Laß mir meine Schokoladenpfunde




Mein letzter Freund ein ganz netter, eigentlich. Er, 72 Jahre alt, wohnt in Dortmund und ich  war knapp 60 Jahre alt. Wir haben uns beim Tanztee kennen gelernt, aber wir tanzten nur einen Sommer. Wir hätten auch
durchaus noch länger tanzen können, bis er mir den QUER-DANCE vorschlug.

Irgendwie habe ich seine Bemerkung/Forderung nicht ernst genommen. In der nächsten Woche wurde ich eines
Besseren belehrt. Er kam zu Besuch und hatte mir nichts Schönes mitgebracht. Er hatte mich in der Vergan-
genheit immer mit SCHOKOLADE, Pralinen, Keksen, Gummibärchen und Lakritze verwöhnt. (Alles aus, schlechte
Zeiten brachen an.) Nun ja, selbst ist die Frau. Dazu braucht man ja keinen Mann.

Eine Woche später fuhr ich nach Dortmund. Regelrecht enttäuscht war ich, als ich seine Schränke durch-
wühlte. Nichts, aber auch gar nichts Süßes war da zu finden. Arme anjeli, wie sollst du das nur in aus-
halten, verfiel ich in Selbstmitleid. Ich hatte doch tatsächlich vergessen, daß ich abnehmen sollte.

Am Sonntag habe ich dann gesagt, daß ich mal eben tanken fahre. Nicht nur zum Tanken, sondern um mir
einen SCHOKO-Riegel zu kaufen. Den ich dann genüßlich im Auto aß, ich spüre heute noch den zarten
Schmelz auf meiner Zunge. Ach, war der lecker. Ich war ja regelrecht ausgehungert - nicht nach Zärtlich-
keiten - ich wollte nur SCHOKOLADE. Als ich dann endlich dieses gräßliche NO-SCHOKO-HAUS verließ, war ich froh und glücklich endlich wieder in meinem Gummibären-Reich zu sein.

Dann, wieder eine Woche später an meinem 60. Geburtstag. Keine Pralinen, keine SCHOKOLADE. Jetzt war auch der letzte Schmetterling, falls er noch da war, auch weg geflogen. Ich habe meinem Freund die
kalte Schulter gezeigt. Es war aber trotzdem ein sehr schönes Fest.

Dann endlich das Ende - sprachlos - und kommentarlos.
Habe ich jetzt die Liebe verloren. Nein, habe ich nicht, denn Liebe ist bedingungslos, sie fordert nicht.
Ich habe einen Mann verloren, der alles für mich - vom Kochen, Kuchenbacken, staubsaugen, Lichterketten
aufhängen bis Schuhe putzen - getan hat.
Aber er wollte, daß ich meine SCHOKOLADEN-Pfunde verliere, und das ging leider nicht.
Deshalb tanzten wir nur einen Sommer.

Der letzte Tanz, sein QUER-Tanz oder aus seiner Sicht mein QUER-Tanz ließ die "Liebe" schmilzen und nicht die SCHOKOLADEN-Pfunde.

anjeli

Anzeige

Kommentare (37)

anjeli noch nie eine gehabt. Die Kosten für die Waage kann ich mir sparen und das Geld in
Schokolade investieren. (Von Ritter Sport esse ich gerne die mit Pfefferminze.)

Ich danke dir für deinen Kommentar und damit für einen ungeheuerlichen Motivationsschub.

Wenn ich in den Käfig zu den Tieren muß, dann nur mit Schokolade von dir (lach)

Gruß anjeli/ulla
paddel ......Du solltest dir eine neue Waage besorgen...
Eine Traumfigur hast du und ausserdem ist Schokolade
gut für Geist und Seele.
Mein neuester Schokoladenfavorit ist eine 50%ige Halbbitter von R.....Sport.

Liebe Grüße,
Freund Herbert.
anjeli Dir kann man wirklich nichts vormachen. Meine Schwester hat die Fotos gemacht. Ich habe
exakte Anweisungen erhalten, wie ich mich plazieren soll, wie ich die Arme halten soll
und... (War schön anstrengend) Ergebnis ist die Schokoladenseite.

Ich danke dir für deinen scharfsinnigen Kommentar. (Geht mir ja wie Öl runter) lach

Ja, Ja, die Lehrer hören alles, sehen alles und wissen (fast) alles.

