Hätzliches Kölle


Hätzliches Kölle (herzliches Köln)

Wer will Zebrastreifen mit Herzchen sehn,
der muss nur durch Köln, mal gehn.
Kommet her,, ich tue nicht Scherzen,
wir Kölner laufen über Herzen.

Diese Idee, uns sehr gefällt,
wo gibt’s das noch auf unsrer Welt?
Die Kölner sind auf jeden Fall
Ein bisschen „jeck“
nicht nur zu Karneval.

RP

jeck = ein bisschen verrückt, aber milde und gutmütig gemeint.
So heißt es auch: wir sind alle etwas jeck, aber jeder
Jeck ist anders.

Anzeige

Kommentare (11)

tilli † Es freut das Herz ungemian, wenn solche Herzen vom Herzen kommen.
Schön, das uns Herbert solche Streifen auch von Hamburg gezeigt hat.
Also sollten diese wunderbare Streifen in jede Stadt kommen.

Grüße Tilli
dottoressa senden Dir, liebe Renate, Deine Insulaner
Beate und Hans Christian

HC hat sich sehr gefreut, etwas Kölsches zu sehen ...
Danke!
anjeli bin ich jetzt und ich freue mich darauf, dass du ein Fässchen aufmachen willst.

Sönnchen, es hätte dir aber zugestanden, wenn die Menschen diesen besonderen Zebrastreifen nur für dich gemacht hätten.
Das wäre ein schönes Geburtstagsgeschenk gewesen.

Wer kam denn auf diese Idee, den Autofahrern zu signalisieren, dass es Fussgänger mit
Herz gibt?

anjeli
ladybird Im vergangenem Jahr feierte ich meinen 65. Geburtstag = Renterin,doppelter Anlaß zum Feiern.Wir hatten ein Lokal gebucht, als ich dort hinein über diesen Übergang ging, dachte ich erst: man hätte diesen für mich, als Überraschung gemalt...nichts da, es gibt im ganzen Viertel diese Übergänge,lacht Renate
ladybird Kommt doch alle Herzchen gucken,wenn Ihr es nicht glaubt,aber Kamera nicht vergessen!!!
Dann werde ich auf dem Dom-platz ein "Pittermännchen" (Fäßchen Kölsch=Bier) ausgeben,jeder zieht sich eine rote Nase auf....und dann brauchen wir nur noch "ne decke Trumm"= eine große Bauchtrommel.....und los geht es
"jeck" sein zusammen macht Spaß,herzlichst Renate
paddel ...... Hier ist dein Hamburger Jeck von der Elbe
der seiner Kölner "Jeckin" voll zustimmt... lach.

Liebe Grüße
von Herbert.

traumvergessen dass Köln herzlich ist, vor allem diejenigen die auf der linken Rheinseite wohnen - lach - das ist und war mir bekannt. Einen Zebrastreifen mit Herzen habe ich bei meinen Streifzügen durch die Stadt noch nicht gesehen, das ist mir neu. Herzlich und jeck - das gehört in Köln - und nicht nur in Köln - dazu.

Ich wünsche dir einen jecken - nein herzlichen - nein wunderschön sonnigen und entspannten Wochenanfang.

Dein Freund von der anderen Rheinseite - wo die Zebrastreifen noch kein "Herz" haben
Traute Das ist ja einfach süß! Bestimmt hat ein Verliebter für
sein Mädchen, sein Herz zu Füßen gelegt.
Es sind ja rosa Herzen. Besser als Blumen streuen.
Ich finde das ganz romantisch.
Schön das Du ein niedliches Gedicht daraus gemacht hast.
Mit freundlichen Grüßen,
Traute
koala Ideen muss man haben um den Alltag aufzulockern.
Waren da vielleicht Hintergedanken mit im Spiel als man die Herzchen aufmalte!?!
Blick auf den Boden, sprich Herzchen, um nicht draufzutreten.
Immer schoen beweglich hin und her.
Das ist Gymnastik fuer die Beine.
Und wenn man immer schoen nach unten schaut, sieht man nicht die tollen Angebote in den Schaufenstern, was wiederum gut fuer den Geldbeutel ist.
Es gruesst Dich und die Herzchen
Anita/Australien
kleiber ..ein bißchen ...jeck...ist gut.
Ich habe fast zwei Jahre in Köln verbracht...lach...es war nie langweilig...
Die ich kennengelernt hab...waren liebe Jecken...und immer gut drauf....
Nicht nur im Karneval...den ich auch dort mitgefeiert hab...

Kurz und gut es war schön in Colonia...
Aber Zebrastreifen...mit Herzchen...das glaub ich dir nicht...liebe Renate...
Hast du da wohl nachgeholfen...lach...
Herzliche Grüsse von deiner Freundin Margit
















anjeli aber bitte nicht umtaufen, denn dein Name gefällt mir. Ich sage weiterhin Sönnchen zu
Dir.

Aber, so ganz glauben kann ich deine Geschichte nicht, ich habe den Eindruck, dass du
uns verjeckst. (lach)

Köln eine Stadt mit Herz und die Kölner und Kölnerinnen alle herzlich.

Herzlichen Gruss von anjeli

Anzeige