Frost kam in der Nacht.
Grüne Blätter eisgeschmückt,
bevor sie sterben.

 
 
@ Syrdal 2019



 


Anzeige

Kommentare (6)

Manfred36

Die Kälte zehrt aus,
wo wir doch Wärme brauchen.
Wo ist mein Zuhaus?

Syrdal


Alles, aber wirklich alles, liegt in uns selbst!

LG
Syrdal  

HeCaro

Wenn die Blätter noch grün waren als das Eis sie umschloss, mussten sie jung sterben.
Früher Frost, daran gehen nicht nur Blätter zugrunde. Wie traurig.

Ich wünsche Dir eine schöne erste Adventswoche.
Liebe Grüße, Carola 


 
 

Syrdal


Oh Carola, welch tiefer Sinn schwingt in deinen Worten…
Das sind Gedanken, die ganze Lebensschicksale in sich tragen und mehr, viel mehr!

Danke und liebe Grüße
Syrdal 

indeed

Die Naturbilder sind m.E. immer noch die schönsten.
Ich stelle noch ein Röschen dazu, schaut fast aus als sein es aus Marzipan . . .

Habe ich gerne gelesen und das Haiku zeigt uns die hiesige Zeit - 

meint IngridIMG_1023.JPG

Syrdal


Die weiße Rose – jetzt im feinen Kristallkleid des ersten Frostes – hat für mich eine ganz besondere Bedeutung und ich danke dir, liebe Ingrid, für das mich sehr anrührende Foto.

Mit frohen Wünschen grüßt in den Abend des Nordens
Syrdal  


Anzeige