Schönen Gruß von anjeli/ulla
Urego Hallo Anjeli,

Du hast natürlich eine vorteilhafte Position eingenommen, um die Unmenge von Schokoladenpfunden zu kaschieren. Eine Frau weiß immer, was sie sich schuldig ist. Ein Schnappschuß von oben macht sich immer günstig.

Alles Blödsinn! Du siehst bezaubernd aus und wer Dich so nicht will, hat selber Schuld.

Tschüß Urego
anjeli liebe Tilli, daß du so herzhaft gelacht hast. Ich lache auch schon seit ein paar Tagen.

Ich werde auch weiterhin Schokolade essen, vielleich finde ich ja bald meinen Schoko-
laden- Mann, mit einem Herz aus Schokolade.(lach)

Ich freue mich, daß meine Geschichte soviel Gelächter ausgelöst hat.

Liebe Tilli, du bleib mal so wie du bist, denn so ist es gut. Du strahlst Herzlichkeit aus und bist eine kluge Frau, die weiß was Leben ist.

Danke für deinen herzlichen Kommentar.
tilli Ja,endlich konnte ich wieder nach langer Zeit so herzlich lachen!
Danke dir Ulla und auch allen Usern die dir Kommentare geschrieben haben.
Du bist so eine schöne Frau, dass der´Herr wirklich dich nicht verdient hat.
Bin zwar schon zu alt und wenn ich an abspecken denke,da bloß wegen der Gesundheit.
Aber du bist so Tool, esse deine Schokolade, du wirst gesünder,denn Schokolade macht glücklich.Wer glücklich ist lebt länger.
Viele Grüße Tilli
anjeli für diesen Kommentar. Es liegen viele Körnchen Wahrheit in deinen Worten.
Ich habe im Laufe meines Lebens mit sehr vielen Männern gesprochen über die Figur einer
Frau. Die meisten haben bestätigt, daß die Figur zweitrangig wäre, wichtiger ist die
Ausstrahlung und die gesamte Erscheinung (beim Kennenlernen)

Ich habe auch andere Vorstellungen von einer Partnerschaft. Ich bin nicht traurig, war es
auch nicht, weil ich die Realität erkannt habe. Ich weiß was ich will und was ich nicht
will.
Deine Wertvorstellungen von einer Partnerschaft kann ich nur unterstreichen und 1:1
übernehmen.

Liebe Grüße anjeli/ulla
traumvergessen kann ich nur sagen: Die Figur ist nicht das Wichtigste. Bei einer Partnerschaft kommt es auf die inneren Werte an. Natürlich ist es aufgrund des Wohlstands für uns alle schwierig, "gerten"schlank zu bleiben. Der eigentliche Grund für die Entfremdung liegt aber in deinem Fall -so glaube ich- woanders: In dem Schauen des Partners auf Äußerlichkeiten. Dabei scheinen ihm aber eine ganze Zeit die Äußerlichkeiten deine Person betreffend gut gefallen zu haben, bis er anfing, an dir herumzumäkeln. Es ist wäre richtig, wenn du dieser Person keine Träne mehr nachweinen würdest und ich würde zu einem Menschen, der nur Wert auf mein Äußeres legt. keinen Kontakt mehr pflegen. Wichtig sind die inneren Werte. Es sind jene wie Liebe, Toleranz, Zärtlichkeit, Verbundenheit, zuhören können usw. Diese Werte findet man nicht dort, wo Äußerlichkeiten im Vordergrund stehen. Ich wünsche dir viel Glück für eine neue erfüllte Partnerschaft, ob mit oder ohne Schokolade - lach.

Liebe Grüße
Gerd
anjeli du hast recht, daß die Frauen darunter leiden. Warum sich einige die Schuld geben, daß
die Männer Probleme mit der Potenz haben, hat viele Ursachen. Das gleiche in Grün ist,
wenn Frauen geschlagen werden.

Aber jeder, ob Frau oder Mann hat doch die Möglichkeit aus der Ehehölle zun fliehen.

