Morgen am Rosenmontag


Morgen am Rosenmontag

Guten Morgen, liebe ST-ler*innen,
 
wer morgen am Rosenmontag nicht gerade in einer Gegend ist, in der dieser gefeiert wird – und auch sonst nicht an Faschingsumzügen teilnehmen oder diese sehen konnte und kann, den lade ich zu einem Rosenmontag ein, den ich vor 4 Jahren in Ettlingen, einer Stadt südlich von Karlsruhe und dem Nordschwarzwald nahe, gesehen – und natürlich fotografiert habe. In 5 Slideshows. untereinander aufzurufen, sind je 11 Bilder (oder einige weniger oder mehr) von diesem Umzug zu sehen. – Sehr bunt, sehr einfallsreich, sehr lustig! Viele Bewohner der Stadt, auch Senior*innen, waren auf den Beinen, um sich den Umzug nicht entgehen zu lassen. Auch in diesem Jahr, so habe ich den Badischen Neuesten Nachrichten online gelesen, findet in Ettlingen am Rosenmontag wieder ein Fastnachtsumzug statt, an dem mehr als 60 Fußtruppen beteiligt sein sollen.
 
Hier nun der Link:
 
 
https://www.angelsimon.de/2015/02/16/rosenmontag/
 
 
Ich wünsche beim Anschauen der vielen bunten Faschings-Bilder Freude, Spaß und  Heiterkeit.

 
Einen schönen Sonntag und Rosenmontag,
 
Angeli44LächelnZwinkern
 
 
Ich möchte noch darauf hinweisen, dass der obige Link nur für voraussichtlich 4 Wochen aufzurufen ist, denn ich stelle meine private Webseite zum 10. April teilweise ein, und viele Blogs darin werden deshalb nicht mehr aufzurufen sein.

 
 
Bild oben: Im Rosengarten, ebenfalls in Ettlingen. Mai 2011. Eigenes Foto
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Anzeige

Kommentare (9)

Britt

Guten Morgen Angela,

es lohnt sich, die Fotos vom Karlsruher Fastnachtsumzug zu sehen, danke für den Link.
Der feine Regen hat die Menschen in ihren tollen Masken nicht gestört nach dem Motto: Weiter geht's mit ganz viel Schwung.
Heute am Aschermittwoch wärmer und sonniger, das kann man brauchen.

Viele Grüße
Britt

Clematis

Liebe Angeli,

ich war jetzt da und freu mich.

Ich hab gestern eine zeitlang im TV geguckt, aber die Funkenmariechen und -männerchen  und die vielen Kamellen, die ins Publikum geworfen werden sind nicht so meins.

Die schwäbisch-alemannische Fasnet, die ich von meiner Heimatstadt gewöhnt bin, finde ich schöner und - vor allem - interessanter. Ich freu mich immer, wenn bei einem Narrentreffen meine Waldseer dabei sind. Dieses Jahr hatte ich noch kein Glück.

sei bedankt und gegrüsst
Ingeborg





 

Angeli44

LächelnLiebe Ingeborg, dank auch für deinen Kommentar! - Morgen am Aschermittwoch ist nun alles schon wieder vorbei. So schnell geht es.

Herzlich
Angeli 

Britt

Hallo Angeli44 Smiley

das bunte Treiben - von dir in einer Slideshow vorgeführt - gefällt mir gut.
Wenn du willst, kannst du mitteilen, mit welchem Programm du die Slideshow
gemacht hast.
Wünsche dir einen schönen Rosenmontag
Britt
 

Angeli44

LächelnGuten Morgen Britt, lese gerade in den Badischen Neuesten Nachrichten, dass es in Karlsruhe gestern auch geregnet hat, aber der Fastnachtsumzug mit 77 Zügen trotzdem stattgefunden hat! Tapfer!

Falls du mal in den Artikel schauen möchtest:

https://bnn.de/lokales/karlsruhe/karlsruher-fastnachts%c2%adumzug-tausende-narren-feiern-im-regen

Dir einen schönen Ascherwittwoch!

AngeliVerwirrt

 

Britt

Danke für deine Antwort Lächeln Angeli
Der heutige Faschingsdienstag war nur in den Morgenstunden schön sonnig.
Der starke Wind blieb hartnäckig und so habe ich in diesem Jahr nicht einen Verkleideten gesehen. Da bin ich zufrieden, deine Slideshow in bunten frühlichen Farben und Masken anschauen zu können.
Liebe Grüße
Britt

 

Angeli44

LächelnGuten Morgen Britt, habe meine Webseite bei Jimdo hergestellt. Dort gibt es auch die Möglichkeit der Slidesshows. 

Dir einen schönen Faschingsdienstag,

Angeli 

Silberweide

Sehr schön, deine Webseite, Angeli. Man sieht, dass sie mit viel Liebe gemacht ist. Direkt schade, dass du sie einstellen willst.

Am "Rosenmontag" haben mir vor allem die Masken gefallen. In solchen Fastnachtszügen, die auf uraltes Brauchtum verweisen, hat der Schwarzwald ja offenbar eine reiche, alte Tradition. Beeindruckend. Vor allem gefällt mir, dass das alles den Charme des Selbstgemachten hat.

Danke! Lächeln

Angeli44

LächelnGuten Morgen Silberweide, danke für deinen schönen Kommentar! Als ich die Fotos damals machte, ging es mir gar nicht so gut. Hatte Mühe, einen auch nur einige Zentimeter höheren Platz zu erklimmen, von dem aus ich dann mehr sehen und fotografieren konnte. - Sieht man den Fotos aber nicht an. Ist schon was Tolles, so eine Digitalkamera. - Und ja, das Brauchtum ist schön und erfreut das Herz und die Sinne.

Liebe Grüße
Angeli

P.S. Lasse es mir wegen der Webseite noch mal durch den Kopf gehen, ob ich sie noch ein weiteres Jahr behalte.


Anzeige