Traute 2(Traute)



Morgenspruch
Heut zeigte sich ein Sonnenstrahl
man glaubt es kaum er traut sich mal
der Regen legt ne Pause ein
das ist fein so darf es sein
der Sturm hat sich zur Ruh gelegt
der sonst kalt durch die Straßen fegt
die Flüsse lassen Wasser ab
das Wachstum bringt es nun auf Trab
es wächst im Garten etwas mehr
als Unkraut nur und Stachelbeer
drum auf mein Liebling stimme ein
ich fang für uns den Sonnenschein
und öffne dir heut Herz und Tür
das Glück gehört nun dir und mir
Traute

Anzeige

Kommentare (8)

Bruno32 Ich möchte dir gerne den Sonnenschein bringen, leider will es mir nicht gelingen.
Bei dir da müsste es gar nicht sein, du bist ja selbst der Sonnenschein.

Danke für dein schönes Gedicht
Grüße dein Landsmann Bruno
Traute Danke für Eure fröhlichen Willkommensworte.
Es ist ja ein Sommer der sich nicht so richtige hervor wagt.
Das soll uns nicht die Laune vermiesen, dann wenden wir uns eben anderen Tätigkeiten zu und beten die Sonne später an.
Heute ist wieder so ein vielversprechender Morgen, aber gegen Mittag ? Wer weiß.
Mit hoffnungsvollen Sommersonnengrüße
Traute
2012 Traute(Traute)
Clematis Dein schönes Gedicht hat wohl den Sommer geweckt.

Ja, wir brauchen Wärme, tragen wir doch ständig - in gesundem Zustand - 37 Grad mit uns herum. Da wirds doch leichter, wenns auch von außen kommt.

Dank für dieses feine Gedicht.

Grüßle
Clematis
traumvergessen das melodisch gereimte Gedicht passt gut zu dem wieder aufkeimenden Sommer. Du hast die Sonne gut gelockt, so dass sie die nächsten Tage wieder richtig schön scheinen wird

Liebe Grüße
traumvergessen
monika ein wunderschöner Morgenspruch von Dir in
einem sehr schönem Gedicht.
Wie sehnsüchtig warten wir auf die Sonnenstrahlen
und ich helfe Dir auch sie einzufangen.
Dann werden auch die Regentropfen auf meiner
Rose getrocknet und wir fühlen wieder Glück
in unserem Herzen.
Danke, Dein Gedicht trägt schon dazu bei.

Liebgruß Monika

kleiber Ich helfe dir den Sonnenschein fangen...
und dann halten wir ihn fest!!!

Ist das schön ...dein Gedicht
So mag ich es!!!

Liebe Grüsse zu dir liebe Traute von Margit
nnamttor44 das wünschen wir uns nun jeden Morgen den Sommer über! Und dazu einen schönen Herbst, als Entschädigung für das fürchterliche Frühjahr - ich weiß, ich bin maßlos ...
LG Uschi
Landliebe Na endlich! Doch noch Sommer in Sicht!
Du lässt uns hoffen mit deinem schönen Gedicht.
"Und ist die Hoffnung noch so klein,
irgendwann wird´s Sommer sein!
Vergessen sind der Rheuma Schmerzen,
Liebe spürn wir in den Herzen!"
Ich sag mal einfach, dein Wort in Petrus Gehörgang!!!
Schön war dein Gedicht dazu, für mich eine erbauliche Morgenlektüre.
Mit sonnigem Gruß aus dem Oderland Birgit
Garten(Landliebe)

Anzeige