Lebenslandschaften sind unterschiedlich
Wie das Leben
Dem einen ist es eine Ebene,
Dem anderen ein Mittelgebirge.
Für einen der Trubel der großen Stadt,
Für den anderen die Beschaulichkeit
Ländlichen Lebens.
Auf und ab machen den Weg schwerer,
Weiter Himmel öffnet den Horizont.
Von allem etwas
Gibt dem Leben immer wieder
Interessante Perspektiven.
Auch wenn der Schritt langsamer wird
Werden die Sinne schärfer,
In der Wahrnehmung
Der Landschaften eines Lebens
immergruen (aus WORT-Findung)

Anzeige

Kommentare (5)

immergruen liebe Monika, Gritt, HeCaro und traumvergessen,dass sich meine Gedanken mit euren Erfahrungen decken. Man muss schon ein bisschen in sein Leben hineinlauschen, um seine Stimmungen und Ansichten zu erkennen.
Danke,
das immergruen
monika mit Deinen Zeilen durch die Lebenslandschaften
geführt, liebe Immergruen.
Die Erfahrungen in unserem Leben....machen uns
reifer und weiser.
Danke für Dein schönes Gedicht sagt

Monika!
Gritt † Und wie wahr sind deine Worte !
Je älter ich werden und so
schärfer werden die Sinne !
Ein tolles Gedicht ,danke !

Liebi Grüessli
Gritt
HeCaro Jeder von uns hat seinen individuellen
Lebensentwurf. So unterschiedlich wie wir
Menschen sind, so unterschiedlich sind deshalb
auch unsere "Lebenslandschaften".
Das hast Du sehr treffend beschrieben.
Liebe Grüße, Carola
traumvergessen werden die Sinne schärfer - wie wahr. Und das gilt für fast alle Lebenslandschaften. Ein Gedicht, dass die Lebenslandschaften in allen Facetten widerspiegelt.

Liebe Grüße
traumvergessen

Anzeige