Immer schön realistisch bleiben


Es ist mir ein Bedürfnis,
schreibe hier über Zerwürfnis.

Wie kann es sein, dass Leute die sich schreiben,
hier im ST Boshaftigkeiten betreiben.

Da gibt es Eifersuchtsszenen,
Männer und Frauen die sich daneben benehmen.

Man schickt Warnungen per PN zu mir,
und ich frage mich,
warum seit ihr eigentlich hier?

Was machst du schon wieder auf seiner HP?
Ich schicke Ihm Grüße, tue niemandem weh!!

Nimm dich vor Diesem und Jenem in Acht,
das ist einer der alle Frauen anmacht!!

Ich jedenfalls kann mich schon selber wehren,
man muß doch nicht mit jedem verkehren.
Bisher habe ich nur nette Leute kennengelernt,
von übler Anmache weit entfernt.

Ihr solltet euch die Zeit vertreiben,
Spaß haben.... und Ärger vermeiden.

Auf Geschwätz sollte man nicht´s geben,
ein wenig Tratsch gehört doch zum Leben!!!



Anzeige

Kommentare (6)

lucifer2
lucifer2
Mitglied

Dein Gedicht erschreckt mich. Seit ich im ST. bin, habe ich noch nie eine Anmache,
Belästigung oder Warnung bekommen "Gott sei Dank"
Hoffe es bleibt auch so.
Finde aber gut, es hier zur Sprache zu bringen, wenn Dir so etwas passiert ist.
Denke dran, es wird immer Menschen geben, die sich zu wichtig nehmen.
Bleib so, wie Du bist.
Lucia


jo
jo
Mitglied

jo
liebe Wichtel, worum es hier eigentlich geht, aber Deine Zeilen müssen einen Grund haben, und das ist bedenklich.
Wie auch immer: Es wird immer nur der angegriffen, der den Ball hat.
Bleib einfach so, wie Du bist, das ist Deine stärkste Waffe.
Jo

kolli
kolli
Mitglied

Ich denke wehren brauchst Du Dich nicht!!
Warum?? Weswegen??

Seit wann soll man sich nicht gegen Belästigungen wehren?
Oder versteh ich da irgendwas nicht richtig?
kolli
ellen46
ellen46
Mitglied

Liebe Wichtel
Deine Geschichte tut mir weh!
Sind Neider oder Aufpasser unterwegs ?
Du bist eine wunderbare Frau und bleib so,
wie Du bist !!
Ich denke wehren brauchst Du Dich nicht!!
Warum?? Weswegen??
LG Ellen
therese
therese
Mitglied

ging mir genau so. liebe Wichtel. Ich gratuliere dir zu deinem Gedicht mit den so treffenden Aussagen.
Den Herren möchte ich bei dieser Gelegenheit ein "Kränzchen" winden, auch ich habe nie eine Anmache erlebt - so schlimm sind sie doch gar nicht.
Ich mag Wichtel und meist sind die kleinen Wichtel die "Grössten".
LG Therese
ramses
ramses
Mitglied

Wenn das so ist,wie Du schreibst,dann bewundere ich Deinen Mut,das hier zu schreiben..!
Ich denke mal ,das es so ist...Und wirst Dir dadurch keine Freunde/innen damit machen.
Der Mensch ist ein Gewohnheitstier,gefüllt mit roter "Tinte" ,er hat ein loses Mundwerk,anstatt ne scharfe Flinte..!
Gott sei Dank sind diese in der Minderzahl,also Kopf hoch,Wichtel..!
Ein Wichtel ist klein,aber wehe wenn er losgelassen..!!!


Anzeige