Immer wieder schön - Park Babelsberg / Potsdam


Immer wieder schön - Park Babelsberg / Potsdam

Schon öfters waren wir zu einem Spaziergang im Babelsberger Park, Potsdam und jedes mal kann man durch die zahlreichen Sichtachsen (angelegt von Joseph Lenne) schönste Eindrücke aufnehmen.

Wieder wurde der Rundgang ein Erlebnis, über 2,5 Stunden Geschichte pur , schönste Gartenarchitektur und herbstlich gutes Wetter !



Kristine






20211017_131235.jpg



Blick auf Klein Glienicke (andere Seite der Havel)



20211017_122952.jpg




20211017_132001.jpg


Schloss Babelsberg (Weltkulturerbe)



20211017_124851.jpg



Klein Glienicke (ehemaliges barockes Jagdschloss )



20211017_124423.jpg
 

Anzeige

Kommentare (11)

werderanerin

Lieben Dank an alle, heute eingegangenen Herzchengeber!

Kristine

Tulpenbluete13

Liebe Kristine

ich bin gern ein wenig mit Dir durch den Park spaziert... wunderschön zum (an)-sehen und bewundern.
Was mir nicht so gefällt ist dier Kanal ? oder der "begradigte" oder was ist das?

Dankeschön für Deine Präsentation
lieben Gruß
Angelika😆

lillii

guten Morgen,
das Schlendern durch den Park hat mir sehr gefallen, ab und zu stehen bleiben und sich umsehen, es lohnt sich..👍
danke,

LG Luzie

werderanerin

Einfach mal schauen..., ja liebe Luzie...es gibt oft soviel zu entdecken, auch wenn manches bekannt "scheint"...

Danke

Kristine

BerndMichaelGrosch

Wie man sieht, gibt es Schönes auch ohne Berge... (Schmunzel) 😍

werderanerin

...aber ja doch, lieber Bernd...es gibt soviel Schönes, man muss es nur finden...

Danke


Kristine

werderanerin

Es ist wunderbar, zu sehen, wie euch meine Fotos gefallen haben - ich möchte mich für die lieben Kommentare aber auch für die Herzchen sehr , sehr bedanken.

Auch für mich ist dieser Babelsberger Park mit seinen ca. 124 ha großem Gelände schon immer einer, der ganz besonders schönen Parkanlagen, die Lenne geschaffen hat. Man kann nachvollziehen, dass es Weltkulturerbe ist , man spürt es überall.

Wenn man den Park beschreitet, merkt man ziemlich schnell, dass das Gelände zum Schloss hin, wie mit einem hügligen Band umzogen scheint - oben drauf thront gewissermaßen das Schloss - die Sicht nach unten..., hin nach Klein Glienicke, zur Havel und natürlich zur Glienicker Brücke bis zum heutigen Kulturzentrum "Schiffbauergasse" mit dem Hans-Otto Theater sind nur einige der wunderbaren Blicke.

Was mich schon immer faszinierte..., die kleinen Pfade abseits der großen Wege, die sich sanft nach oben ziehen. Innerhalb kurzer Zeit kann man in alle, möglichen Richtungen schauen, manchmal sogar recht weit ins Land.
Ziemlich einmalig ! Hinzu kommen die unglaublich alten, hohen Bäume, meist Laubbäume, die viel Platz haben und nur deshalb auch so ausladend sind.

Ihr merkt schon...ich komme ins schwärmen und möchte gleich noch einen anderen, viel kleineren "Lenne Park" im schönen Petzow ansprechen. Man sieht auch dort Lennes Handschrift..., man hat alles durch Sichtachsen im Blick.


Auch dort steht dieses Schloss.

20191124_113737.jpg

Ich danke euch für die lieben Feedbacks sehr, sehr herzlich !

Kristine

 

Rosi65

Hallo, liebe Kristine,

Schloss Babelsberg finde ich wirklich traumhaft schön! Kein Wunder also, dass es mal der Sommersitz von Kaiser Wilhelm I. war. Das würde ich mir auch gern mal im Original ansehen.
Danke für die herrlichen Fotomotive.

Viele Grüße
    Rosi65

 

Krümmel

Danke Kristine, da brauche ich nicht bis Mai 2022 warten, bis ich wieder Mal meine Schwester in Berlin Besuche. Das ist immer ein Grund , Abzecher nach Potsdam,  warum ich runter fahre, und mein Sohn zeigt mir, was noch ist und was verändert wurde. Die großen Topf Palmen haben es ihm angetan. Herzlichen Dank für die Bilder. Und du hattest Glück mit dem Wetter. Wünsche dir einen schönen Abend noch. Liebe Grüße von Gisela 

Christine62laechel


Liebe Kristine,

schön war die Besichtigung wieder, danke. Man muss schon sagen, dass das Wetter dieses Jahr mitspielt - die Bäume haben noch so viele Blätter, und so viele davon sind noch grün. :)

Das Schloss sieht wie direkt aus einem Märchen aus, und in so einem Jagdschloss würde man gerne die Sommerferien verbringen. Wenn es um mich geht - ohne eine Jagd. :)

Mit Grüßen
Christine

Roxanna

So etwas Schönes, liebe Kristine, habe ich hier nicht in meiner Nähe. Danke fürs Mitnehmen in den Babelsberger Park.

Herzlichen Gruß
Brigitte


Anzeige