Nur mit bevollmächtigtem Führer


Nur mit bevollmächtigtem Führer

Normalerweise wandere ich nicht in Gruppen mit mehr als 3 Personen und habe bis heute nur einmal eine Ausnahme gemacht, nämlich um in einer sogenannten C-Zone zu wandern. Inklusive bevollmächtigtem Führer waren wir 16 Personen.

image 2.jpg

Wirkt alles ganz normal , etwas besonders ist gegebenenfalls das tadellose Wetter

image 3.jpg

Ein Motiv, das nach und nach von allen fotografiert wurde, ausser dem Führer natürlich

image 4.jpg

In den Bereich rechts ging’s nicht mal mit Führer, da war auch er nicht berechtigt

image 5.jpg

In der Ferne Noir Flohay

image 6.jpg

Ein Pfad, mehr zu erahnen als zu sehen

image 7.jpg

Und noch ein Verbot.

image 8.jpg

Schon fast normaler Holzsteg, wenn auch wohl bald restlos überwuchert

image 9.jpg

Tümpel wie diesen gab es mehrere. Die faszinieren mich so, daß ich sie gern als swimming pools bezeichne.

 


Anzeige

Kommentare (9)

Hansjoerg

Auch haben wir in Deutschland wunderbare, sehr, sehr fotogene Moore.  - Das aber bitte ist nur als Tipp zu verstehen.
Mir persönlich gefallen die mir bekannten Moore in Deutchland besser - aber Urlaub mache ich dennoch lieber in Frankreich, allerdings in einer andern Höhenlage.

Und über Geschmack will ich nicht und kann man bekanntlich nicht streiten. Die Bilder zeigen dennoch eine Landschaft wie sie besonders in Europa selten geworden sind.
Dies zu zeigen, das möchte ich ausdrücklich loben.
Hansjoerg

ahle-koelsche-jung

Ein interessanter Ausflug den du uns gezeigt hast. Mir hat dieser Wechsel der unterschiedlichen Vegetation sehr gefallen.

Dir ist ein guter Mix gelungen,
VG a-k-J

Songeur

@ahle-koelsche-jung  

Danke für Deinen Kommentar, über den ich mich sehr gefreut habe.

Hubert

Rosi65

Es sieht zwar abenteuerlich, aber auch etwas gefährlich aus, lieber Songeur. Dagegen sind unsere Walkingstrecken (auf festen Waldwegen) richtig brav und harmlos.

Herzliche Grüße
   Rosi65

NS. Schöne Fotos!

Songeur

@Rosi65  

Danke für Deinen Kommentar, liebe Rosi65.

Wirklich gefährlich fand ich diese Wanderung nicht, aber so harmlos wie auf festen Waldwegen walken war sie auch nicht. Man musste schon sehr aufpassen, wo man seine Füsse aufsetzte denn der Boden war oft unter der Vegetation verborgen und bot allerlei Überraschendes.

Herzliche Grüsse vom
Songeur

Winterrose

Wieder sehr schöne Aufnahmen, lieber Songeur ! Und dieser strahlende Himmel !
Anfangs las es sich so, als hättet ihr eine Wanderung durch die Area 51 unternommen ;o)).
Aber das geht ja gar nicht.
Durch eine Moorlandschaft zu wandern ist tatsächlich nicht ganz ungefährlich. Wie unheimlich muss das erst in der Dunkelheit sein - da fallen mir gleich ein paar Edgar Wallace-Filme ein.

Hab ein gutes und entspanntes Wochenende, lieber Songeur !
Liebe Grüße
Laura

Songeur

@Winterrose  

Area 51 ist nichts für mich, Es soll eine ganze Reihe von Verschwörungstheorien um diesen Ort geben. 😃

Moor-/Vennlandschaften haben da bei mir einen deutlich höheren Stellenwert.

Danke für Deinen Kommentar. Ich wünsche Dir ebenfalls ein gutes und entspanntes Wochenende, liebe Winterrose.
Herzliche Grüsse
Hubert

ladybird

Lieber Songeur,
siehe bitte PN...
mit Gruß
ladybird

Songeur

@ladybird  

Danke für Dein Interesse an meinen Berichten aus dem Venn, ladybird.
Mir macht es Spass darüber zu berichten.
Songeur


Anzeige