Ich hab´ dich lieb
Ich hab´dich lieb- vier Wörtchen nur
verschönern uns den ganzen Tag
wie Perlen die auf einer Schnur
aufgereiht von einem der dich mag.

Die Mama sagt es zu ihrem Kind
wenn es noch winzig klein
es lernt für´s Leben dann geschwind
die "Formel" von ganz allein.

Zu selten wird sie heut benutzt
oft weil man sich nicht traut
doch niemals ist sie abgenutzt
geht warm unter die Haut.

Wie wertvoll ist ein liebes Wort
man freut sich so an dessen Klang
es schwingt in einem lange fort
manchmal ein Leben lang.

Und wenn man "es" nicht sagen kann
dann sprechen es die Augen
ein lieber Blick vermittelt dann
wozu Worte niemals taugen.

Nehmt euch auch öfters bei der Hand
und spürt das sanfte Streicheln
wie ist es uns doch wohlbekannt
wenn Gefühle uns umschmeicheln.

Und nutzt die Zeit- sie eilet sehr
sie läuft mit Riesenschritten
zu spät kann´s sein-  es nutzt nicht mehr
auch wenn wir noch so bitten.

Bleibt einer dann allein zurück
ist alles längst Vergangenheit
Liebe und Leid- das große Glück
sind Tropfen in der Ewigkeit...

Tulpenbluete13
Angelika

Anzeige

Kommentare (22)

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

EinHerz für die Herzchengeber: Anabell23, Biri 49-
Dankeschön...
 

HeCaro
HeCaro
Mitglied

Liebe Angelika,

es ist wirklich wichtig lieben Menschen zu sagen was sie einem bedeuten. Mancher meint: er/sie weiß das doch. Aber ein ausgesprochenes liebes Wort bleibt lange im Herzen. 

Du hast alles mit viel Herz in Reime gefasst. 
Danke. 

Liebe Grüße
Carola 



 

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Liebe Carola,
in meinem Herzen habe ich das Glück und die schönen Worte und Momente gespeichert, die ich erleben durfte.
Dort sind sie gut aufgehoben und ich erwärmen immer noch mein Dasein.

Danke Dir für Deine lieben Worte und Dein Hiersein und.... für das Herzchen...

Einen Lieben Gruß schicke ich Dir
Angelika

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Für die Herzchengeber Musedo und Seija
herzlichen Dank.Rose

Elbstromerin

Liebe Angelika,
ein wunderschönes Gedicht, das manche tief eingegrabene  Erinnerung bei mir weckt.
Herzlichen  Dank und liebe Grüße
Elbstromerin

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Liebe Elbstromerin,

ich hoffe, es waren angenehme Gefühle, die das Gedicht bei Dir geweckt hat. Wenn nicht, dann vergrabe sie schnell wieder...
Danke, daß Du Dir die Zeit genommen hast zu lesen
lieben Gruß
Angelika

protes
protes
Mitglied

schönes gedicht liebe Angelika
darüber nachzudenken lohnt sich
liebe grüße
hade

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Lieber Hade,

schön, wenn es sich lohnt über den Inhalt meines Gedichtes nachzudenken..

Danke fürs Lese- und lass moch bei Gelegenheit wissen, was beim Nachdenken herausgekommen ist. ..lach

Einen herzliches Dankeschön schickt Dir
Angelika

Manfred36
Manfred36
Mitglied

"Ich hab dich lieb'", ich glaube fast,
wir haben es nie zueinander gesagt.
Aber es gab dafür kleine Gesten,
die wir dann nie haben hinterfragt.
Der Gute-Nacht-Kuss, Morgenkuss wenn ich ganz früh fuhr,
das Hand-in Hand-Gehen, Gewohnheiten nur?
Ohne sie wär die Welt nicht im Reinen gewesen
(das kannst du in ihrem Tagebuch lesen).

