Meisen am Futterhäuschen


Neuerdings habe ich ein Futterhäuschen am Balkon angebracht
in der Hoffnung, diese kleinen Vögelchen fotografieren oder
filmen zu können. Ich biete Sonnenblumen- und Pinienkerne an.
Die Meisen (Kohlmeise, Blaumeise) haben sehr schnell gelernt.
Ich filme sie hinter der Glastür. Schon die Bewegung mit dem
Finger auf den Kameraknopf bringt sie zum Wegschwirren.
Zu gern würde ich auch mal ein Rotkehlchen sehen....




Anzeige

Kommentare (6)

Britt gerne geschehen. Jetzt im Januar ist es so kalt, sie kommen nicht mehr. Dafür holt sich eine Amsel ihre Rosinen ab. Liebe Grüße an dich, Britt
marlenchen Sehr schön hast du die Fütterung der Vögel bildlich ins schauen lassen,liebe Grüße an dich von Marlenchen
Britt @ guana - lieber Guntram - das hoffe ich sehr, aber ich lebe ja in der Stadt...
@ ninna - liebe Herlinde. dein Kommentar - wieder mal zum Kichern...
@ miechen - liebe Annemie, trau dich mit den Videos - kannst nichts verlieren...
@ luise - liebe Luise - ich hätte gern einen Kommentar von dir.

Lieben Gruß - Britt
miechen

ein wunderschönes Video das du da zusammengestellt hast -
leider habe ich mit filmen nicht viel zu tun - obwohl sich in unserem
Garten auch schöne Gelegenheiten Vögel zu filmen anbieten -
aber meine Digital-Kamera reicht mir bisweilen noch aus - obwohl wenn
ich dein Video anschaue - ich köönts mir tatsächlich vorstellen mit dem
Filmen auch irgendwann anzufangen - reizen würde es mich schoooon!!

Annemie
Linta †
......verstehen kann. Auch ich lege unentwegt Körnerfutter aus, behänge zusätzlich die Büsche meiner Terrasseumrandung mit Nusskolben und Apfelspalten und es schwirrt und wimmelt
hier nur so von Vögeln----------doch so ich mit der Digi erscheine sind alle fort.

Herlinde
guana Nur Geduld, sie kommen bestimmt.

Lieber Gruss
Guntram

Anzeige