Wer erinnert sich?
Deutsches Bergbaumuseum BOCHUM
Ich war gestern noch einmal dort...
omaria

Anzeige

Kommentare (6)

meli dass Du das Steiger-Lied unterlegt hast.
Ich sehe Deine Clips gerade heute zum Barbara-Tag noch einmal mit viel Freude.

Danke dafür!

Lieben Gruß
Meli
anjeli so bekommt auch derjenige, der mit dem Bergbau nichts zu tun hat, einen wunderbaren Einblick.

Das Deutsche Bergbaumuseum ist auch ein Bestandteil der Route der Industriekultur.

meli schreibt zur Zeit in der Gruppe "Dem Rhein entlang"
in einem Blog über Industriedenkmäler - Industriekultur.

Industriedenkmäler - Industriekultur

anjeli
Traute Schön und wenn ich das Steigerlied höre habe ich eine ganz angenehme Erinnerung.
Chemnitz liegt am Fuße des Erzgebirges und dort wurde Kohle und Uran herausgeholt.
Das ist ein schweres Handwerk und wer beim Uranabbau bei den Russen(Wismut) war der hatte später Gesundheitsschäden.
Das hat mir sehr gefallen, das Steigerlied mal im anderen Dialekt zu hören als im Sächsischen.
Bei uns wollen sie in der Nähe seltene Erden und Kupfer abbauen, da gibts wieder Arbeit für die Kumpels.
Ach mit der Schnapstrinkerei. Bei der Wismut kriegten die Bergleute eine Art Deputat. Akzieseschnaps(steuerfreier) hieß der wohl. Der Volksmund nannte ihn hier Kumpeltod.
Mit ganz erinnerungsfreudigen Grüßen,
Traute
Bully Liebe Omaria,
Dein Video ich war vor 2 Jahren dort es hat mir sehr gut gefallen.Da werde ich auch noch mal hinfahren,aber durch Dein Video kamen die Erinnerungen,besser konnte man es nicht filmen.Du hast es einfach gut drauf!!

Dankeschööööööööööööööööön!
Es grüßt herzlich
Bully
omasigi Liebe Omaria,
ich konnte ohne Übertragungsfehler den ganzen Video
ansehen.
Nun muss ich solange ich in DE bin langsam alle Deine Produkte ansehen.
Sehr interessant und informativ. Danke für Deine Mühe.
grüssle
Sigrid
chris Danke für den Bericht aus dem Bergbaumuesum!

Chris

Anzeige