Heute ist "Ehegatten-Tag"


Heute wollen wir uns feiern.....sie und ihn, alle die glücklich verheiratet sind!

Okay, würde ich jetzt gerne mal ne Umfrage starten, wer ist restlos glücklich. Ob ich
dann überrannt werde von den Superglücklichen? NIcht mehr alles ist so wie damals,
alles hat sich verändert. Der Ja-Schatz-Stempel wurde gekauft, die Brautpaar-Quietsche-Ente entsorgt, Baden zusammen .......muss nicht mehr sein.  Heute ist Duschen mit Gesang verpönt, weil sich die Nachbarn beschwerten. 

Versucht es doch einmal mit ner Kleinigkeit.....Schatz ich habe mich für Dich rasiert,  den Rest müßt Ihr selber ausdenken, grins. Aber nicht, daß Ihr jetzt falsches von mir denkt. Das ist keine Verurteilung zum jährlichen Opfergang.

Rasiere mir Heute meine Haare von den Zähnen und überrasche meinen
Partner mit einem schönen Abendessen, denn eine Belohnung muss ja sein, dafür das er sich aufopfert für seine Holde.........oh, Mauli was Du immer für Blödsinn 
im Hirn hast.........seid mal nett zu einander, schönen Tag zu Euch  wünscht die Mauli 😏

Jetzt bin ich gespannt auf eure Reaktionen, nur bitte nicht alle auf einmal.....
lach Euch alle herzlich an!!!!!! 


 


Anzeige

Kommentare (22)

Maultasche

@a-k-J
und da Du mich gerade mit Deiner Frage inspirierst hast .....kommt nen 
Klops aus meiner Kiste.....Danke .....Moni grüßt 

ahle-koelsche-jung

Darf ich denn mal fragen welchen Rasierapparat du für die Haare auf den Zähnen benutzt hast? 😂  😂

Ja das ist aber schon eine Story aus dem Leben, wie sie sich sehr oft abspielt.
Auf jedenfall wieder typisch "Mauli-Amüsant".

VG a-k-J

ladybird

Liebe Mauli,
hier schreibt eine "Ex-Superglückliche"   (beim zweiten mal, macht man auch Einiges anders, auch besser....)

Meine Stecknadel im Heuhaufen

……“das Frühstück wartet schon“.
sagt er in leisem Ton,
sitzend auf der Kante vom Bett,
streichelt er mich wach, sehr nett.

Ein „Ge(h)-ma(h)l“ mit Herz,
ne, ganz ohne Scherz:
beim Spülen, Kochen oder Backen,
nie fällt ihm aus der Kron´ ein Zacken.

Selbst niedere Botengänge,
sind ihm keine Zwänge,
sogar einen Blumenstrauß,
bringt er oft nach Haus´.

Ich hebe jetzt hervor,
sein immer offenes Ohr,
so fühl´ ich mich getragen,
das kann ich ehrlich sagen

Er kennt keinen Verein,
liebt nur mich allein,
Männer muss man trennen,
wie den Hafer von der Spreu:
ich hab´ sie gefunden: die Stecknadel im Heu

RP (1991 bis 2015)

ich lache gerne zurück,liebe Mauli
mit Dir lache ich am liebsten....über Deinen Ehegattentag.....hoffentlich freust Du dich schon auf Muttertag....lacht mit Gruß
ladybird
 

Terry Wong

Hallo Moni alias Mauli,
Gottseidank gibts die Gatten nicht mehr und hat sich Richtung Gleichberechtigte Partnerschaft - verschoben. Egal wer da mit wem zusammen ist.

.......wichtig, ausser rasieren ist, die Zähne putzen nicht vergessen.

Terry

Das habe ich nicht gewusst- aus Wissen.de

Gatte

die Bezeichnung des Ehepartners geht auf 
mhd.
 gate, 
ahd.
 gegate „Gefährte“ zurück und ist westgermanischen Ursprungs; da es zur Wortgruppe von → gut zählt, wird die Ausgangsbedeutung „zur selben Gemeinschaft gehörend“ als wahrscheinlich angenommen; Verwandtschaften zeigen sich mit 
altengl.
 gædeling „Verwandter“ und 
got.
 gadiliggs „Cousin, Vetter“; die weibl. Form 
Gattin
 „Ehefrau“ ist eine Zugehörigkeitsbildung des 18. Jh.

malina

Toll geschrieben Mauli, ich sehe das Blitzen in deinen Augen und grinse auch. Aber was ist mit denen, die ihr Ehegesponst schon vor vielen Jahren durch Scheidung entsorgt haben?
Ich feiere den Tag der Trennung jedes Jahr und der Ehegattentag ist für mich, die ich rechtzeitig davongekommen bin derTag der Freiheit. Dieses ist für mich ein überaus glückliches Gefühl.
Deine Beiträge sind klasse und gesundheitsfördernd. LG. Malina

