Mit Dir im Schnee


Sonnenschein im ganzen Land.
Ich nehm dich einfach an der Hand
und führe dich dann durch den Schnee,
weil schon gebahnt, tuts auch nicht weh.
Dahin wo wir alleine sind,
wo's Sonne gibt und wenig Wind.
Setz mich mit dir auf eine Bank,
geschützt durch eine Hüttenwand.
Da ist es dann ganz herrlich warm,
du kuschelst dich in meinen Arm.
Ich halt dich fest, lass dich nicht los.
Doch leider sind es Träume bloß.
 


Anzeige

Kommentare (40)

Elisemarie

Mein lieber hade,
herzlichen dank für dein sehr schönes gedicht
und die herrliche selbstgemalte winterlandschaft.
Träume sind etwas wunderbares, wir sollten
sie nie aus dem herzen verlieren.
Liebe grüße
von Elisemarie. Rose

protes

du hast so sehr recht liebe Elisemarie
lieben gruß hade

Monalie

Lieber Hade oh ist ein schöner Traum man spürt deine  Lust zuleben  ein schönes Gedicht vielen Dank ! lieben Gruß Mona

protes

freue mich, dass es dir gefällt
liebe grüße hade

Elisemarie

Lieber hade,
dein gedicht ist wunderschön.
Beim lesen habe ich mich erinnert
an all` das was ich schönes erlebt habe.
Herzlichen dank für das gedicht und das
selbstgemalte bild.
Liebe grüße von Elisemarie.
 

protes

liebe Elisemarie,
inzwischen stelle ich fest, das meine paar Zeilen
den lesenden gute erinnerungen gebracht haben
das finde ich schön
dir also auch
liebe grüße hade

Anabell23

Dein Gedicht ist sehr schön und vielsagend lieber Hade. Und vielleicht bräuchte es nur
ein bisschen Mut, diesen, Deinen Traum  Wirklichkeit werden zu lassen.
Du wirst es nie wissen, wenn Du es nicht versucht.

Bestimmt gibt es irgendwo eine SIE, die sich sehr gerne von Dir in den Arm nehmen
und zusammen mit Dir diesen Traum genießen wollte.
Also viel Glück dabei ....................

und liebe Grüße
Uscha

 

protes

liebe Uscha,
 danke für deinen rat
aber ich gehöre zu den träumern
 der not gehorchend
nicht dem eigenen triebe
Lächeln
lg hade

protes

bei allen die mir ein herzlein gegeben haben
bedanke ich mich mit einem fröhlichen gruß
und freu mich, dass meine paar zeilen gefallen haben
hade

Ane

ach, lieber Hade,
Du "ver"führst mit diesem Deinemwunderschönen Gedicht
zum "Rückwärts-Träumen"...
und da war es ja real...also war und ist es in Gednken immer noch schön!
Alle schönen Erinnerungen kann noch niemand rauben.
Herzichen Dank und liebe Grüße
Christiane

protes

liebe Christiane,
so haben die meisten Menschen
ihre erinnerungen und träume
und das finde ich wunderschön
liebe grüße zurück
hade

Elbstromerin

Dein Gedicht ist unglaublich anschaulich, schön und berührend.
Und dann das ergänzende selbstgemalte (?) Bild dazu.
Nach dem Lesen kann ich nur in  eigener Erinnerung tief seufzen
und sage Danke
Elbstromerin

protes

ich sehe Elbstromerin,
 dass ich dir eine kleine freude damit gemacht habe
darüber freue ich mich
und sende einen herzlichen gruß
hade

ladybird

Merkst Du etwas,
lieber HaDe....
auf Deiner Bank an der Hüttenwand ist ein "ST-Treffen".....wie die Leutchen gern aus allen Ecken dorthin geeilt kämen,
ich natürlich auch
Angelika bringt den Glühwein mit und ich habe den heißen Tee mit RUM dabei ,sicherlich hat noch jemand paar Plätzchen....
anschließend machen wir noch eine Schnellballschlacht.....
ein schöner Traum-ein schönes Gedicht mit einem tollen Bild aus Deinem
"Atelier"
Herzlichst  Renate

Seija

....ich backe einen Apfelkuchen und bin auch dabei....
Hoffentlich bekommt Hade jetzt nicht Angst - soviele Frauen auf einmal....Zwinkern
Seija

protes

einverstanden!

bin überrascht was so ein kleiner traum alles nach sich ziehen kann

läche und schicke dir fröhliche grüße
hade

Seija

Du schreibst in Deinem Profil: "Ich mag nicht frieren!"
Liegt es daran, dass sich Dein Traum nicht erfüllt?
Das lässt sich doch ändern bzw. überwinden......
Viel Freude dabei!
Seija
 

protes

nein nein inzwischen hat man ja viel bessere kleidung
als früher
es liegt daran, dass ich ein träumer bin  lache
und schicke dir
herzliche grüße
hade

Muscari

Genauso haben wir es auf unserer Hochzeitsreise nach Oberstdorf erlebt.
Zwar nicht auf einer Bank, aber warm eingemummelt bei einer Pferdeschlittenfahrt nach Riezlern.

Es war im März 1962 und einfach traumhaft.
Gerade im Moment tauche ich immer wieder in diese Erinnerungen ab. Das tut gut.

