Helles Grün ....


Helles erfrischendes grün
wächst überall
in unserem schönen Tal
es spriesst und wächst
der warme Frühling
die Pflanzen wachsen lässt
die Bäume neigen sich einander zu
flüstern miteinander in aller Ruh
schaut all die Schönheit
die sich uns bereit hält
weit und breit
der süss riechende Holunder
ist es nicht ein Wunder
dort blüht der lila Flieder
jedes Jahr immer wieder
die Blumen stellen ihre Farben zur Pracht
drum herum die Natur dazu lacht



©bySilvy


Anzeige

Kommentare (7)

Traute Der Frühling macht alle Poeten munter.
Schön ist er und kann nicht genug besungen werden.
Ich stelle mich mit an die die Schlange der Frühlingsverehrerinnen, wie hat er mir gefehlt nun ist er da, hurraa!
Mit freundlichen Frühlingsgrüßen,
Traute
ashara Danke für die lieben Worte
und die schöne Tulpe.

Liebe Grüsse
Silvy
ashara Danke für den lieben Kommentar zu meinem Gedicht.
Ich finde diese Zeit wunderschön, schade macht das
Wetter bei uns nicht so richtig mit.

Es grüsse Dich herzlich
Deine Freundin
Silvy
ashara Das Foto ist einfach wunderschön
und das helle frische grün mit den weissen Blüten
einfach eine Pracht.

Danke für Deine Worte.

Liebe Grüsse
Deine Silvy
Landliebe ja, freu, Silvy, einfach schön....
LG Birgit

traumvergessen in der Tat lässt sich das helle Grün überall bewundern - es ist erfrischend. Man kann sich so richtig daran laben und es tut der Seele gut - nicht nur im Tal - lach - sondern auch im Garten.

Liebe Grüße an dich
und hoffentlich besseres Wetter
für morgen und für Montag
dein Freund Gerd
monika es sprüht bis zu mir Schön hast Du es in
Worte eingebunden...dieses frische Grün, das
Erblühen der Natur.
Jeden Morgen schaut etwas anderes aus der Erde.
Auf den Flieder und den Jasmin werden wir noch
ein paar Tage warten müssen.
Nicht nur die Natur lacht, die Menschen saugen
die Schönheit auf und es ist Balsam pur für
die Seele.
Danke für Dein schönes Gedicht.

herzlich
Deine Moni


Anzeige