Leckere Waffeln

Nach einem ausgiebigen Spaziergang durch die kalte, aber sonnige Winterlandschaft habe ich heute Nachmittag Waffeln für uns gebacken. Das Rezept ist ganz einfach nachzubacken und man benötigt auch nur ein ganz normales Waffeleisen.
Zutaten: (für 4 Personen)
200 g Butter
170 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
4 Eier
350 g Mehl
halbes P. Backpuler
125 ml Milch
2 El. Rum
Die Zutaten einfach mit dem Mixer oder der Küchenmaschine verrühren und portionsweise im Waffeleisen backen. Für 2 Personen reicht die Hälfte der Zutaten. Falls der Teig zu fest erscheint, ein bisschen mehr Milch zugießen. Den Rum kann man auch weglassen oder durch Whisky oder ä. ersetzen.
Viel Spaß beim Nachbacken und Genießen.
Lieben Gruß
Jutta


Anzeige

Kommentare (8)

Rosi65

Liebe Jutta,

hmmm, da bekommt man ja richtig Lust wieder Waffeln zu backen!
Leider besitze ich kein Waffeleisen mehr. Das alte Gerät, noch von meiner Mutter, hat leider nur ungefähr 60 Jahre gehalten. 😖 
Aber vielleicht ist ja bald mal wieder eins bei Aldi, Lidl oder Co. im Angebot. Mal sehen...
Herzliche Grüße
   Rosi65

Juttchen

Hallo, liebe Laura,
toll, dass ich Dich zum Waffelbacken bewegen konnte. Und wie Dein Bild zeigt, sehen sie auch ganz vorzüglich aus und haben bestimmt auch gut geschmeckt.👌Mit heißen Kirschen und Sahne ist auch noch einmal eine Variante, die ich ausprobieren werde, der Alkohol muß auch gar nicht sein. 👍

Winterrose

Hier in unserer Gegend genießen wir die Waffeln gerne mit heißen Kirschen, Sahne oder Vanilleeis, liebe Jutta.

waff8.jpg

Du hast mir die Waffeln wirklich schmackhaft gemacht, so dass ich gar nicht anders konnte und ebenfalls das Waffeleisen hervorgeholt habe. Wirklich ein wahrer Genuss – allerdings habe ich weder Rum noch Whisky in den Teig gerührt, weil diese Sorten Alkohol ist nicht so unser Geschmack sind.
Wie auch immer, danke für den Anstoß, endlich mal wieder Waffeln zu machen.
Liebe Grüße für dich und einen gemütlichen Tag !
Laura

JuergenS

Leckere Waffeln mit bisschen Rum,
da treibt die neugier mich jetzt um,
du sagst zwar Whisky tut es auch,
ich keinen davon brauch,
natürlich nonsens, es schmeckt gut,
wenn eins davon man rein da tut.
Ich wünsche guten Appetit,
ich hatt heut Lebkuchen von Schmidt.😃

Juttchen

@JuergenS
Hallo lieber Jürgen,
Lebkuchen schmeckt auch sehr lecker, allerdings habe ich den noch nicht selbst gebacken. Danke Dir für das lustige Gedicht, Du kannst das sehr gut!
Einen gemütlichen Nachmittag wünscht
Jutta

Brigitte2

werde die Waffeln mal backen, hört sich sehr lecker an

Juttchen

Danke an die lieben Herzchenspender, Indeed, Lillie und Silvestre. Ich stelle noch ein Foto ein.
Gutes Gelingen beim Nachbacken wünscht
Jutta

silvestre

schönes  Rezept , jetzt solltest  noch eine Einladung aussprechen  zum  kosten :-) 

 


Anzeige