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Lieber Manfred,

man muß die "Formel" nicht sagen, es gibt viele kleine Gesten- wie Du sie auch so schön beschrieben hast, dies "das" ausdrücken. Und selbst wenn es sein könnte, daß es "nur" Gewohnheiten sind- es waren auf jeden Fall gute..

Ein Dankeschön für Deinen Kommentar schickt Dir
Angelika

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Lieber Manfred,

jetzt habe ich noch was vergessen:
Was für ein Tagebuch meinst Du und wo kann ich das Lesen?

lG Angelika

Manfred36
Manfred36
Mitglied

Das Tagebuch meiner Christine ist nicht öffentlich, liebe Angelika. Ich hatte sogar Hemmungen, nach ihrem Tod selbst hinein zu sehen. Es stehen ganz flüchtige Sachen drin, aber fast alles geht (mir) unter die Haut.
Manfred

werderanerin
werderanerin
Mitglied

"Wie wertvoll ist ein liebes Wort"..., wie Recht du hast, liebe Angelika und ein wunderbares Gedicht. Ich denke nur, dass man heutzutage leider diese, ganz einfachen Worte viel zu wenig sagt... aber warum eigentlich...,  keine Zeit, findet man das lächerlich oder...

Vielleicht sollten wir alle irgendwie zurück zu den ganz einfachen, liebevollen Kleinigkeiten kommen, die unser Leben lebens,- und auch liebenswert machen...

Kristine

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Liebe Kristine,

sicherlich ist es so, daß dieses "Wort" auch schon mal ganz schön abgegriffen ist, aber es tut gut- es immer mal wieder zu hören.

Ja vielleicht machen es auch die Kleinigkeiten aus, wie ein Händedruck oder ein lieber Blick, die man sich im Alltag einfach mal "leisten" sollte. Zeit dazu gibt es bestimmt...

Dankeschön für Deinen Kommentar und
einen lieben Gruß
Angelika

ladybird
ladybird
Mitglied

Herzwärmend schön ist Dein Gedicht, heute sehr besinnlich
liebe Angelika,
Du hast, wie ich diese Zeit genutzt und nun können wir zehren von dem, was immer bleibt : die LIEBE, als Tropfen für die Ewigkeit.....
und Dich liebe ich als meine fränkische Freundin,
Herzlichst
Renate

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Ja liebe Renate,

die Zeit der Liebe sollte man immer nutzen, bevor es "zu spät" ist. Und man zehrt davon wenn man älter wird und der Partner nicht mehr da.

Eine Liebeserklärung nach Kölle zurück
danke- lieben Gruß
Angelika

Roxanna
Roxanna
Mitglied

Ein schönes Gedicht, liebe Angelika, das ich sehr gerne gelesen habe. Ja, man sollte es sich öfters sagen und auch entsprechend handeln, ehe es zu spät ist. Und doch macht man sich manchmal trotzdem das Leben gegenseitig so schwer.

Danke für dein schönes Gedicht und herzlichen Gruß

Brigitte

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Liebe Brigitte

es freut mich, wenn Dir mein Gedicht gefallen hat und Du meine Gedanken bestätigst.

Liebe ist etwas wunderbares- aber man muß sie auch pflegen.

Ein herzliches Dankeschön und
einen lieben Gruß
Angelika

Syrdal
Syrdal
Mitglied


Aber genau diese „Tropfen in der Ewigkeit“ sind das Seelen-Elixier für den Zurückgebliebenen...
...erfährt immer wieder
Syrdal

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Lieber Syrdal,

schön, daß es Dir geht wie mir- mit den "Seelen-Elixir.

Danke fürs Lesen und einen lieben Gruß
Angelika

nnamttor44
nnamttor44
Mitglied

Wie wahr, Deine Zeilen, liebe Angelika!

Hab sie gern gelesen.

Herzlichen Gruß von Uschi

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Liebe Uschi,

ganz herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar- über den ich mich sehr gefreut habe.

Herzlichen Gruß
Angelika


Anzeige