Regenbogen

REGENBOGEN

Könnte ich einen Regenbogen einfangen,
würde ich es tun - für Dich,
und seine Schönheit mit dir teilen.

An den Tagen, an denen Du Dich einsam fühlst,
könnte ich einen Berg bauen, der nur Dein eigener wäre.
Ein Ort der Aufrichtigkeit, ein Ort um allein zu sein.

Könnte ich all Deine Sorgen und Nöte in Händen halten,
würde ich sie weit ins Meer werfen.

Doch all diese Dinge sind für mich unmöglich -
ich kann keinen Berg bauen, keine Sorgen ins Meer werfen,
und keinen Regenbogen einfangen.

Doch lass mich das für Dich sein, was ich am Besten kann:

eine Freundin.


Anzeige

Kommentare (3)

Humorus

Ein wunderschönes Bekenntnis hast Du hier aufgeschrieben und ich kann Deinen Worten nur von ganzem Herzen zustimmen. Gute Freunde sind im Leben etwas unbezahlbares. Mir stehen auch ein paar herliche Menschen zur Seite.

Lieben Gruß Klaus

lillii

ein wunderschönes Bekenntnis..
LG lillii

Delia

liebe sami

ein inniges dankeschön für deine berührenden worte, die wärme die sie verstrahlen werden für mich zu einem glücklichen wegbegleiter. 
ich wünsche dir einen wunderbaren tag mit vielen freundschaftlichen
begegnungen. monique




 
 


Anzeige