Ich kenne Frauen,die der Ehehölle entkommen sind, durch den Tod des Mannes, sie fühlen
sich schuldig und können nicht mit dem neuen Leben glücklich sein. Dafür gibt es Thera-
pien,
die man auch nutzen sollte. Der erste Schritt ist immer das Erkennen und dann die Bereitschaft eine Änderung herbei führen zu wollen.

anjeli/ulla
nasti erkenne eher das Problem der Frauen mit der alternder Männer. Sie lassen sich demütigen und glauben das Sie sind Schuld bei deren Impotenz, Sie versuchen es eingaukeln.
Noch gut das die meiste Frauen kommen heutige Zeit zum Verstand .Sehr viele nicht, sind unglücklich und machen Sie sich Vorwürfe. Es ist die Hölle für solche Frauen, die Männer treiben die Unruhe mit seine geschwächte Genitalien bis geht nicht mehr.
Wir Frauen werden es nie verstehen wie ist so-was möglich, und warum. :O)))))))))

Nasti


anjeli bei diesen Exemplaren von überheblichen Männern? Oder ist doch noch etwas zu retten
durch die Eheberatung von nasti?

nasti, du Kumpelline, deine Ratschläge sind Gold wert. Ich denke mal, du als Frau hast
das Problem erkannt und versucht zu lösen.
Ob du es schaffst, daß diese Sonderexemplare ihren Kurs ändern, laß es uns bitte wissen.

Was du aber geschafft hast, du hast mich wieder zum Lachen gebracht.

Deine Geschichte könntest du in einem Blog schreiben. Sie könnte der Kracher/Lacher des
Sommers werden.

Gruß von einer schmunzelnden anjeli/ulla
nasti freut mich wegen lachen. Die Männer sind mit mir befreundet , ich bin ein Kumpel und höre zu. Frauen erzählen sowas nicht. Diese Typen sind verzweifelt, suchen Rat,sprechen mit mir wie Man zu Man. Weil die andere Frauen sind überhaupt nicht scharf auf ein Experiment, ich empfiel für einem das Puff. Mal ausprobieren ob das geht noch. Kostet nicht viel.*ggg*
Für der andere Man empfiel ich Erotische --pornografische Filme. Er kreierte ein sauer Gesicht, hat schon ausprobiert, rührt sich garnichts. *ggg*
Das ich kein Mitleid habe steht fest, ich war dabei wenn diese Männer x mal zeigten seine Unzufriedenheiten mit Figur seiner Frauen. Sie dachten das sie verdienen etwas besseres. Innerlich lache ich dabei. Für diese Männer ist das eine Drama, sind um die 60, und eher könnten die Frauen ein neuer finden, diese Männer haben kein Erfolg beim andere Frauen. Schicksaal!!!!!
anjeli ich kann mir vorstellen, wie du gelacht hast. Gerne hätte ich es gehört und mit dir
mitgelacht.
Ich habe alles nachgeholt, als ich heute früh meinen Laptop anwarf.
nasti kommt, schreibt, sah und siegte.

Lachende Grüße von anjeli/ulla
anjeli liebe nasti du, beschreibst es in so einer erfrischenden Form, daß man (ich und der Leser)ganz einfach nur lachen kann und muß.

Als ich deinen Kommentar gelesen habe, ich mußte nur lachen und das am frühen Morgen.
Du bist einfach unverwechselbar, ganz einfach nasti mit ihren typischen Worten und Humor.
Ganz einfach nachahmenswert deine Einstellung zum Leben.

Ich danke dir und bleib so wie du bist, nämlich 100% nasti.

Es grüßt eine lachende anjeli/ulla
anjeli Ich danke dir, daß du die Frauendomäne durchbrochen hast.
Nicht nur blind auch noch dumm. Es war keine Altersweisheit erkennbar.

Lieben Gruß von anjeli/ulla
omasigi meine Liebe !!!!!!!!1
ich wollte doch ins Bett gehen. Da lese ich den Beitrag von Dir.
Du hast mal wieder gut getroffen.
Kann mir das bei Deinen 2 Fast - Freundinen einfach bildlich vorstellen.

ich gruesse Dich
omasigi
nasti ist untergewichtige, man sieht Ihre Rippen, leider kann Sie nicht zunehmen. Ihr Man kritisierte Sie ständig deswegen, versuchte Sie mit NO SEX motivieren zu zunehmen. Inzwischen verging auch bei der Frau die Lust, und er ist Total impotent, hilft nichtmal die Viagra.

Die andere fast Freundin ist übergewichtige, Ihr Man züchtigte Sie mit die gleiche Methode. Die Frau ist glücklich mit NO SEX, der Herr rennt von Arzt zu Arzt, auch impotent.

