Blog - Humor und Satire

Übersicht
  • L e w e n s a r k e n n t n i s

    Aalt wär´n mor alle,das is janz klar. Awwor markwurrich isses, wenn´s een selwor betrifft. Dor Jeist un dor Korpor sin nich so richtich unner eenen Hut zu bringen. Im Jeiste is mor halb so aalt, wie mor´s in Worklichkeet is...

    Autor: nixe44
  • Lebenserkenntnis

    Alt werden wir Alle,das ist ganz klar. Aber merkwürdig ist es, wenn´s ein selber betrifft. Der Geist und der Körper sind nicht so richtig unter einen Hut zu bringen. Im Geist ist man halb so alt, wie man´s in Wirklichkeit ist...

    Autor: nixe44
  • Das bisschen Haushalt...

    ...mach ich doch mit links - äh - oder Links???!!! ...

    Autor: omaria
  • Hexensuppe - Rattenloch

    (August 2008) Hexensuppe, Rattenloch ach wie schön ist’s bös sein doch. Wenn aus vielen halben Sätzen die so manchen doch verletzen schwefelgelb und apfelgrün halbe Lügen auch entstehen und im stillen Kämmerlein reibt man sich die Händ’lein fein

    Autor: meli
  • Einmal....ist kein Mal

    Einmal ist kein Mal, das ist fatal, entscheide Dich Du hast die Wahl. Hier ein paar Nüsse nebenbei, da noch ne´ kleine Leckerei. Der Schokokuß ist schnell verschwunden, lecker ist es nur ein paar Sekunden...

    Autor: wichtel
  • Moorleichen

    Dem Moor entrissen, auf Pechrosen gebettet. Endlos in Kübeln unterwegs zur Seebestattung. Reste aus Mineralien, Kohlendioxid und Wasser. Wie Sandkörner am Meeresstrand zerknirscht im Büßergewand zum letzten Flehen...

    Autor: harfe
  • Neues Spiel neues Glück

    ich habe gerade ein neues Spiel entdeckt, welches das von mir sonst innig geliebte Standard-Monopoly ablösen wird. Eine kurze Spielanleitung findet ihr in dem beigefügten Video. Viel Spaß beim Anschauen und späteren Spielen(?) wünscht Euch Monja ...

    Autor: monja
  • Gebet eines Pfarrers, 1882

    Herr, setze dem Überfluß Grenzen und lasse die Grenzen überflüssig werden. Lasse die Leute kein falsches Geld machen und auch das Geld keine falschen Leute. Nimm den Ehefrauen das letzte Wort und erinnere die Männer an ihr erstes...

    Autor: gisa38
  • Alle Tassen im Schrank?

    DIE TASSE(N) im Schrank! (Frei nach einem unbekannten Verfasser) Heut bring ich euch - ist das zu fassen? - große, dicke, schicke Tassen! Habt ihr Sorgen, tut was weh, trinkt aus solchen Tassen Tee...

    Autor: omaria
  • So jung....wie man gefühlt wird

    Recht jugendlich kommst Du daher, nimmst das Leben nicht so schwer. Bist im Kopf noch geistig rege, kennst genau Ziel und Wege. Brauchst Du erst mal „Alterspflege“, bist Du selber Dir im Wege, stört Dich jede Fliege an der Wand, dann...

    Autor: wichtel

Anzeige