Mandarinen-Schmand-Kuchen


Teig:

150 gr. Mehl
150 gr. Butter
100 gr. Zucker
1/2 Pak. Backpulver
3 Eier

Alles miteinander zu einem Teig verrühren und bei 175 Grad backen. Abkühlen lassen.

Creme:

2 Becher Sahne (a 200 gr.)
2 Becher Schmand (a 200 gr.)
2 Dosen Mandarinen
2 Pak. Paradiescreme Vanille (Dr. Oetker)
1 Pak. hellen Tortenguß
1/4 lt. Multivitaminsaft (100% Fruchtgehalt)

Sahne mit Paradiescreme verrühren bis es dick wird. Schmand unterrühren, Mandarinen ohne Saft zufügen und alles zusammen mit dem Mixer zu einer glatten Creme verrühren.
Den Teigboden mit einem Tortenring umschliessen. Die Creme auf den Tortenboden verteilen.
Tortenguß mit Multivitamin aufkochen und auf die Creme geben.
Im Kühlschrank 4 Std. kühlen.
Besser ist es den Kuchen einen Tag vorher zu backen.


Anzeige

Kommentare (2)

anjeli könnte ich jetzt auch futtern.
Schon alleine nur vom Lesen, bekomme ich Lust auf ein Stück Kuchen.
Schnell gemacht ist er ja. Das ist für mich ein wichtiger Faktor

LG anjeli
anderl † und noch ein paar johannisbeeren untergemischt,klasse rezept .

Anzeige