Syrdal


Würde ja auch „meinen Senf“ dazu geben, aber hier geht es einzig um dies und das in der Zweisamkeit, die bei mir (leider) schon so lange vorüber ist. Doch in der Erinnerung halte ich so manch richtig schöne „Macke“ – bei mir und bei meiner „Holden“. Und keine davon möchte ich missen, denn sie waren immer einen rechten Lacher wert…

Mit Grüßen von
Syrdal

 

Maultasche

@Syrdal  
Danke Dir! Hat nicht jeder seine Macke, sein Vögelchen?
Lebe mit ihr/ihn und wir helfen uns gegenseitig das Leben nicht so bierernst zu nehmen.
Schönen Abend wünscht Dir die Mauli 😏

Juttchen

Hallo Mauli,
hast mich mal wieder zum Lachen gebracht.😆
Ich denke, restlos glücklich wird wohl kaum einer sein. In den vielen Ehejahren, bei uns werden es in diesem Jahr 35, hat man sich doch die ein oder andere Macke angewöhnt. Ich will mich davon gar nicht ausnehmen.😉 Die größte Macke meines Mannes ist die, dass er sich die Haare lang wachsen lassen möchte.😂 In diesen Zeiten jetzt ohne Weiteres möglich, aber ich mag keine langen Haare bei Männern.😂 Also entweder ein neuer Mann (mit kurzen Haaren), oder Haare ab.😂
Einen lieben Gruß in die Runde von
Jutta

Maultasche

@Juttchen  
und wieder heißt es  ....einen Kompromiss schließen oder? 
Man sagt zwar, neue Besen kehren gut,  aber auch ...es kommt nix besseres nach.....wer die Wahl hat, hat die Qual!
Wünsche  Dir viel Glück bei der Suche nach der eierlegenden 
Wollmilchsau.....ein Grüßle von der Mauli 😏 
 

Juttchen

Liebe@Maultasche,
ich gehe erst gar nicht auf die Suche nach Neuem, behalte das, was mir lieb und teuer ist. 😉 Bis dass der Tod uns scheidet, habe auch gar keinen Grund zum Suchen.😉
Einen fröhlichen Gruß in die Runde von
Jutta 

Mona 100

@Juttchen.

danke, sehr schön geschrieben, ich wünsche euch vom herzen
ganz viele weitere schöne jahre,
ich durfte die jahre nicht erleben,
da mein mann, schon mit 34 jahren verstarb, ich habe auch nie mehr etwas angefangen.
einen schönen dienstag. Mona.

Mariann

Danke meine Liebe, wunderschön geschrieben.
Bussi Mariann👍

Maultasche

@Mariann  
😘 zurück, Danke Dir herzlich! Moni 

Muscari


Oh Mauli,

Du bist hier das berühmte Salz in der Suppe - oder noch besser der Pfeffer.
Einfach herrlich - Dein Humor. Gerade in diesen verdammt eingeschränkten Zeiten sind Deine Beiträge eine wahre Wohltat.

"Rasiere mir Heute meine Haare von den Zähnen"

Schon diese Bemerkung ist einen besonderen Lacher wert. 😂
Mit Dank und liebem Gruß von
Andrea
Noch zu Deiner Frage " wer ist restlos glücklich?"
kann ich nur noch sagen "Ich war einmal restlos glücklich..."
 

Maultasche

@Muscari  
wie schön, das Du geantwortet hast! Danke .....😘

Maultasche

@Muscari  
und wenn ich Dir erzähle, daß ich nur so einfach vor mich hinschreibe! Habe als Mädle schon gerne geschrieben,
locker, flockig .......und immer voller Abgründe (Hintergründe ?) 
such Dir was aus.......👋....herzlich lacht das Murmeltier 😏
 

lillii

Danke liebe Mauli, ich habe herzlich gelacht...

liebe Grüße Luzie

 

Maultasche

@lillii  
Danke Luzie, freue mich ja selber darauf, Euch lachen zu hören! Wir sollten doch froh und dankbar sein, daß sie uns nicht umgetauscht oder ausgewechselt haben. Gell? 

Eine Runde Mitleid für die ach so armen Männer. 

Es ist Vollmond, da wechselt das Wetter und ich bin dann hoffentlich wieder "Normal" die Mauli 😏
 

kleiber


Oh Mauli.....

Das hast du wieder wunderbar gebracht...ich freue mich immer

etwas von ...dir ...zu lesen.....................Danke!!!!


Bitte mach sooooo weiter ...herzlich Margit

Maultasche

@kleiber  
Danke  Margi, hatte gestern schon wieder das Jucken in den Fingern, Heute musste es dann unbedingt raus, das 
Wiehern vom Schreibgaul, bleib gesund ....wünscht die Moni 

kleiber

@Maultasche  Hoffe das deine Finger öfter jucken...
gemein gell...nein nur Spass.
Lese deine Zeilen einfach gerne !!!!!!!!🍀

Maultasche

@kleiber  
Danke untertänigst......die  Schreiberliesel hatte soviel Spaß 
dabei, die Originalfassung mußte ich leider etwas stutzen,
damit keiner vom Hocker fällt, grins 


Anzeige