Omasigi wundert sich : Warum ist der September,der Geburtstags-Monat ?


SEPTEMBER, der Geburtstags-Monat

Der neunte Monat heißt September,
so steht es immer im Kalender,
wir hoffen sehr, er bringet Kühle,
nach dieser argen Sommerschwüle.

Der Sonnenblumen gelbe Pracht,
uns wieder große Freude macht.
Auch Astern hab ich schon gesehn,
schon länger sie in Blüte stehn.

Septemberwind, so wie ein Lied
recht sanft noch übers Lande zieht,
die Getreide Ernte war enorm,
der Rest zu Stroh gepresst ,in Rollenform
als große Puppe aufgestellt,
auf dem Acker, auf dem Feld
mit bunten Bändern nett geschmückt,
und ein paar Schildern noch bestückt,
laden sie zum Dorffest ein,
zum Feiern mit Tanz bei Bier und Wein.

Zähl ich zurück, zur Silvesternacht,
was haben die Paare denn da gemacht?
Ihr könnt es erraten geschwind:
denn auch ich bin ein
September-Geburtstags-Kind.

RP

Anzeige

Kommentare (11)

omasigi Liebe Ursula,
so wie Du das beschreibst muss es gewesen sein *lach*
und dann am 16. Sept. wurden bei mir gleich 2 Jungfrauen geboren.
Und unsere Ladybird,
zeigt uns, dass sie auch eine standfeste Jungfrau ist.
Sie lacht sich gringelich ueber meine Rechenkuenste.

Ich ziehe jetzt lachend weiter in meine Kueche.
gruessle
Sigrid
Lollo
kiebe sigrid, das liegt doch auf der hand.
gezeugt im dezember, wo so viele feiertage sind
es früh dunkelt
und wegen weihnachten eine rührselige stimmung herrscht.
liebe grüsse ursula
dottoressa liebe Renate, warum es im September so viele liebe Geburtstagskinder gibt!

Gerade darum, weil es in der Sylvesternacht so dunkel ist, sind viele Sonnenschein-Menschen dabei. Was das ist? Na jemand wie Du, für den immer Sonnenschein da ist, auch wenn es mal regnet. Ein Sonnenschein-Mensch strahlt (fast) immer, und das Strahlen kehrt zu ihm zurück. Klar, dass er dann noch mehr strahlt!

Alles Liebe von der Sonneninsel
Deine Beate
ladybird Danke Dir, für die schöne Darstellung der Liebe ...das ist eine Form, ich weiß noch, als ich meinen Kindern die Vielfalt der Liebe erklärte : zum Tier, zum Freund, zum Buch, zur Musik,Natur, Essen usw.das kennst du ja alles selber,dazu gehört,
es lebe die Liebe,herzlichst Renate
ladybird sollte es auf Fehmarn auch mal regnen,durch die lieben Freunde dort, ist es die Sonneninsel permanent...winke,winke mit Dank,herzlichst Renate
ladybird Schulterklopfer auf beide Schultern, ich freue mich über Deine Feststellung,es ist mir schon oft gesagt worden, nur die Pessimisten,meinen ich säße immer auf Wolke 7 !!!Nur weil ich es endlich geschafft habe , mein Naturell zu leben, hier ist es sogar gewünscht, danke herzlichst Renate
ladybird so wette ich, dass ich Dich ans Rechnen gebracht habe,ich lach mich kringelich....herzlichst Renate.
anjeli Du als Jungfrau-Geborene liebst deinen Geburtsmonat, ja klar. Genauso liebst du die
Natur und deren Schönheiten. Du bist eben erdverbunden.

Das zeigst du auch in deinem Gedicht, welches dir wieder hervorragend gelungen ist.

Gruß von anjeli
piggi ein wahrlich schöner Monat, ob Geburtstag oder nicht
Du hast mit Deinem Gedicht den September zum Wonnemonat umfunktioniert, liebe Renate. So lieb gestaltet und geschmückt, ich bin entzückt von Deinem Gedicht. Danke!
Liebe Grüße von der Sonneninsel
Birgit



omasigi Liebe Renate,
les meinen Namen oh Schreck.
Doch das Gedichtle ist mal wieder ein echtes
Laybird Gedicht.

Nun muss ich hier ein Gestaendnis machen Renate.
Unsere Zwillinge sind auch
Rate mal
im September geboren.

Aber echt ich hab nicht nachgerechnet.
Es war vor 42 Jahren.

Bis zum naechsten Gedicht liebe Renate
gruessle
omasigiSigrid
henryk ...aber ...es ist am besten,die sie bei uns ist....wie bei Renate....Pless- Pszczyna(henryk)
..henryk


Anzeige