So schlug d. Schicksal der unzufriedenen Männer zu!!!! Wahre Geschichten.


Nasti
guana Eigentlich passe ich hier nicht dazu
weil es ja ein reines Damenkraenzchen
ist.Jedoch als ich Dein Foto sah , war mein
erster Gedanke."der gute Mann war gewiss
blind" kann das sein ???
Ganz herzlich
Guntram
anjeli Sehr gerne nehmen wir dich als Schokofreundin auf. Jemand der sich dem Genuß der Schoko-
lade hin gibt, kann nur ein netter Mensch sein.

Du bekommst von mir ungesehen den Stempel der Schokoladenfreundin aufgedrückt. Wo möchtest du den Stempel hin haben? Bestimmt auf deine Schokoladenseite.

Jetzt stelle ich mal die These auf, daß Schokoladenfreundinnen richtige Genießerinnen
sind: Sie genießen das Leben mit all seinen Facetten und mit allen Sinnen.
UND
diese These nagel ich jetzt an die Pforte des ST

Einen schokoladigen Eisgruß von anjeli/ulla (Schokofreundin)
omaria Hallo - dazu möchte ich auch gehören...
Ich kann mir ein Leben ohne Schokolade, Schoko-eis, Kakao usw.
überhaupt nicht vorstellen!!!
Allerdings muss ich zugeben,
dass diese "süße Sucht" auch für mein Hüftgold mit verantwortlich ist!
(Neben Weizenbier und anderen Leckereien!)
Gut und gerne könnte ich auf 10 KG und mehr verzichten...
Heute sah ich ein toll dekoriertes Schaufenster von "Weight Watchers"
und habe ernsthaft überlegt, ob ich es vielleicht mal damit versuche???
5 x am Tag Obst und Gemüse???
Dafür keine Schokolade mehr???
NEIN!!! Und nochmals nein!
Nehmt mich bitte in den Kreis der wohlbeleibten Genießerinnen auf!

LG omaria
anjeli daß du mich verstehst.
Schokolade ist für mich ein Stück Lebensqualität und schon immer eine kleine "Sucht"
gewesen.
Liebe Birgit, Liebe ist zart wie Schokolade, das hast du sehr schön geschrieben. Diesen
Ausspruch von dir, habe ich jetzt in meinem Kopf programmiert für alle Zeiten.
In meiner Familie sind alle Naschkatzen und Naschkater von der Oma bis zu den Enkeln.

Und jetzt habe ich noch eine Schokoladenfreundin gefunden.

Einen eisigen Schokogruß von anjeli/ulla
piggi ich kann Dich gut verstehen. Ich esse gerne Schokolade, mein Mann ißt gerne Schokolade, meine Kinder und, und.........na und.
Wir sind alle für uns selbst verantwortlich, da kann uns keiner reinreden, erst recht kein Mann mit irgendwelchen Erziehungsmethoden.
Liebe ist........zart wie Schokolade und ohne Kompromisse.

Liebe Schokoladengrüße (im Sommer Schokoeis)
von Birgit
anjeli ich danke dir für deinen süßen Kommentar und die Motivation, daß ich mit ruhigem Gewis-
sen noch mehr Schokolade verdrücken kann. (lach)
Dein Mann ist ja auch ein kluger Mann. Gut, daß du das Verbot deines Mannes befolgt hast.

Wir könnten ja mal eine Pfundsparty veranstalten. Mit sehr vielen Pralinen, weißer Trüf-
felschokolade und... (lecker)

Hast du toll gesagt, daß es einen Mann gibt,der mein Schokoladenbäuchlein süß findet.

Ich bin dann mal schnell weg und mache mich auf die Suche.

Gruß von anjeli/ulla
heide meinetwegen musst Du Dich nicht schinden oder gar denken, ich wollte wahrhaftig ‘detailliert‘ über Dein Leben aufgeklärt sein...

Nein Anjeli, DU bist eh’ ein offenes Buch, gewährst jedem einen Einblick in Dein Gefühlsleben. Wenn es Dir wichtig erscheint, der Welt kundtun zu müssen, wie frei Du doch bist, dann mach’ das. Lass’ Dich bewundern ob Deiner Schokoladenpfunde – Du solltest die Pralinen doch mal versuchen, sie sind lecker – und greife zu, wenn der Richtige dabei ist.

