pünktlich zum Herbstanfang



Zum Herbstanfang:the same procedure...


Welche der Damen kennt das nicht?
Sommertasche/Herbsttasche

Die Sommertasche ist passe´
mit Wehmut sag ich ihr ade.
Sie hat mir so gefallen,
und passte gut zu allem.
Auch in ihre Beutel-Form,
ging viel rein, das war enorm.
Ein Wurf um die Schulter, eins, zwei, drei,
so waren meine Hände frei.
Nun ist der Herbst gekommen
die Herbsttasch´ wird genommen:

Hinüber wechselt:
der Kamm, ein Spiegel
ein Schokoladen- Riegel,
Heftpflaster, Süßstoff-Döschen
das Taschentuch mit Röschen,
Pillen gegen Schmerz
Baldrian fürs Herz,
Ein Kuli und ein Blöckchen,
wichtig, sind Ersatzsöckchen.
Ein bisschen ist noch Platz,
für ein paar Fotos von meinem Schatz…

Jetzt ist die Tasche aber prall,
doch muss noch rein auf jeden Fall,
die Kamera, wenn ich was Schönes seh´
das Handy und das Portemonnaie.

Den Winter schließ ich aus,
da mach ich keinen Taschentausch.
Das ist Arbeit, mit so vielen Sachen,
werd`s erst im Sommer wieder machen.

RP, dieses Gedicht stand vor einem Jahr schon drin, aber so ist nun mal der "Kreislauf"

Anzeige

Kommentare (28)

floravonbistram bist du da nicht froh, dass du keine kleinen Kinder mehr hast? Ich hatte dann ja immer noch eine Ersatzwindel, einen Nucki für alle Fälle, ebenso ein Tuch etc dabei. Als ich das erste Mal mit kleiner Tasche in die Oper ging, vermisste ich den Schmerz im Nacken von der ziehenden schweren Tasche.
Danke für den Schmunzler und die Erinnerung.
LG Flo
ladybird ich werde auf Händen gehen,oder mich von Franz tragen lassen,lach Grüßli vom Pützi
anjeli Wie wäre es, wenn du ein Paar Ersatzschuhe in deiner Handtasche mitnimmst.

Dann bist du für den Fall, nach einem Spaziergang durch Matsch und Lehm, ein Tänzchen
zu wagen, gerüstet.

Oder du nimmst einen Putzlappen mit, wenn du mal wieder mit Lehmschuhen eine Toilette
aufsuchen solltest.

Oder du tust einfach so als wäre nichts passiert. (lach)

Gruß anjeli
anjeli was man alles so über Handtaschen schreiben kann. Fehlt nur noch die wissenschaftliche
Abhandlung. Vielleicht kommt sie ja noch, wer weiß?

Hat niemand ein Handy in der Tasche, ich auch nicht. Ich habe zwei Handy's, aber nehme
nie eins mit. Ob ich mir das noch angewöhnen kann, umzudenken.

Gruß anjeli
Froelich Ist ja gut und schön, aber mit diesem Inhalt allein wäre ich verloren, denn : wo bleiben die Wohnungsschlüssel??? da wäre ich nicht mehr so...

Froelich

lb. Grüße
kleiber Ich sehe schon alle Frauen haben die gleichen Probleme mit den handtaschen...mir geht es genau so..dabei kommt bei mir noch...daß ich einen ..Taschentick...hab...ich meine daß ich nie genug Tachen habe und komme darum ganz schlecht an Geschäften vorbei die Taschen verkaufen...grins.. Liebe Grüße ...Margit...
Komet denn Birgit hat im Cafe Jedermann überhaupt nichts von ihren Designertaschen erwähnt

Viele Grüße Ruth
ladybird denn aus meinen ausgedienten Jeans kann ich "Rucksäcke" machen,keine MIni-beutelchen wie Du..ich lach mich weg...also,Deine Designer-kreationen locken zu "Cafe Jedermann",zum "Beuteltausch",ich freue mich drauf,die Lachmöwe vom Festland
ladybird Du glaubst ja nicht,welchen Spass mit paar Freundinnen wir schon hatten über den Handtaschen-Inhalt hatten.Die Sekretärin hat den Autoschlüssel,das Scheckheft und Spiegel mit Lippenstift drin,während ich ja nur "Versorgungs-material" dabei habe....manchmal passt ein kleiner Einkauf noch rein...aber Du erinnerst mich an mein Wichtigstes ,meine Ersatzbrille....danke, die quetsche ich noch rein....herzlichst Renate
Komet so ein schönes treffendes Gedicht. Was hast Du blos alles darin!! Meine Taschen sind leider nicht so groß, dass all diese Sachen darein passen. Ich bin froh, wenn noch eine Ersatzbrille darin Platz findet.
Ein herzerfrischendes Gedicht.

Viele Grüße Ruth
piggi auch ich habe gelegentlich den Drang nach einem neuen Outfit und so entstehen schon mal kleine Kreationen aus meiner Hand.
Die Jeanstasche war eine ausrangierte Hose von mir, leider war sie mir beim Waschen ein wenig eingelaufen . Das Segelschiff ist leider schon vergeben, die anderen noch zu haben, kleine Geschenkideen - natürlich für die Frau.
Falls Du mal zu unserem Klönschnack ins Cafe Jedermann kommen solltest, werde ich an Dich denken und eine Tasche bei Dir entsorgen .
Hab ein schönes Wochenende,
herzlichst Birgit
ladybird wie gut mir Deine Beutel gefallen,DAS wären so meine Taschen,aber genau !!Hast Du sie etwas selber genäht? Falls Du sie doch mal entsorgen würdest, bitte in die Erbmasse in Richtung Festland,Rhein aufwärts....ich habe schon in der Straßenbahn Hemdknöpfe angenäht, weil ich immer ein Mini-nähzeug dabei habe und ein Feuerzeug für die Kerzen,die ich ab und zu in einer Kirche anzünde,dafür habe ich KEINEN Kamm dabei,bei euch lohnt sich eh keiner???Danke für Dein Echo und nochmals für die super Collage in meinem GB,spitze,herzlichst Renate
piggi liebe Renate, was sich so alles in meiner Tasche befindet ?
Ich glaubte fast den Inhalt meiner Tasche zu leeren nach dem ich von Deinem Taschenwechsel las, mit einem Mini-Bag wäre uns sicher nicht geholfen. So hat "Frau" wenigstens immer für den Notfall vorgesorgt, praktisch veranlagt wie wir eben sind.
Danke für Deine köstliche Anekdote in Gedichtform.
Liebe Grüße von der Ostsee
Birgit

