Osterzeit


Die Eier tragen rot, gelb, grün
Dafür musste ich mich sehr bemüh´n
Ich hab gekocht, ich hab geblasen
Jetzt liegen die Eier auf grünem Rasen
Versteckt zwischen Butterblume und Löwenzahn
Die Kinder sind im Osterwahn
Sie kreischen, jauchzen, jubilieren
Krabbeln suchend auf allen Vieren
Und schon landet wieder ein Ei im Nest
Heißa, wir feiern das Osterfest

© Wichtel Carola


Kommentare (1)

kleiber
Mitglied
Profil

Frohe Ostern ... kleiber -
Wünsche ich dir und den "Deinen"
Viele bunte Ostereier...
Dein Gedicht mag ich !!
Es ist soooooooooo wahr ...vorher
so viel Arbeit .
Liebe Grüsse zu dir ...vom Margit
aus der ...fast...Nachbarschaft..lach