Blog - Humor und Satire

Übersicht
  • Zum Nachdenken

    Die Alten Wenn man jung ist und modern möchte man natürlich gern alles neu und umgestalten. Doch wer wettert dann? Die Alten! Will dynamische Ideen endlich man verwirklicht sehen, zieh´n sie sorgenvolle Falten...

    Autor: WernerStyrum
  • Weihnachtsgeschenke

    //Weihnachtsgeschenke ,Aus dem Weinachtsgeschenk werd leider nix wern, da entschuldige i mi glei bei an ganz bestimmten Herrn. I habs ja probiert , glaubt `s , oder glaubt s nicht` des is a ganz a komische Gschicht Also i setz mi hi,nimm des Bladl zur Han

  • Tierisch

    Der Falke hat den Köder aufgegriffen. Der Falkner hat ihn nicht zurückgepfiffen. Sieh so ist das Leben halt, auch die Falken werden alt, Sie sitzen dann auf Falkenbäumen, und können nur von Tauben träumen...

  • Das Wort zum Sonntag

    den muß ich euch unbedingt weitergeben: Das Wort zum Samstag: "An meine jungen Jahre noch gedenk ich, als alle Glieder noch gelenkig, nur das eine nicht ... Doch diese Zeiten sind vorüber,

    Autor: GreyEagle
  • Kurzweiliges zum Thema "Mann"

    Gott erschuf den Esel und sagte zu ihm: "Du bist ein Esel. Du wirst unentwegt von morgens bis abends arbeiten und schwere Sachen auf deinem Rücken tragen. Du wirst Gras fressen und wenig intelligent sein...

    Autor: spessarthexe
  • Ohje...ohweh !

    Nur keine Panik..! Wenn im Herbst vom Baum ein Blatt sich windet, sich auf Deinem Haupte wiederfindet, dann preise Gott und sage Dir... Gott sei Dank war`s kein Klavier ! Wärst sonst platt wie eine Flunder, na, bei dem Gewicht ja auch kein Wunder !

    Autor: ramses
  • Liebe

    Liebe Es war Liebe auf den ersten Blick Du erobertest mein Herz Stück für Stück Sofort zogst du bei mir ein Ich sagte: „Mein Freund Regeln müssen sein!“ Ich schließe meine Schlafzimmertür nicht zu Doch mein Bett ist für dich tabu Gehe ich mal

    Autor: wichtel
  • Klage einer verhinderten Bestseller-Autorin

    Oftmals grüble ich, soll ich was schreiben? der Gedanke lässt sich nicht vertreiben, dass ein Bestseller könnt' mir gelingen, ein Entwurf von den vorletzten Dingen, ein Jahrhundertroman, drunter geht's nicht, über Gegenwart, Zukunft, Voraussicht...

    Autor: marina
  • Romantik

    Romantik Zirpt die Grille nachts im Wald dringt in Fülle ringsum bald das Gezirpse vieler  Grillenknirpse dem stillen Wanderer ans Ohr; dem kommt es hoch romantisch vor! Und er denkt: „Hätt ich gewusst dass heut nacht die Gri

    Autor: kolli †
  • Erdkunde

    In Irland da gibts eine Stadt Die hat ihren Namen so satt. Sie gingen vors Gericht wir wolln den Namen nicht. Weil jeder ihn im Munde hat Was sollen die Querelen, wo nehmen und nicht stehlen? Wir lehnen eure Wünsche ab nach Hause setzt euch jetz...


Anzeige