weiß nicht wie. Hab nicht deine emailadresse und bekomme sie wahrscheinlich auch nicht, damit du mir deine Geschichte als Anhang schicken kannst. Oder? Meine Nichte liebt Dinos über alles. Es wäre die ideale Geschichte für sie. Schickst du sie mir per emailadresse?
Gruß von Heidi Grünwedl

taralenja1.11.

@Heidi Grünwedl  
liebe heidi, du kannst dir gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich über deine anfrage gefreut habe. wie alt ist denn deine enkelin? ich habe die geschichte ins e-mailprogramm kopiert und brauche noch eine e-mail-adresse, wo ich das hinschicken kann (bitte nur über persönliche nachrichten, die kann nur ich lesen.) hat deine enkelin eine eigene e-mail-adresse? sonst schicke ich die geschichte auch dir, wenn das für dich okay ist.
herzlichst taralenja 1.11. für krissy michauck
 

taralenja1.11.

@taralenja1.11.

@ an die leserInnen dieses blogs ich habe mehrfach versucht, einen dino zu veröffentlichen, aber er fehlt immer wieder. tut mir sehr leid. ich habe das einfügen ganz nach anleitung gemacht und als ich das bild nach dem einfügen angesehen habe, war es da. nun fehlt es wieder und ich verstehe es nicht,

traurige taralenja


Anzeige