Museen - nur eine kleine Aufzählung


Museen - nur eine kleine Aufzählung

Viele Museen hab ich im Laufe meines Lebens besucht.

Für einige hab ich mir mal die Links geholt, wer mag kann die Museen gerne 
virtuell besuchen. 



Chris

Sammlung Museen:

Dresden:

https://gruenes-gewoelbe.skd.museum/ausstellungen/historisches-gruenes-gewoelbe/

https://www.skd.museum/besuch/zwinger-mit-semperbau/


Wien:

https://www.khm.at/besuchen/sammlungen/gemaeldegalerie/

Die Gemäldegalerie hab ich mehrmals besucht. Die Kunstschätze dort sind 
von unsagbarem Wert.


Berlin:

https://www.smb.museum/museen-einrichtungen/pergamonmuseum/home/

Pergamon-Museum – ein Besuch der mich sehr beeindruckt hat.

Würzburg:

https://museum-franken.de/sammlung/riemenschneider.html

https://wuerzburgwiki.de/wiki/Mainfränkisches_Museum

In Würzburg begegnen mir ja Werke von Riemenschneider auf Schritt und Tritt.

Colmar:

https://www.musee-unterlinden.com/de/sammlungen/

Denver:

Colorado History Museum


München:

Alte Pinakothek München



Istanbul: 

Istanbul - Topkapi Palast

Wernigerode:

Harzmuseum Wernigerode

Spreewald:

Spreewald-Museum Lübbenau

Rostock: 

Kulturhistorisches Museum Rostock

Iphofen:

Knauf Museum Iphofen

Kitzingen:

Deutsches Fastnachtsmuseum Kitzingen

Wertheim:

Glasmuseum Wertheim

Radebeul

Karl-May-Museum Radebeul



10.01.2021
















 

Anzeige

Kommentare (10)

chris



Dankeschön für alle Kommentare.  

Ja Jürgen S. habe die Alte Pinakothek mehrmals virtuell besucht um
auch wirklich alle Räume zu besichtigen.

Viele Museumsseiten bieten heute ja auch einen 360° Besuch an, so dass man 
denken kann man läuft durch die Räume. 

Wünsche allen viel Spass beim virtuellen Besuch der Museen.


Chris
 

Rosi65

Liebe Chris,

danke für Deine wunderschöne Idee!
Hier, in NRW, habe ich natürlich schon einige Ausstellungen besucht, weil ja recht viele Museen zur Auswahl stehen.
Allerdings muss man sich bei einem Museumsbesuch nicht nur auf die bildende Kunst beschränken, denn es gibt noch ganz viele andere und interessante Ausflugsziele.

Zum Beispiel das eindrucksvolle Bergbaumuseum in Bochum. In diesem Museum wird das Grundwissen über die Bergbaugeschichte vermittelt. Hier wird dem Laien der betriebene Aufwand zur Gewinnung des "Schwarzen Goldes" unterhaltsam und lehrreich vor Augen geführt. Man kann in das abenteuerliche dunkle Labyrinth des Bergwerks einfahren, oder auch mit dem Lift auf die Plattform des Förderturms fahren, um dort den Panoramablick auf das Ruhrgebiet zu genießen.


bergbaumuseum.jpg
Aus bekannten Gründen zur Zeit leider geschlossen.

Viele Grüße
  Rosi65

JuergenS

Ihr seid alle, zurecht, begeistert, von Museen.

chris meinte aber eben genau deshalb sollte man jetzt nicht von einem realen Besuch träumen, sondern übergangsweise, für corona-Zeiten, die virtuellen Besuchsmöglichkeiten im Internet durchführen, so die Liste zu verstehen!?

Und ergänzen, denn viele Museen zeigen vieles auch im Internet.

Servus

chris

@JuergenS  

ja so hatte ich das gemeint, dass man virtuell auf die Reise geht.

Das Internet bietet uns das doch an und ich nutze das auch. 



Chris

JuergenS

@JuergenS  

wer hat schon mal angeclickt, um virtuell ein Museum zu besuchen?😃

ehemaliges Mitglied

Danke, Chris, 

für die Erinnerung! In Dresden hatten wir einen Einheimischen als Führer, der sich die gößte Mühe gab, seine Stadt zu präsentieren. Wir haben einen "Freund" gewonnen.
In Istanbul waren wir bereits dreimal! Der Topkapipalast ist ein MUSS! 

Mein Wunsch für dieses Jahr war das neue Museum in Kairo , leider 
wird mein Wunsch .......WUNSCH bleiben.....

einen herzlichen Gruss sendet Moni 

 

chris

@Maultasche,

ja das hab ich auch in Dresden und anderen Orten erlebt, 
das die Fremdenführer ihre Heimat in den interessantesten 
Worten erklären, das war nicht nur in DD so, sondern auch in 
vielen anderen Orten. 



Chris

ehemaliges Mitglied

Mein erster Museeumsbesuch war in Berlin. Dort haben wir uns mit der Schulklasse das Pergamonmuseeum angeschaut. Unglaubliche Eindrücke, die ich dort gesammelt hatte. In einer Klassenarbeit konnte ich alles rauslassen, es war einfach überwältigend. Chris hat es ja oben mit aufgeführt. Wenn wir wieder reisen dürfen, dann steht Berlin ganz oben auf der Wunschliste. Und dem Museeum werden wir auch mal wieder einen Besuch abstatten. Danke, Chris für die Auflistung.
Lieben Gruß
Jutta

Manfred36

Ich habe außer dem Städtelschen Museum in Frankfurt und der Pfalzgalerie hier in Kaiserslautern (mit der Schule) noch keine Museen besucht, nur Ausstellungen. Jetzt glorifizieren sie in ARD3Sat die Gemälde von "Meistern" gar sehr. Eigentlich wird da oft dick aufgetragen; ich meine nicht Farbe, sondern Aussagekraft, Erkenntnis, Genialität, Ruhm.

Aber mir fehlt es halt -das muss ich eingestehen- an Intuition, Geld und Sozialprestige.

JuergenS

so eine Anregung finde ich gut, die hatte ich auch schon mal gegeben, eigentlich interessssnt in quarantäne-Zeiten, auch live webcams gäbe es, da könnten wir alle nachschauen, wo wir schon mal waren, wie es da jetzt aussieht, was da ggf. los ist.

Servus😃


Anzeige