mit viel elan


mit elan

mit elan ins neue jahr
gut hat es begonnen
so hab ich gewonnen
zufriedenheit und glück
wenn auch nur ein kleines stück
voran geht's weiter und weiter
sprosse für sprosse auf der lebensleiter

lässt der elan nach
dann lässt es sich gut ruhn
mit überhaupt nichts tun

am glück ändert sich
dadurch nichts
vor allem dann nicht
wenn sich tun und ruhn
im stetigen wechsel befinden

traumvergessen 03.01.2013



Als ich in youtube die Worte "mit elan" eingab, fand ich diesen Beitrag. Es weckte Erinnerungen in mir an meine Kinder- und Jugenzeit. Ich spielte Querflöte in einem Spielmannszug. Es war eine erfüllte und glückliche Zeit.

Anzeige

Kommentare (7)

ja wünsche allen viel kraft...
wer nicht weiss wie er neue bekommen kann , hat ein problem.
Aber rauf und runter kann man von zwei seiten sehen..runter heißt auch nur noch rauf...die mitte ist zu halten ganz oben ist nie ganz einfach... oder man sagt sich ...schön das ich es mal erlebt habe...also alles gut ...für 2013 bis man oben angekommen ist... wer weiss ob man wieder runter muss..

Diro
traumvergessen Meine Lieben,

herzlichen Dank für eure Kommentare und eure guten Wünsche. Es zeigt, dass auch ihr es halten wollt wie ich. In meinem Gedicht: Jahreswende/Lebenswende bin ich noch voller Zweifel gewesen, ob der "innere Schweinehund" die guten Vorsätze besiegt. Nun halten wir es nicht nur mit Vorsätzen, sondern setzen sie einfach in die Tat um.

So wünsche ich auch euch allen, und natürlich auch allen Lesern, viel Gesundheit, ganz viel Elan, Spritz und viel Fröhlichkeit. Alles Gute und wenn es mit den Vorsätzen einmal nicht klappt, gelassen bleiben

Liebe Grüße
traumvergessen - Gerd
ashara Und mit neuem Elan bist Du zurück in den ST gekommen.
Ein neues Jahr beginnt auch hier.
Nun hoffen wir dass alles gut geht, privat wie auch im Beruf.
Ich wünsche Dir ganz viel Elan, Spritz und viel Fröhlichkeit.

Es grüsst Dich herzlich
Deine Freundin
Silvy
immergruen im Gleichgewicht zu halten, habe auch ich mir für 2013 vorgenommen.
Meist fällt man ja in alte Gewohnheiten zurück, aber ich werde mich bemühen, den Elan ein wenig zu dämpfen.
Ein gesundes 2013 für Dich
vom immergruen
EHEMALIGESMITGLIED63 die sich zumindest für uns hier im Norden bestätigen.

Doch in HH und an der Küste zieht der Sturm näher.
Schaun wir mal was daraus wird.

"Machen wir das Beste daraus", hat Traute geschrieben.
Nehmen wir es wie es ist, mir jedenfalls bereitet es Freude auch bei diesem Wetter zu joggen.
Immer noch besser als ständig im Raum zu sein.

Also einen guten Start ins Jahr 2013 der Dir ja allem Anschein nach gelungen ist, hatten hoffentlich viele hier.

einen Gruß Elisabeth
seelchen mit viel elan ins neue jahr.......
so hab ich das jahr 2013 begonnen......denn...wie ich auch schon traute schrieb......das frühjahr ist gar nicht mehr sooo weit!!....das schlimmste ist vorüber........

dann beginnt die schönste zeit des jahres......
tun und ruhn im ständigen wechsel-ja...lieber traumvergessen....so sollte man es handhaben........

und--zufriedenheit und glücklichsein.....das gehört dazu!!!.......
danke für dein gedicht....
alles liebe...seelchen..

Traute So mag denn kommen was auch will,
wir halten mit Vergnügen still
wenn's Gutes bringt
und fröhlich singt

Zuversicht ist angebracht
man hat ja schon viel mitgemacht
so weiß man wie es kommen kann
und nimmt mit Mut auch dieses an

Also überwiegend heiter, will ich es Dir wünschen,
wenn nicht, dann hat uns das Leben gerüstet und wir werden die passenden Maßnahmen da zu bereit halten.
Mit froher Zuversicht für uns,
grüßt Traute freundlich

Anzeige