Im November fährt Luce nach Deutschland


Im November fährt Luce nach Deutschland

Im November, nachdem sie die Gräber mit Blumen und Kerzen geschmückt hat, wenn die Bura ( ein scharfer Nordwind) um die Häuser pfeift, reist Luce mit dem Bus nach Deutschland.

Luce ist Rentnerin, hat eine kleine Rente, deswegen kommt sie nach Deutschland. Zwei Winter hat sie für eine alte Dame den Haushalt geführt. Zunächst war die Dame mißtrauisch, aber dann vertrug man sich recht gut. Nun lebt die alte Dame nicht mehr.

Dieses mal kommt sie zu einem alten Ehepaar. Die Frau ist dement, der Mann mittlerweile überfordert.
Luce macht sich Sorgen ob sie den Anforderungen gerecht werden kann.
Luce macht sich auch Sorgen wie es ihr im fortgeschrittenem Alter, wenn sie nicht mehr arbeiten kann ergehen wird.


Anzeige

Kommentare (1)

LisaK

Leider kein Einzelschicksal.
Außer angemessener Entlohnung verdienen diese Menschen unseren größten Respekt.
Lisa


Anzeige