Blog - Humor und Satire

Übersicht
  • Jedem das Seine

    Früh morgens auf dem Mist in Hede; der Hahn gern laut und lange krähde. Ein Gast kam heim vom Tete a Tete woltt' schlafen in der Früh ganz spät. Er stammte aus „dem Pott“, aus Hagen Und wollte seine Ruhe haben...

    Autor: kolli
  • "nix zu lachen"

    kopflos gesprungen das herz strapaziert landung misslungen zu tode blamiert ging glatt daneben der letzte versuch schreibt ihm das leben ins ausgangsbuch hat ´s nicht verwunden allein statt duett zählt nun die st...

    Autor: joan
  • Schlafwandler Teil 2

    Sclafwandler Teil 2 Nun ist wiedermal so weit(23 uhr 48 )es ist Schlafwandlers schönste Zeit. Die Angetraute schnacht schon richtig da hat ers plötzlich furchrbar wichtig...

  • Weibliche Sonnenstudiofreaks

    Weibliche Sonnenstudiofreaks - das sind Frauen, die mit Dreißig aussehen wie sportliche Omas kurz vor der Mumifizierung … *** … ein sehr satirisch böser Schlenker vom Dichter, Denker, Taxilenker Harald...

    Autor: Harald
  • ein kleines bisschen

    ich fang an, klein bisschen zu denken hab auch schon klein bisschen kapiert ich sollt mich klein bisschen beschränken- klein bisschen, solang ´s nicht geniert klein bisschen wird Angst mir und...

    Autor: joan
  • Trampel

    Es stand ein Trampel An der Ampel Er ging bei Rot Jetzt ist er tot - Der Idiot Rodg...

    Autor: Rodg
  • ... gefaehrliche ladung ...

    //...

    Autor: saillaner
  • Das spanische Heilwässerchen

    "Hier ist RADIO ALEMAN DE ESPANA! Ihr deutschsprachiger Radiosender für Spanien und alle Ferieninseln! Sie hören wie immer um diese Zeit Nachrichten, Bundesligaergebnisse und Ausflugstipps. Ihr Radio in allen Lebenslagen...

    Autor: MichaelKuss
  • Der Tag an dem ich beschloss ein besserer Mensch zu werden

    Ich hatte es mir geschworen: Diesmal würde ich eisern bleiben! Diesen Jahreswechsel würde ich diszipliniert nutzen und meine guten Vorsätze in der Alltagspraxis anwenden. Kein Zurück mehr! Schluss mit den Halbheiten! Ich würde ein besserer Mensch werden!

    Autor: MichaelKuss
  • Oma Böllke entgeht nichts

    Nein, Oma Böllke aus meiner Nachbarschaft hat es nicht nötig, sich hinter den Fenstergardinen zu verstecken und die Straße heimlich zu beobachten. Oma Böllke lehnt sich weit und breit aus dem Fenster, jeder kann sie sehen, alle können es wissen: Hier wach

    Autor: MichaelKuss

Anzeige