Heide
anjeli das ist ja wirklich zum Lachen. Ich habe es im Urlaub auch erlebt, wie einige Männer sich
benehmen.

Auch mein Ex sah in Badehose nicht so gut aus. Er hatte zwar keinen Bauch, aber eine
ziemlich schlaffe Muskulatur. Das kann man von mir nur bedingt sagen, weil ich mich
sportlich betätige. Aber die Zeichen der Hautalterung gehen auch mit moderatem
Sport nicht ganz weg.
Aber lieber rund und prall, als dünn und faltig. (lach)

Grüße von anjeli mit einem Lachen, daß ja auch Glückshormone freisetzt.
omasigi haben wir im Kollegenkreis probiert ab zu specken.
Das wurde zu einem richtigen Sport bei uns.
Ich wurde unausgeglichener motzte alle an.
Und schliesslich landete ich im Krankenhaus.
Dabei waren es knapp 8 kg. die ich abgenommen habe.
Damals hat mein Mann das Verbot ausgesprochen
jemals wieder zu versuchen ab zu nehmen.
Daran habe ich mich bis heute gehalten.
Fuehle mich pudelwohl ............ das ich etwas breiter geworden bin
stoert in meiner Familie niemand.
Aus dieser Erfahrung heraus Liebe Ulla, wenns schmeckt und Du Dich
wohl fuehlst esse Deine Schokolade. Es gibt sicher irgend wo, den Mann,
der Dein Scholadenbaeuchlein suess findet.
Ich pers. finde pfundig.
gruessle
Sigrid
anjeli eine zeitlang glücklich sein. Und wenn die Zeit dann vorbei ist, sollte Frau sich in
Würde verabschieden. (habe immer noch tel. Kontakt zu ihm)

Ich stehe zu meiner Figur ich habe alles an der richtigen Stelle und ich esse soviel Schokolade wie ich will. Es gibt genug
Männer, die auf meine Schokoladenpfunde stehen. Ich bin eben eine süße Maus.

Liebe Heide, ich danke dir für deinen Kommentar, aber um ein detailliertes Urteil abgeben zu können,
benötigst du noch einige Hintergrundinformationen, die dir nicht geben will.

Ein Hoch auf die Schokolade von anjeli/ulla

heide Nie dürfe sie ein Ende finden. Da häufen sich die Geschenke und Liebesschwüre, Komplimente und Gefälligkeiten werden fast zur Regel, man vertraut und traut sich, fängt an, sein Herz nach außen zu kehren, und schwups spürt man, dass der Andere auch nur ein Mensch ist...

Dass Du gerne Schokolade isst, lässt sich nicht ganz verbergen. Aber wenn Schokolade wichtiger als der Partner wird, dann solltest Du Dich wirklich hinterfragen, ob Du Deine Glückshormone nicht anderweitig aktivieren kannst.
Wenn’s überhaupt nicht klappt vom Süßen abzulassen, dann bereite Dir selbst etwas Gesundes zu. Zum Beispiel Pralinen, die Du sogar in jeder kleinen Tasche mitnehmen kannst, um beim nächsten potentiellen Gefährten schon im Vorfeld Pluspunkte einfahren zu können, und Du nie mehr wegen 5kg (lt. Kompromiss) weiter auf Partnersuche gehen musst....

Ich wünsche Dir das richtige Händchen und viel Stimmung in den Beinen,

bG Heide
ladybird Du mußt mal beobachten,wenn die Männer, ihre Bierbäuche über dem Fitzel von Badehöschen hängen lassen,speckig und rot,von der ersten Sonne...sie latschen, als hätten sie Rasierklingen unter den Achseln,wegen des Gewichtes,und ein fettes Tatoo,wie ein Käppi (Air Berlin) vorne drauf,wahrscheinlich auf der Plät(Kopf ohne Haare)und diese Typen dann die Bikini-Schönheiten kritisieren,dann könnt ich mich ömmeln....(Meer-studie),lach,lach mit....Gruß Renate
anjeli das habe ich mich auch gefragt, habe aber keine Antwort bekommen, weil er jede weitere
Diskussion abgewürgt hat.
Ich denke,daß er aufgrund seines Alters mit mir stellenweise überfordert war.
Denn seine 45järige Tochter ähnelt mir vom Figurtyp und seine "EX", die übrigens sehr
nett ist, ist klein und mollig, aber nicht dick.

