Blog - Humor und Satire

Übersicht
  • ein Aphorismus -

    Für Menschen als Hilfe gedacht, die sich nicht trauen zu sagen: "Nein, so ist es nicht!" Es ist nicht so, dass es nicht so wäre, aber sowieso so nicht sein kann. lotte2...

    Autor: lotte2
  • Dorn-Röschen

    Röschen’s erwachen! Das „Röschen“ war ein liebes nettes Mädchen, blond und sie hatte alles was ein junges Mädchen, so schon haben sollte...

    Autor: mulde
  • DIE EINTRACHT

    Der Wald besteht aus Bäumen die auch den Weg besäumen. Da stehn sie alle grad und schlicht, man hört die Blätter leisen rascheln, wenn wer zu ihnen spricht. Begegnet man den Menschen so wird man ahnen, darf man raten, wie werden sie denn sein, die Werk

    Autor: ironimo
  • SCHÜTZENFEST IN UNDELOH (aus Blödellyrik)

    Schützenfest in Undeloh eine Heimatdichtung Ich hab so ein Gefühl im Bauch. Die Sonne lacht, die Salve auch beim Schützenfest in Undeloh. Man jauchzt hier selten, aber froh...

    Autor: na-und
  • ich will keine Schokolalalade

    Fettaugen auf der Suppe Knusprige Schwarte am Eisbein Auf der Torte eine dicke Sahnekuppe Die Portionen nicht zu klein Schokolade, Nüsse, Braten Und Silvester noch ein Sekt Ließen mich aus den Fugen geraten Oh, wie hab ich mich erschreckt Noch mehr Kilo

    Autor: wichtel
  • Interview

    Unsere Reporterin durfte den berühmte und teils gefürchtete Literaturkritiker, Herr Keif-Blasiertsky befragen, zu ein brisante Thema: Literatur und Dichtung in Internet. Herr Keif-Blasiertsky ist bekannt, wegen seine schonungslose Verrisse, aber auch, da

    Autor: eleonore
  • BÖSE WEIHNACHTEN (aus LEICHT-Sinniges)

    schnell noch ein Weihnachtsgedicht unterbringen Böse Weihnachten Das Weihnachtsfest, es schleicht sich langsam näher, ob Du es willst? Vielleicht willst Du ´s ja nicht?! Der Typ, der mit dem Bart und roter Mütze, heiliggescheint, wie in des Himmels

    Autor: na-und
  • RENTNERS GLORIE (aus Blödellyrik)

    Rentners Glorie eine volkstümliche Ballade Die Straße windet sich entlang. Zwei Rentner sitzen auf der Bank Das Konto auf der Bank ist leer. Die Blicke auch, na bitte sehr. Dann geht ein Rentner auf das Klo, man hört sein Lachen hell und froh...

    Autor: na-und
  • Kuddl

    Ein netter Herr aus Grabenstedt sagte dass er’s nie mehr tät ! „Heut die letzte Buddl !!“ - sprach’s - - und hielt’s, - der Kuddl ! Der Doktor - leider - kam zu spät...

    Autor: kolli
  • Gute Idee

    Setzen wir doch ältere Menschen in die Gefängnisse und die Verbrecher in Heime für ältere Menschen. (Artikel gefunden);-) Warum?????? Auf diese Art und Weise hätten unsere Senioren täglich Zugang zu einer Dusche, Freizeit, Spaziergängen und Arzneimitt

    Autor: gitti66

Anzeige