Ich danke Dir für diese schönen Zeilen und das Bild.
Andrea

 

protes

Liebe Andrea,
freue mich sehr, dass es dir gut tut
und dass ich dazu etwas beitragen konnte
herziche grüße hade

lillii

Gut, hier ist der Treffpunkt, habe die Einladung angenommen...Zwinkern

images.jpg
drinnen ist es gemütlich warm, lass mich nicht zu lange warten..Unschuldig
siehst Du, so schnell können Träume in Erfüllung gehen...Tränen lachen

Gruß Luzie

protes

lach, was für eine tolle idee,
da nehme ich doch gleich meine füße unter die arme
ähm
ähm
wo hast du denn das iglu hin gebaut tztztztzt

 also doch wieder nur träumeEnttäuscht

einen grad noch so an der grenze
fröhlichen gruß hadeLachen

protes

hallo Manfred,
 danke für das tolle bild
gedanklich nehme ich jetzt die bank
ziehe sie mit der linken  und
"sie" an der rechten hand
und ab gehts zu der hütte
einen lustigen gruß
hade

Syrdal


...ja leider sind es Träume nur, doch einst war es genau so, wie Du es so schön bedichtest hast. Es hat mich höchlichst erfreut,
sagt mit heiteren Grüßen
Syrdal

protes

früher, war vieles besser für mich lächel
wenn ich ein größeres stück zurück denke
aber da ich halt im heute lebe
nehme ich es halt wie es ist
und freue mich dass ich das noch kann

und dass du dich gefreut hast
feut mich und sende dir
fröhliche grüße
hade

debi

Der glitzernde Schnee im Sonnenschein ... und dann zu zweit allein ... ein wirklich schönes Bild hast Du gemalt und beschrieben, lieber hade. Da raffe ich mich doch tatsächlich noch einmal zu einem Reim auf, der aber leider auch nicht so überschwänglich endet Weinen


Bei uns scheint leider nicht die Sonne  Enttäuscht
Tät sie’s, wär’s sicherlich ne Wonne,
so durch den tiefen Schnee zu waten.
Wohin?  Da darfst Du dreimal raten …

Zu so nem windgeschützten Hüttchen,
für ein oder auch zwei Minütchen.  Errötet


Doch lässt die Sonn sich heut nicht locken,
drum wird nichts aus dem Bänklehocken.
Doch täte sie das Gegenteil,
ging’s leider auch nicht, weil … weil … weil ...  Zwinkern

Liebe Grüßle-
debi


 

protes

liebe debi,
 du kannst zwar besser reimen als ich, 
aber wenn ich auf den schluss seheTränen lachen
kommt auch nichts besseres raus,

lieben gruß hade

 

HeCaro

Es heißt doch  "lebe deinen Traum "
Dann los und traue dich.
Fasse Mut und gib ihm Raum,
vielleicht erfüllt er sich. 

Nimm ihren Arm und halte sie
Geh' mit ihr Hand in Hand
nicht nur in Deiner Phantasie 
durchs Wintermärchenland.

Vieles im Leben muss ein Traum bleiben,
lieber Hade...aber nicht alles. 

Mit winterlichen Grüssen zum Wochenanfang.

Carola
 

protes

danke liebe Caro
 ich sollte mal darüber nachdenken

aber bei dem dauerregen
ist das träumen doch ein segen

lache und schicke dir liebe grüße
hade

werderanerin

Man kann auch allein durch Schnee und herrliche Landschaften gehen, nur Mut und los !

Kristine

protes

Liebe Kristine,

zur Zeit lasse ich lieber gehen

aber danke für den Vorschlag.

hade

kleiber

Ja ...hade Rose

wie schön das es Träume gibt...

Und was ein Glück ...für den ..der noch träumen kann...gell

Ein Gruss aus der Ferne...Margit ...das Kleiberchen SternSternStern

protes

ja liebe Margit,

wer keine träume mehr hat

ist selber schuld

ein fröhlicher gruß in die ferne

hade
 

Tulpenbluete13

Lieber Hade,

nicht nur träumen- sondern tun!!!!
Irgendeine Bank wird sich schon finden- den Schnee kann man ja wegräumen- ein Kissen legt man unter und eine Decke auf die Beine...
Das geht....
Und dann die Wintersonne genießen. Und wenn es einem dann kalt ist, kann man sich ja mit einem Glühwein wieder aufwärmen.....

ich habe gern mit Dir geträumt- schön die gemalte Winterlandschaft dazu. (Die es ja en masse gerade in den Alpen gibt..)

Einen winterlichen Gruß schickt Dir
Angelika
 

protes

Liebe Angelika,

Träume haben auch ihre VorteileLächeln
man muss sich erst mal nicht warm anziehen
und siehst:
Du hast sogar gern mit mir geträumt
somit ist träumen doch auch für was gutÜberrascht

Lieben Gruß
hade
 

Roxanna

Lieber hade,

dein Gedicht beginnt so heiter, es macht gute Stimmung, dazu dieses schöne Bild, das du sicher selbst gemalt hast und dann endet es so traurig. Schade. Es wäre doch wirklich schön, das real zu erleben und zu genießen.

Herzlichen Gruß
Brigitte

 

protes

Liebe Brigitte,
Du weißt doch:
"Jedes Ding hat zwei Seiten"
manchmal sogar drei.
Lache und sende
herzliche Grüße zurück
hade

silesio

    Wirklich überraschend die letzte Zeile.
Aber ist das Leben oft so: Enttäuschend!
             Silesio

protes

Hallo Silesio,
ich mag das Leben.

Auch mit
den Überraschungen
und den Enttäuschungen.

Einen fröhlichen Gruß
sende ich Dir
hade


Anzeige