Blog - Philosophie

Übersicht
  • Der richtige Glaube?

    Welches ist der "richtige" Glaube? Jeder Gläubige, jede Religionsgemeinschaft behauptet das von ihrem. Doch da es keinerlei naturwissenschaftlichen und damit objektiven Beweis für die Richtigkeit einer ganz bestimmten Gottes­vorstellung gibt, kann jede gl

    Autor: kunvivanto
  • Ambivalenz der Religion

    Warum haben manche Menschen Angst vor einem strafenden Gott, und andere Vertrauen in seine Güte? Das liegt vor allem an Einflüssen in der Kindheit: Schritt 1: Ambivalenz der Lehre Die religiösen Lehren enthalten sowohl Angst machende als auch tröstende El

    Autor: kunvivanto
  • Gestern - Heute - Morgen

    Im fortgeschrittenem Alter kann man natürlich auf ein „Auf und Ab“ des Lebens zurück blicken. Es bringt nichts, in der Vergangenheit zu leben, denn alles fliesst. Sicher ist, dass ich durch sie geprägt wurde...

    Autor: indeed
  • Wenn du glaubst , NICHTS geht mehr , dann fasse den Entschluß und verändere dein TUN und HANDELN. Denn so öffnen sich neue WEGE für das , was dir dein LEBEN bedeutet. von ..cyceltoni !

    Wenn du glaubst , NICHTS geht mehr , dann fasse den Entschluß und verändere dein TUN und HANDELN. Denn so öffnen sich neue WEGE für das , was dir dein LEBEN bedeutet. von ... von cyceltoni ! ----------------------------------------------------------------

    Autor: cyceltoni
  • Zeit

    Angeregt durch das tiefsinnige Gedicht von Dnanidref über die uns noch verbleibende Zeit möchte ich euch hier meine schon vor Jahren aufgeschriebenen Gedanken über die Zeit vorstellen. "Zeit" ist schon seit langem ein Thema, das mich immer wieder faszinie

    Autor: hellusch
  • Schreiben kann doch fast jeder! Wirklich?

    Schreiben kann doch fast jeder! Wirklich? Es hört sich alles so einfach an: Schreiben. Was ist das schon? Das kann doch fast jeder, so mag mancher Außenstehende denken. Das kann man in der Freizeit, das kann man sonntags, am Abend, in der Nacht...

    Autor: hellusch
  • Ostern das Fest des Osterhasen ?

    Liebe ST Freunde ! Im Bauch einer schwangeren Frau unterhalten sich Zwillinge: 1 .Baby:Glaubst Du an ein Leben nach der Geburt? 2 . Baby: Ja, unser Leben hier ist dazu gedacht , dass wir wachsen und uns auf das Leben nach der Geburt vorbereiten ...

    Autor: goldbusch
  • Steine auf dem Weg

    Rückblick Am 30. Mai 2010 las ich einen Blog „Steine auf den Weg“ und nahm es damals für mich zum Anlass, über meinen eigenen Lebensweg nachzudenken. Dies waren seinerzeit meine Gedanken dazu: Ich musste erst einmal für mich sortieren...

    Autor: indeed
  • was ist Liebe?

    Ein Freund versuchte mir mit einer kleinen Geschichte die LIEBE zu erklären. ich weiss nicht ob er sich diese Geschichte ausgedacht hat, oder ob sie von einem anderen Autor`stammt -- ich fand sie git und habe darüber nachgedacht und bin mit dem Nachdenken

    Autor: Nanielse
  • Zeitraffer im eigenen Sein

    Immer wieder versuche ich darzustellen, wie wichtig das Innehalten ist. Mir zeigt es immer wieder, wo ich stehe und kann so mit neuer Kraft nach vorne schauen und wirken. Wir alle müssen eines Tages von unserer Lebensbühne abtreten...

    Autor: indeed

Anzeige