Falls Du den Sommer mal wechseln möchtest zum neuen Kleid, hier eine kleine Auswahl!!!



ladybird Wir sind aber auch zwei Lachtauben,oder Kichererbsen? Danke für Dein Lachen, es tut gut.Ich bin mir sicher,daß wir auch zusammen weinen können,aber JETZT lachen wir,und wenn es nur über "Handtaschen" ist, herzlichst Renate
indeed ich mache dir ein riesiges Kompliment. Erst dein amüsantes Gedicht und dann die Kommentare dazu und darauf deine Antworten. Hast es auch bei mir geschafft - ich musste herzlich laut raus lachen. Ja, so ist das mit den kleinen aber wichtigen "Nebensächlichkeiten" - ich lache noch immer.
Herrlich erfrischend!
Mit ganz lieben Gruß
Ingrid
ladybird Deine Fotos sind wieder zauberhaft,den prallen,leuchtenden Herbststrauß habe ich mit uns Menschen verglichen: Die vielen bunten Blumen sind die Vielfalt unserer Gefühle..mit Dank lacht Dich an,Renate
ladybird man muß aber das Eigengewicht der Handtasche noch dazu rechnen...stelle dir bitte vor, ich hätte diesen ganzen Inhalt auf die Hosentaschen verteilt,das wäre vielleicht ein Schnapsschuss,lach mit mir,Renate
ladybird gut gehandelt und den Frieden bewahrt,ein Mann kann einer Frau KEINE Handtasche,eventuell eine Tasche für ihren Laptop kaufen....Du kannst mit Deiner Frau eventuell zusammen zum Einkauf gehen,und Du DARFST dann bezahlen....
die Handtasche der Frau ist ein Stück ihrer Persönlichkeit,jetzt weiß ich, wohin Dein Augenmerk ab jetzt geht????Lachende Grüße Renate
ladybird mit unserem Marlenchen verwechseltzu werden,macht KEIN Problem, wir mögen uns auch.
Mach Dir ja keenen Kopf"Meine Tasche ist so geknickt vom Inhalt über den Sommer, denn ich hatte immer eine kleine Flasche Wasser mit,und was "schleppst Du immer so durch die Gegend? Lachend grüßt Dich Renate
henryk September 2010(henryk)


September 2010(henryk)

...Freude traegst Du im Herzen....Henryk
ladybird Dass ´ne Tasche so viel Gesprächstoff findet, amüsiert mich.Die "Jungfrau" ist eine immer auf "Sicher gehende " Person,deshalb dieser Inhalt....Du lebst jetzt mit einer "Bereicherung"einen herzlichen Lacher mit Dank,Renate
ladybird den Schokoriegel habe ich doch nur für DICH dabei, falls ich Dich mal unterwegs irgendwo treffen sollte...er nimmt den Platz statt Lippenstift ein,danke für Deinen Kommentar und ich bin happy, daß Dir nun die Schuhe gefallen,einen Lacher von Sonnenblume
protes ist mir klar geworden wieso die taschen der frauen immer so voll ausschauen
die schauen nicht nur so aus!!!!!
was für ein genuss für die vielen handtaschendiebe der schokoriegel

hat mir sehr gefallen liebe Renate
elge hade
traumvergessen bei meiner Frau wundere ich mich auch immer, wie prall gefüllt doch die Handtasche ist. Deshalb wollte ich ihr jüngst eine neue kaufen. Das wollte sie aber nicht billigen und meinte, die bisherige würde noch reichen. Nun habe ich mich dem Schicksal ergeben. Taschentausch findet nicht statt.
Schön hast du das geschrieben.

Liebe Grüße
Gerd
Traute Kannst Du mir Verzeihen? Die Namensgebung ?
Ich mache es auch ganz gewiss nicht wieder,
um Entschuldigung bittet,
Traute
Traute selbst Deine Tasche sieht etwas geknickt aus
Ein niedliches Gedicht.
Mit freundlichen Grüßen
Traute
guana toll geschrieben, jetzt weiss ich genau was
Du alles in Deiner Tasche hast.
Zu Deinem Schlusssatz; Dieses tolle Gedicht
passt in diesem Jahr genauso gut wie im
Vorigen und gegebenenfalls auch im Darauf=
folgenden.
Lieber Gruss
Guntram
anjeli Was für einen Kram hast du nur in deiner Tasche.
Aber sehr wichtig ist der Schoko-Riegel.

Und dann noch die Kamera. Deine Tasche ist jetzt ganz schwer, kannst du auch jemanden
mit erschlagen. Oder zumindestens außer Gefecht setzen.

In meine Handtasche müssen unbedingt meine neuen Tanzschuhe rein, die du mir geschickt
hast. Ich danke dir, daß du sie, farblich zu meinen Kleid ausgesucht hast.

Gruß anjeli

Anzeige