Zum Tanzen war ich schon lange nicht mehr. Alleine möchte ich nicht hin. Meine Freundin-
nen sind verheiratet und haben keine Lust mich zu begleiten. Als ich jung war,bin ich
überall alleine hin spaziert, jetzt nicht mehr.

Liebe Anita, vielen Dank für deinen Kommentar und schönen Gruß nach Australien.
anjeli/ulla
koala Wenn ihn Deine angeblichen 'Pfunde' erst nach 8 Monaten gestoert haben, ist das doch verwunderlich. Vielleicht kam da allmaehlich sein wahres Gesicht zum Vorschein, sein zurechtbiegen und meckern zu muessen.
Hoffentlich gehst Du bald wieder zum naehsten Tanztee und dabei wuensche ich Dir viel Spass.
Anita/Australien
anjeli Dieser Mann hat mich so kennengelernt wie ich bin und auch akzeptiert. Daß er wegen
meiner Figur ein Problem hat, stellte sich erst nach 8 Monaten heraus.

Und ich bin sofort in Streik getreten, weil ich mich nicht verbiegen lasse. Da kann er
noch so viel für mich getan haben.

Dein Mann weiß was Liebe bedeutet und setzt das auch um. Für ihn ist Liebe nicht nur ein
Wort. Es freut mich, daß es so seltene Exemplare gibt.
Für mich galten sie schon fast ausgestorben.

Lieben Gruß anjeli/ulla
dottoressa wie konntest Du nur darauf eingehen - Liebe ist an Pfunde gebunden! Da lache ich aber ganz laut. Eine Frau oder eine Partnerin ist doch kein Ausstellungsstück!

Klar, ganz praktisch so ein Mann, der alles macht im Haushalt. Hätte ich auch manchmal gerne. Aber noch viel lieber habe ich meinen Mann, der zwar nichts von all dem kann, der mich aber liebt und ich ihn - ohne weitere Bedingungen, ohne Wenn und Aber. Egal was kommt, wir stehen zueinander.

Liebe Ulla, iss Deine geliebte Schokolade ruhig weiter, es gibt auch Männer, die so etwas mögen (auch die dazu gehörenden Pfunde).

Liebe Grüße
Beate
anjeli glücklich und esse sie auch weiter. So schön kann doch wohl kein Mann sein, daß ich von
der Schokolade abschwöre.
Liebe Superoma,ich danke für deinen Kommentar. Dieser Mann hat mich wirklich nicht ver-
dient, das hast du schön gesagt.

Traurig bin ich nicht, weil ich auch Realistin bin und meinen Verstand einschalte.

Lieben Gruß von anjeli/ulla
anjeli liebe Renate über deinen Kommentar. Er ist so süß wie Schokolade. Ich habe schon zig
Jahre diese Figur und will sie auch behalten.

Deine Enkel sind richtig süß und schlau. Sie haben jetzt schon erkannt, daß Knochen
nichts zum Kuscheln sind.

Ich habe mich gewundert, wie manch 72jähriger tickt. Ein Adonis war er ja auch nicht
mehr.

Vielen Dank, daß du mich zum Lachen gebracht hast. Ein Hurra auf die Schokolade.

Gruß anjeli/ulla
Superoma Hallo Anjeli, du hast doch eine super Figur, so traurig du vielleicht bist, aber lass dich nicht verbiegen, bleib du selbst, auch mit Schokolade. Dieser Mann hat dich nicht verdient.Dann viel Genuß beim nächsten Stück Schokolade.
Einen schönen Abend wünscht Superoma.
P.S. Ich esse auch gern Süßigkeiten.
ladybird liebe anjeli,das hast du super gut gemacht,jetzt könnte ich mit Dir ein Freundentänzchen wagen,lach.Du bist klasse,auch wenn Du jetzt wieder Deine Lichterketten allein aufhängen mußt, aber mit nem "Toffifee" geht alles leichter,lach.
Meine Enkel sagen zu mir,Omi,lass uns kuscheln,du bist so schön speckig,warm und weich..
Bleibt schön bei Deinem "Hüftgold",es wird noch einer kommen,der es liebt und zusammen mit Dir statt Tanztee...Schokoladenstündchen macht,herzlichst Renate

Anzeige